Beste Pistenverhältnisse in Zermatt

Das Skigebiet Zermatt – Matterhorn bietet 150 Kilometer bestens präparierter Pisten. Die neue Sesselbahn Hirli wird am Samstag eröffnet und Cervinia und Valtournenche können schon länger per Ski erreicht werden. „Auf den Pisten herrschen trotz wenig Schneefall sehr gute Bedingungen“, sagt Elmar Lehner (44), Skilehrer und Leiter der Skischule Prato Borni. Er führt seine Skischüler bereits seit Tagen nicht nur über die schönsten Pisten, sondern gibt als Einheimischer Geheimtipps. Eine seiner Lieblingspisten, die Weisse Perle, führt zu einer Neuentdeckung: „Da gehe ich in den nächsten Wochen mit meinen Gästen die neue Sesselbahn Hirli erkunden“, verrät er. 150 Kilometer Pisten stehen im höchstgelegenen Skigebiet der Alpen zur Verfügung. Ab Samstag, 19.12.2015, sind beide Talabfahren offen (Howette, Gebiet Rothorn) und Furi-Zermatt.

Weiterlesen

Perfekte Verhältnisse für Pistenprofis in Gastein

Dank optimaler Wetterbedingungen und eines gezielten Technikeinsatzes in den letzten Tagen startet Gastein schon am Wochenende in die Skisaison. Ob Skifahrer, Langläufer oder Snowboarder – für alle Wintersportfreunde ist vorgesorgt. Bereits am Freitag, 27. November, nimmt die Stubnerkogelbahn I + II in Bad Gastein den durchgehenden Betrieb auf. „Aufgrund der tollen Verhältnisse starten wir eine Woche früher als geplant“, freut sich Bergbahnen-Vorstand Franz Schafflinger.

Weiterlesen

Saas-Fee öffnet ab 27. November die Talabfahrt  

Dank ergiebiger Schneefälle des vergangen Wochenendes und kalter Temperaturen öffnet Saas-Fee als erstes Skigebiet der Schweiz ab Freitag, 27. November, die Talabfahrt. Die Neuschneemenge im Skigebiet lag bei bis zu einem Meter. Dank der Höhenlage von Saas-Fee kann auf das kommende Wochenende hin bereits die Talabfahrt geöffnet werden. Neben der Talabfahrt wird zudem der Sessellift Morenia sowie die Felskinnbahn in Betrieb genommen.

Weiterlesen

Die besten Ski- und Wintersportgebiete der Welt: Platz 1 für die Schweiz

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Schweiz hat es mit Zermatt in den Schweizer Alpen auf das Siegertreppchen geschafft. Ski Arlberg in Österreich belegt den zweiten Platz. Den dritten Rang sichert sich Tirol, ebenfalls in Österreich. Der Award "Bestes Skigebiet der Welt" wird seit zehn Jahren vergeben. Ein Spezialisten-Team von Skigebiete-Test.de bereist weltweit Skiregionen, um diese nach einem sorgfältig ausgearbeiteten Kriterienkatalog zu bewerten. Mit kritischem Auge werden unter anderem die Kategorien "Anfänger, Fortgeschrittene, Familien sowie Après-Ski" unter die Lupe beziehungsweise unter die Bretter genommen. Auch die allgemeine Erreichbarkeit und die Qualität der Bergstationen werden mit einbezogen. Ende Oktober 2014 fiel die Entscheidung für den diesjährigen Award. Auf den drei Siegerpisten sollten Sie unbedingt einmal unterwegs gewesen sein!

Weiterlesen

Empfehlungen

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});