Die Herbstferien kommen – Fünf Tipps für bunten Urlaub

Die Erholung im Sommerurlaub schon verflogen? Die Herbstferien nochmal nutzen, um neue Kraft für den Winter zu tanken? Aber keine richtige Idee? Die Reise-Suchmaschine momondo hat jetzt fünf Tipps, wo Herbsturlaub tatsächlich gelingt und man die bunte Jahreszeit in schönster Form geniessen kann. In wenigen Tagen beginnen in vielen Schweizer Kantonen die Herbstferien, von daher wird es jetzt höchste Zeit, eine Reise zu planen. „Zwei Drittel der Schweizer verreisen am liebsten mit ihrem Partner, der Herbst mit seinen sinnlichen Farben ist dafür bestens geeignet“, meint Natalie Stein, momondo-Sprecherin Schweiz.

Weiterlesen

Vlieland – die Insel mit der grössten Sandfläche Europas

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Sie suchen für Ihre Ferien eine besondere Destination? Dann sollten Sie hier weiterlesen, denn nachfolgend wird eine kleine Insel beschrieben, die es in sich hat. Die Rede ist von Vlieland, das zwar klein, aber dafür umso reizvoller ist. Hier an der niederländischen Küste gibt es alles, was Sie zur Erholung benötigen: Sonne, Strand und einen Berg. So ganz nebenbei kann die kleine Insel aber auch mit einem Rekord aufwarten: Hier gibt es nämlich die grösste Sandfläche Europas. So weit das Auge reicht, erblickt man hier Sand, und manchmal, wenn die Sonne direkt am Horizont steht, könnte man meinen, man sei in der Sahara.

Weiterlesen

Geheimtipps entlang der Côte d'Azur – Orte einfach zum Verlieben

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wer Côte d'Azur hört, denkt an mondäne Städte wie Cannes, Saint-Tropez oder Nizza und Toulon, wo die Reichen und Schönen im Sommer jährlich ihre Ferien verbringen. Doch es gibt auch weniger bekannte Ecken der Region, die nicht weniger schön sind und mit verlockenden Angeboten aufwarten können. Duftende Pinienhaine und einsame Buchten zum Sonnenbaden und Schwimmen gibt es hier, womit der Gegensatz zum mondänen Leben in den Jachthäfen der Milliardäre offensichtlich ist. Ein besonderes Paradies, das Entspannung ohne jeglichen Rummel gewährt, ist die Île de Porquerolles.

Weiterlesen

Die Lüneburger Heide bietet herrliche Naturerlebnisse und Wanderfreuden

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wer gerne alte Heimatfilme im Fernsehen schaut, kennt die Kulisse nur zu gut: Intensiv blühende lila Heideflächen, die für jegliches Klischee und Kitsch wunderbar passen, dazwischen sieht man Reetdächer von Ställen hervorblitzen. Doch was am Bildschirm gut wirkt, ist in der Realität noch besser. Gerade im September zeigt sich die Heidelandschaft von ihrer wahren Pracht und bietet sich als Ferienziel für Wanderer und Radfahrer gleichermassen an. Der Wilseder Berg ist ein beliebtes Ziel zum Bergwandern, wobei man von oben auf die Heideflächen und weidende Schafherden herabblickt. Kein Auto stört die Ruhe, höchstens Pferdekutschen fahren und versetzen Sie in eine motorlose Zeit. Doch die Region hat neben der Idylle mehr zu bieten, wie unser nachfolgender Bericht zeigt.

Weiterlesen

Geheimtipp für eine Herbstreise: die französische Camargue

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Es gibt Destinationen, die vor allem im Sommer überaus beliebt sind. Und dann gibt es solche, die ihre wahre Schönheit im Herbst entfalten. Dazu gehört in jedem Fall die Region der Camargue, die ganz im Süden der Provence liegt. Hier ist es nach den turbulenten Sommermonaten beschaulich ruhig und mild – und doch lockt an manchen Stellen das Abenteuer. Wer nach Argumenten für eine Reise in die Camargue sucht, wird schnell fündig. Denn hier heisst es einfach: Koffer packen, Auto beladen und losstarten. Gerade im Herbst ist es hier idyllisch, ohne viele Touristen, und die Preise für Hotels oder Pensionen liegen deutlich niedriger als in der Hochsaison. Die Eintrittskarten für Museen oder auch die Schiffstickets bleiben allerdings gleich, doch Touristen, die nun kommen, geniessen die freie Wahl an Plätzen – Parkplätzen, Bänken oder im Restaurant. Nur einmal wird es hier noch laut: und zwar wenn Ende Oktober die französischen Herbstferien stattfinden.

Weiterlesen

Der Huy – der kleine Bruder des Harzes bietet umfassendes Wanderterrain

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Aktivferien erfreuen sich als Alternative zum Aufenthalt am Meer immer grösserer Beliebtheit. Eine perfekt dazu passende Destination ist der Harz, das höchste Gebirge Norddeutschlands. Doch wie wäre es mit Wanderferien beim unbekannten Bruder dieser Gipfel? Gemeint ist damit der Huy, der Gebirgszug im nördlichen Harzvorland, der mit nur 315 Metern seinen höchsten Punkt erreicht und damit für Untrainierte wie für Profis gleichermassen verlockend ist. Denn hier finden Gäste nicht nur leicht zu erklimmende Berge und Gipfel, sondern gleichzeitig den grössten nahezu reinen Buchenwald Mitteleuropas. Damit sind Ruhe und Abgeschiedenheit inmitten unberührter Natur quasi vorprogrammiert und ein Geheimtipp für Wanderer und Mountainbiker genannt.

Weiterlesen

Erholsame Herbstferien an der italienischen Riviera in Alassio - mit Kopf Reisen

[vc_row][vc_column][vc_column_text] Sie suchen noch tolle Ideen für Ihren Herbsturlaub? Hier unser Tipp für Sie: Geniessen Sie wunderschöne Herbstferien an der italienischen Riviera in Alassio - vom 16.09.2013 - 21.09.2013. Kopf Reisen bringt Sie sicher und komfortabel ab Weisslingen/Theilingen, Pfäffikon, Winterthur und Zürich zur Ihrer traumhaften Feriendestination.

Weiterlesen

Empfehlungen

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});