Brindisi - Die Weinstadt am Mittelmeer

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Brindisi ist die Hauptstadt in der gleichnamigen italienischen Provinz in der südöstlichen Region Apulien. Die Stadt liegt direkt am östlichen Mittelmeer und verfügt über einen grossen Hafen. Auch als Weinanbaugebiet ist sie bekannt. Von jeher gilt Brindisi als wichtige Hafen- und Handelsstadt. Viele Einflüsse in der Kultur und der Architektur lassen sich hier bewundern. Neben den Sehenswürdigkeiten können Sie beim Sport vom Alltag entspannen und nicht nur regionale kulinarische Genüsse wie Wein und Käse geniessen.

Weiterlesen

Barockes Lecce - Besuch im Florenz des Südens

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Lecce, die grösste Stadt des Salento, wird von vielen Reisenden zu unrecht übersehen. Die meisten Besucher bevorzugen die nahegelegenen Badeorte an der apulischen Adriaküste und verpassen so eine der schönsten italienischen Barockstädte. Nicht ohne Grund gilt Lecce auch als "Florenz des Südens", denn die 90.000-Einwohner-Stadt kann mit einer aussergewöhnlichen Vielfalt an barocken Prachtbauten aufwarten, die südlich von Rom ihresgleichen sucht. Und auch für Strandausflüge bietet die Stadt beste Gelegenheit: Lecce liegt zwar nicht direkt an der Küste, aber zwischen Otranto im Süden und Brindisi im Norden laden unzählige kleine Badeorte in wenigen Kilometern Entfernung zu einem Besuch ein.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});