Ungetrübtes Badevergnügen: 6 Tipps für Ihre Strandferien

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wenn endlich die sommerlichen Strandferien anstehen, ist die Freude bei der ganzen Familie gross. Damit die Ferienzeit in vollen Zügen genossen werden kann, sollten jedoch einige grundsätzliche Verhaltensregeln beachtet werden. Vom Sonnenbrand bis zum Sonnenstich, vom Badeunfall bis zum schmerzhaften Zusammentreffen mit einer Qualle gibt es so einiges, was die Ferienstimmung trüben kann. Mit diesen 6 Tipps sind Sie auf jeden Notfall vorbereitet und können unangenehmen Überraschungen gezielt vorbeugen.

Weiterlesen

Mückenstiche in den Ferien: So können Sie sich schützen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Auf einer Ferienreise werden Mücken schnell zum Problem. Gerade an beliebten Reisezielen erweisen sich die kleinen Plagegeister meist als hartnäckige Begleiter, denn am Meer, an Seen und in feuchten tropischen Ländern fühlen sie sich besonders wohl. Wer von den Mücken um seinen Schlaf gebracht wird, hat an seiner Ferienreise kaum noch Freude. Noch schlimmer sieht es für diejenigen aus, bei denen Mückenstiche starken Juckreiz oder gar eine allergische Reaktion auslösen. Die möglichen Folgen gehen jedoch weit über diese lästigen Begleiterscheinungen hinaus, denn in vielen Ländern können Mücken lebensgefährliche Krankheiten wie Gelbfieber, Denguefieber oder Malaria auslösen.

Weiterlesen

Aufregende Erlebnisse in und um Rio de Janeiro

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wer an Rio de Janeiro denkt, verbindet mit der brasilianischen Metropole Strände, Karneval und die Jesus-Statue. Vielleicht fällt Ihnen zum Thema Rio noch mehr ein? Der Zuckerhut vielleicht oder das kleine Archipel, welches das Festland ins Meer zu erweitern scheint. Aber auch das ist noch längst nicht alles, was es in Rio de Janeiro zu entdecken und zu erleben gibt. Die europäisch geprägte Architektur beeindruckt Besucher Im Stadtzentrum steht zum Beispiel das eindrucksvolle Teatro Municipal, das Stadttheater Rio de Janeiros. Es wurde Anfang des 20. Jahrhunderts nach dem Vorbild der Pariser Opéra Garnier erbaut. Der Bau besticht von aussen durch seine prunkvolle Architektur, die bronzenen Details der Fassade, durch die Marmor-Arkaden und die europäischen Buntglasfenster, die verschiedene Bilder formen.

Weiterlesen

Side – die Perle an der Türkischen Riviera

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wenn Sie traumhafte Badeferien mit Kultur- und Naturerlebnissen verbinden möchten, sind Sie in Side am östlichen Mittelmeer genau richtig. Der türkische Ort liegt an der Küste einer Halbinsel, mit Blick auf malerische Buchten und das Taurusgebirge. Die Touristenhochburg Antalya ist etwa 70 Kilometer von Side entfernt, von dort verkehren regelmässig Busse ab dem Flughafen. Sie können aber auch in Antalya einen Leihwagen mieten und damit bis nach Side fahren, um so die weitere Umgebung zu erkunden. Wenn Sie den eigenen Wagen mitnehmen möchten, müssen Sie für die Reise von Deutschland nach Side fünf Tage einplanen.

Weiterlesen

Pflege für den Teint: So erhalten Sie Ihre Sommerbräune

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Kaum ist die Ferienreise vorbei, da ist meistens auch die Sommerbräune schon wieder verflogen. Jedes Jahr fragt sich ein Grossteil der Reise-Heimkehrer verzweifelt, wie sie ihre goldbraune Farbe noch ein wenig länger erhalten können. Wenn sie denn überhaupt braun geworden sind und nicht krebsrot aus den Ferien zurückkommen. Eine gesunde Sommerbräune zu bekommen und zu erhalten, ist besonders für Menschen mit heller Haut nicht ganz einfach. Viele Reisende vergessen dabei auch, ihrer Gesundheit den nötigen Wert beizumessen. Die möglichen Folgen reichen von frühzeitig alternder Haut bis zu Hautkrebs.

Weiterlesen

San Diego – America’s Finest City

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Der Sunshine State Kalifornien weckt bis heute besondere Sehnsüchte und zieht Menschen aus allen Kulturen und Ländern geradezu magisch an. San Diego, im äussersten Süden Kaliforniens an der Grenze zu Mexiko gelegen, wurde bereits im 16. Jahrhundert von den Spaniern besiedelt, ist heute die zweitgrösste Stadt des Staates und mit 1,3 Millionen Einwohnern die achtgrösste Metropole der USA. Das pulsierende Stadtzentrum ist geprägt von Weltoffenheit und entspannter Lässigkeit. San Diego liegt direkt am Pazifischen Ozean, am Ende des Highways 1. Diese traumhafte Küstenstrasse erstreckt sich von San Fransisco bis nach San Diego. Die Grenzstadt Tijuana in Mexiko ist nur eine halbe Autostunde entfernt.

Weiterlesen

Usedom – ein Highlight der Ostsee

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Nach der Wende entdeckten auch westdeutsche Urlauber die Ostseeinseln als Ferienparadies. Die meisten von ihnen zog es nach Rügen. Usedom war eher ein Geheimtipp für Erholungsbedürftige, die Natur und Ruhe suchen – doch "geheim" sind die Reize der Insel mittlerweile lange nicht mehr. Zwar galt diese Perle in der Ostsee mit den Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck schon immer als "Badewanne" Berlins. Dennoch stand Deutschlands zweitgrösste Insel lange Zeit im Schatten der grossen Schwester Rügen. Das sollte sich ändern, nachdem die Europäische Union ihre Ost-Erweiterung vollzog.

Weiterlesen

Halland – Ferien an der Schwedischen Riviera

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Schweden ist für Ferien wie geschaffen und bietet seinen Gästen unzählige Möglichkeiten. Oftmals und irrtümlich wird Schweden mit "ständig kalt und immer dunkel" assoziiert, was in keinster Weise den Tatsachen entspricht. Im Gegenteil, die Sommer sind warm und das Wetter meistens stabiler als in Mitteleuropa. Zudem sind in den Sommermonaten die Tage länger und die Nächte kürzer. Und je weiter man nach Norden fährt, umso heller bleibt es. Ideale Ferienregionen gibt es in Schweden überall, und eine davon ist die Provinz Hallands län mit ihrer Hauptstadt Halmstad im Südwesten des Landes. Für schwedische Verhältnisse ist die Provinz mit einer Fläche rund 5700 Quadratkilometern vergleichsweise klein. Eine Anreise in die Region, die sich am Kattegat zwischen Göteborg und Malmö befindet, ist problemlos.

Weiterlesen

Terschelling – Insel der harmonischen Gegensätze

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Rote Dächer, blauer Himmel, gelber Strandhafer, grünes Gras und weisser Sand: Was die niederländische Insel Terschelling reizvoll prägt, wird in den Farben der Inselflagge zusammengefasst. Wer das Meer, Entspannung und zwischendurch etwas Trubel liebt, kommt auf Terschelling voll und ganz auf seine Kosten. Stellen Sie sich vor, Sie werden Zeuge dieser Szene: Am Hafen in einem Café sitzt abends ein Mann, elegant gekleidet wie ein Banker. Er hat seine Beine Richtung Hafenkante ausgestreckt und raucht eine Zigarette. Da nähert sich ein Punk mit rot gefärbtem Irokesenhaarschnitt, etlichen Piercings und Tattoos. Er zögert etwas, spricht den Banker, den er nicht kennt, dann doch an, woraufhin dieser nach einem Päckchen Tabak in der Tasche seines Sakkos greift und es dem Punk reicht.

Weiterlesen

Denia – goldene Stadt an der Costa Blanca

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Das spanische Festland bietet Ihnen eine Vielzahl wunderschöner Urlaubsdestinationen, doch die goldene Stadt Denia ist ein ganz besonderes Reiseziel. Die Stadt an der Costa Blanca, die an der Ostküste Spaniens liegt, war für mich der beste und erholsamste Urlaubsort bisher. Die Gegend ist zwar vom Tourismus stark geprägt, aber selbst in der Hochsaison nicht überlaufen. Denia ist überregional durch seine zwei Wahrzeichen bekannt. Das eine ist das "Castillo de Denia". Diese Burg wurde im 11. und 12. Jahrhundert von Mauren auf einem 66 Meter hohen Hügel in der Nähe des Strandes erbaut und beherbergt heutzutage ein sehr interessantes archäologisches Museum. Auf dem Meer können Sie schon aus einigen Kilometern Entfernung die Burg erblicken.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});