Entschlacken mit Vergnügen: Fastenferien und Entschlackungskuren

Für viele Menschen, die noch nie gefastet haben, hört sich die Begriffkombination von "Fasten" und "Ferien" bestenfalls paradox an. Wer reist, möchte doch gerade in Genüssen schwelgen, sich kulinarischen Experimenten hingeben und neue Gastronomien kennenlernen? Alles wahr - und tatsächlich ist es so, dass Fasten selbst das Tor zu einer Wiederbelebung der Sinne und völlig neuen Geschmackserlebnissen (in jeder Hinsicht) sein kann. Fasten hat das Potenzial, Ihr Verhältnis zum eigenen Körper und Ihre Stoffwechselsensibilität so zu optimieren, dass Ihnen danach völlig neue, lukullische Genüsse offen stehen.

Weiterlesen

Auszeit vom Alltag – Ferien im Kloster

Manchmal wächst einem einfach alles über den Kopf. Man fühlt sich erschöpft, müde, ausgebrannt und sehnt sich nach den nächsten Ferien und einer Auszeit vom Alltag. Viele begehen dann den Fehler, die lang ersehnten Ferien mit Aktivitäten vollzupacken. Möglichst weit entfernte Ziele, eine Fülle an Besichtigungen, ein ausgedehntes Sportprogramm, dazu vielleicht noch Ärger in der Familie oder mit dem Partner. Das Ergebnis: Auch die Ferien werden stressig, von Erholung keine Spur.

Weiterlesen

Businessreise, Teil II: So schlafen Sie erholsam in Flugzeug und Bahn

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Auf langen Bahn- und Flugreisen gibt es genug Gelegenheiten, zu einer Extraportion Schlaf zu kommen und sich zu erholen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Optimum herausholen. Denn ein guter Schlaf ist die Voraussetzung für Erfolg im Leben. Wenn Sie ausgeschlafen sind, können Sie sich besser konzentrieren, sind aufmerksamer, kreativer, einfühlsamer und lösen leichter Probleme. Haben Sie dagegen zu wenig geschlafen, sind Sie anfälliger für Stress und Niedergeschlagenheit, für Gereiztheit und eingeschränkte Wahrnehmung. Wenn Sie also gleich nach einer Nachtfahrt in einem Meeting erwartet werden, sollten Sie gut geschlafen haben und ausgeruht sein. Eines ist klar: Flugzeug und Bahn bieten nicht gerade die ideale Schlafumgebung, und das hat evolutionäre Gründe: Ist man von fremden Menschen umgeben, bleibt man unbewusst wachsam und ist immer bereit aufzuwachen. Es gibt jedoch einiges, was Sie tun können, um auch in einem unvertrauten Umfeld den Schlaf zu finden, den Sie brauchen. Hier haben wir für Sie zehn wirksame Tipps zusammengestellt. Eines sollten Sie noch bedenken: Mit der Bahn zu fahren ist umweltfreundlicher, als sich in den Flieger zu setzen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});