Ein ganz spezielles Ferienmitbringsel

Eine kleine Überraschung erlebte eine in Zürich-Oerlikon wohnhafte Frau nach ihrer Ferienrückkehr aus Kuba: Sie musste feststellen, dass zwei Skorpione als blinde Passagiere in ihrem Gepäck mitgereist waren. Am Montagabend alarmierte die Frau die Stadtpolizei Zürich und erklärte, dass sie nach ihrer Rückkehr aus dem Kuba-Urlaub beim Auspacken ihres Koffers einen kleinen Schreck erlebt habe. Im Koffer hätte sich ein winziger, lebender Skorpion befunden. Sofort habe sie den Koffer wieder verschlossen und in einen Plastiksack gesteckt.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});