Die neue Nummer 1 von TUI Cruises: Noch schöner. Noch besser. Noch sportlicher.

Die neue Nummer Eins der Mein Schiff Flotte ist zu über 60 Prozent fertiggestellt. Ende September findet bereits das so genannte "Aufschwimmen" in der Meyer Werft Turku statt, wo das Schiff das erste Mal Wasser unter den Kiel bekommt. Am 11. Mai 2018 wird die neue Mein Schiff 1 dann im Rahmen des 829. Hamburger Hafengeburtstages getauft. Danach geht es auf eine zweitägige Taufreise, ehe das neuste Wohlfühlschiff auf die sechstägige Jungfernfahrt nach Südnorwegen geht. Die neue Mein Schiff 1 steht für eine neue Schiffsgeneration des Hamburger Kreuzfahrtunternehmens. Sie wird mit ca. 315 Meter Länge rund 20 Meter länger und ein Deck höher sein als die bestehenden Neubauten. Das Design des Hecks ist neu - es wurde mit viel Glas umgestaltet. Neben einer Erweiterung des kulinarischen Angebots mit zwölf Restaurants & Bistros sowie 15 Bars & Lounges bietet die neue Mein Schiff 1 noch mehr Platz zum Wohlfühlen für knapp 2.900 Gäste. Wie alle Schiffe der Mein Schiff Flotte hat auch die neue Mein Schiff 1 wieder das gewohnte sehr grosszügige Passagier-Platz-Verhältnis.

Weiterlesen

SIR Hotels – drei „Neue“ in Berlin, Amsterdam und Hamburg

Die von „Europe Hotels Private Collection“ unter der Marke „SIR“ gemanagten Hotels bieten Gästen besondere Erlebnisse. Die SIR Hotels sind moderne Kosmopoliten, die sich durch Weltgewandtheit, die Fokussierung auf Kunst, Musik und Literatur sowie durch erstklassiges Essen auszeichnen. Gemeinsame Merkmale aller Häuser sind das anspruchsvolle Design, die herausragende Lage und die lässige Atmosphäre. Das trifft uneingeschränkt auch auf die drei neuen SIR Hotels in den Herzen von Berlin, Amsterdam und Hamburg zu. Das SIR Savigny in der Berliner Kantstrasse eröffnet im Oktober, gefolgt vom SIR Adam im Amsterdamer A’DAM Tower und dem SIR Nikolai am Hamburger Nikolaifleet im Winter. Dank der strategischen Partnerschaft mit der The Entourage Group, Entwickler und Betreiber innovativer und hochkarätiger Restaurant- und Barkonzepte, setzt auch die Gastronomie hier neue Massstäbe.

Weiterlesen

Sommer-Bilanz des Reiseverkehrs in Norddeutschland

Die Ferienzeit ist inzwischen fast überall zu Ende und der Alltag hat wieder begonnen. Zeit Bilanz zu ziehen. Das hat auch der im Bereich der Hansestadt Hamburg und Mecklenburg-Vorpommerns zuständige ADAC Hansa e.V. getan. Er hat das Verkehrsaufkommen im Grossraum Hanburg in den Urlaubsmonaten dieses Jahres ausgewertet. Danach mussten Autofahrer an den Ferienwochenenden deutlich mehr Geduld aufbringen als im vergangenen Jahr: Die Zahl der Staus stieg im Vergleich zum Vorjahr um 73%, die Gesamtstaulänge um 63%. Hauptursachen dafür waren mehr Verkehr und eine Rekord bei den Baustellen.

Weiterlesen

Hamburgs Speicherstadt – Deutschlands jüngstes UNESCO-Welterbe

Vor wenigen Tagen konnte sich die Freie und Hansestadt Hamburg über eine gute Nachricht freuen. Die historische Speicherstadt im Zentrum wurde in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Es ist die erste Welterbestätte in Deutschlands grösster Hafenstadt. Die zuständige Kommission der UNESCO honoriert damit die Bemühungen um den Erhalt und die Restaurierung des weltweit einmaligen Speicherviertels. Es bildet gleichzeitig das 40. und jüngste Welterbe Deutschlands.

Weiterlesen

Hamburg meine Perle

Bestimmt erinnern sich viele im deutschsprachigem Raum an das Lied „Hamburg meine Perle“. Der bekannte Hamburger Sänger Lotto King Karl widmete den Song als Hymne seiner Heimatstadt und selbst der HSV lässt zu jedem Spiel dieses Lied erklingen. Aber nicht nur die Nordlichter lieben ihre Stadt. Viele Touristen kommen jährlich in Scharen, um der Hafenstadt an der Elbe einen Besuch abzustatten.

Weiterlesen

Empfehlungen für interessante Städtetrips im Herbst

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wenn Sie im Herbst noch Restferien haben und ein paar entspannte Tage verbringen möchten, können Sie entweder im Süden Badeferien verbringen oder aber Sie buchen eine Städtereise. Auch für diese Reiseoption gibt es nun perfekte Bedingungen, denn der grosse Ansturm der Sommertouristen ist vorbei, der vorweihnachtliche Rummel hat noch nicht begonnen. Viele Metropolen in ganz Europa locken zudem mit tollen Ausstellungen oder extravaganten Führungen und ganz besonderen Events. Nachstehend ein paar Tipps für Reisedestinationen, die derzeit angesagt sind.

Weiterlesen

Von erotisch bis kriminell – Städteführungen der anderen Art

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Traditionelle Stadtführungen mit dem Besuch zahlreicher Kirchen und Museen sind zwar nach wie vor gefragt, doch unterliegen sie in der Beliebtheitsskala einem neuen Trend. Die Rede ist von Sightseeingtouren der besonderen Art, die in grossen wie in kleinen Metropolen den Besuchern unterhaltsame Touren zu den verschiedensten Interessensgebieten offerieren. Beliebte Themen und Mottos erfreuen sich grosser Popularität und sind regional auf die einzelnen Städte abgestimmt. Lustvolles Schlendern durch die Amüsiermeile Hamburgs Weltweit gibt es doch tatsächlich Städte, die für bestimmte Themen geradezu prädestiniert sind. Hamburg etwa ist bekannt für seine Reeperbahn und St. Pauli, wo es interessante und amüsante Stadtspaziergänge zu absolvieren gibt, die mit den unterschiedlichsten Namen gleich das Programm verkünden. Der Klassiker schlechthin ist dabei die Tour "Rotlicht und Seeleute", aber auch der Kulturspaziergang zu den Bühnen St. Paulis kommt gut an.

Weiterlesen

Carreisen in den deutschen Norden und Osten

Schweizer, die gern einmal einen Abstecher in die norddeutschen Küstengebiete erleben möchten, können eine der komfortablen Car-Reisen buchen - beispielsweise eine 7-tägige Tour, die ausserdem einige attraktive Reiseziele im Osten Deutschlands umfasst. Elbmetropole Hamburg entdecken Diese beliebten Carreisen starten in Frauenfeld und Winterthur. Die Fahrtroute verläuft über Stuttgart, Würzburg, Kassel und Hannover. Das erste Ziel der abwechslungsreichen Car-Reisen nach Nord- und Ostdeutschland ist die Freie und Hansestadt Hamburg an der Elbe, mit 1,75 Millionen Einwohnern die zweitgrösste deutsche Stadt. Erste Eindrücke gewinnen die Neuankömmlinge auf den Carreisen bei einem Abendessen in einem Lokal mit typisch Hamburger Atmosphäre.

Weiterlesen

Beeindruckende Hotelvielfalt in Hamburg erfahren

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Hoch oben in Deutschlands Norden liegt die Millionenmetropole Hamburg, die auch das "Tor zur Welt" genannt wird. Vom Hamburger Hafen zieht es schon seit Jahrhunderten Hunderttausende in die weite Welt hinaus. Gleichzeitig lockt die alte Hansestadt, die auf eine lange Geschichte zurückblicken kann, jedes Jahr aufs Neue Millionen Besucher aus allen Erdteilen an. In Hamburg warten zahllose Highlights auf Gäste. Nicht nur die mondäne Elb-Philharmonie ist ein echter Besuchermagnet, auch die "sündigste Meile der Welt", die Reeperbahn mit der Herbertstrasse, versprüht ihren anrüchigen Charme. Eine ausgiebige Shoppingtour unter den Alsterarkaden ist genauso angesagt wie ein Besuch auf dem legendären Fischmarkt. Das Übernachtungsangebot in Hamburg ist äusserst vielfältig. Vor allem in der Hotelszene kann der Gast aus einem facettenreichen Repertoire wählen.

Weiterlesen

Historisches Hamburg – ursprünglich, maritim, gruselig und sehr sympathisch

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die alte Hansestadt an der Elbe hoch im Norden Deutschlands ist nicht nur die zweitgrösste Stadt Deutschlands. Hamburg ist auch eine der ältesten und sehenswertesten Städte weltweit. Touristen aus aller Herren Länder bestaunen die grossartigen Bauwerke der Stadt und das florierende Zentrum zwischen Hafen und Alster. Die Millionenstadt hat jedoch so manches Kleinod zu bieten, dessen Entdeckung unbedingt lohnt.

Weiterlesen

Winterfreuden in der Lüneburger Heide – für die ganze Familie

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Das gesamte Jahr ist die Lüneburger Heide ein sehr schönes Ziele für Ausflüge und Kurzurlaube. Dieses Gebiet, das umrahmt wird von den Städten Hamburg, Bremen, Hannover und Braunschweig, lässt sich für unterschiedliche Aktivitäten nutzen. Natürlich wird man die Heide nicht blühend erleben im Winter, aber vielleicht hat man ja Lust, nach schönen Schneetagen dort auch im Frühjahr vorbeizuschauen. Im Winter gibt es für die ganze Familie Schönes zu entdecken. Viele Ortschaften haben Weihnachtsmärkte und andere Veranstaltungen. Eine geführte Moorwanderung etwa ist auch im Winter ein sehr beeindruckendes Erlebnis. Schneevergnügen bei Wanderungen, Schlittschuhlaufen oder Rodeln sind bei entsprechender Wetterlage möglich. Auch an schneelosen Wintertagen gibt es eine Möglichkeit für Spass im Schnee, dazu später mehr. Ein ganz besonderes Vergnügen ist ein Ausflug mit einem Pferdeschlitten.

Weiterlesen

Hamburg: Tor zur weiten Welt mit nordischem Charme

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Hamburg ist Deutschlands weitläufigste Metropole, und das gilt nicht nur für die Stadtarchitektur. Hier schnuppert man den Duft der grossen weiten Welt, deren Einfluss das Hamburger Denken und Schaffen nachhaltig geprägt hat. Lesen Sie, wo man den Charme dieser einzigartigen Stadt am besten erleben kann. Ob Binnenalster, HafenCity oder Stadtstrand Övelgönne – überall vermittelt Hamburg ein Gefühl der Freiheit. Weitläufig und unaufdringlich, aber stets mit nordisch-diskreter Freundlichkeit präsentiert sich die Hansestadt. Allein schon die Zahlen sprechen für sich: Hamburg hat fast so viel Fläche wie Berlin, aber nur halb so viele Einwohner.

Weiterlesen

Empfehlungen

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});