Ferien zuhause oder im Ausland? Vor- und Nachteile

Die Einen zieht es in weit entfernte Länder, Andere bevorzugen die vertraute Heimat für die Ferienreise. Ein Aufenthalt im eigenen Land hat viele Vorteile - angefangen von den niedrigen Reisekosten bis hin zur Bequemlichkeit, sich in der eigenen Sprache verständigen zu können. Für viele Reisende ist aber eine Reise im eigenen Land gar keine richtige Ferienreise. Für sie kann es nicht weit genug in die Welt hinaus gehen. Exotische Gerichte warten darauf, probiert zu werden; sie wollten Märkte und traditionelle Feste kennenlernen, am Strand unter Palmen liegen oder weltbekannte Sehenswürdigkeiten besichtigen. Wie so oft gilt jedoch auch hier der Grundsatz: Jedem das Seine.

Weiterlesen

Willkommen in New York – die Freiheitsstatue

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Zwischen 1892 und 1954 wanderten mehr als zwölf Millionen Immigranten in die USA ein – begrüsst wurden Sie von der Freiheitsstatue, die wie keine andere Sehenswürdigkeit für Freiheit und Unabhängigkeit steht. Heute ist die Lady Liberty, die inklusive Sockel nahezu 100 Meter misst, ein wahrer Touristenmagnet. Wer der Dame aus Kupfer einen Besuch abstatten möchte, sollte ausreichend Zeit einplanen. Die Besucheranzahl in der Krone ist beschränkt, gleichzeitig dürfen sich immer nur zehn Personen für 20 Minuten in der Krone aufhalten. Besucher, die einen Blick aus der Krone auf die beeindruckende New Yorker Skyline werfen wollen, sollten unbedingt vorher online reservieren.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});