Wie man den perfekten Tag in Luzern verbringen kann

Die Schweiz ist nicht nur für die Alpen und ihre unglaublichen Bergketten bekannt, es gibt auch viele wunderschöne Städte zu besichtigen. Eine Stadt, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten, ist das wunderschöne Luzern.

Die malerische Stadt zieht viele Besucher in ihren Bann, denn sie liegt nördlich der Alpen, direkt am schönen Vierwaldstättersee.

Mit vielen Sehenswürdigkeiten entlang der Reuss und imposanten Bergen im Hintergrund ist es auch nicht schwer zu verstehen, warum Luzern unbedingt einen Besuch wert ist.

In Luzern brauchen Sie nicht lange, um Sehenswürdigkeiten zu finden, und es ist sogar möglich, den Grossteil an einem Tag zu besuchen. Damit Sie das Beste aus Ihrem Tag machen, haben wir hier die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Plätze zusammengestellt, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Grand Casino Luzern – das schönste Casino der Schweiz

Das Grand Casino Luzern liegt direkt an der Seepromenade. Das Casino bietet in einem wundervollen und stilvollen Ambiente ein spannendes Glücksspiel Erlebnis. Der perfekte Ort für Unterhaltung, Spass und Spannung. Das Spielangebot ist ähnlich wie in den deutschen Casinos. Sie können unter anderem beim Blackjack, Roulette oder an den Spielautomaten Ihrem Glück eine Chance geben. Dasselbe gilt auch für Online Spiele, wenn Sie also mehr daran interessiert sind online zu spielen, weil es auch bequemer ist, können Sie sich mit einem Casino Bonus ohne Einzahlung ein kostenloses Startguthaben sichern, und in einer der vielen Online Spielbanken an hunderten von Spielautomaten Fortuna freien Lauf lassen. Mit einer guten Portion Glück können Sie an den Online Spielautomaten auch hohe Gewinne erzielen. Ob Sie das prachtvolle Grand Casino Luzern oder ein Online Casino vorziehen, bleibt ganz Ihnen überlassen.


Das Grand Casino Luzern entdecken (Bild: Judith Linine – shutterstock.com)

Die Altstadt von Luzern hat viel zu bieten

So schön es auch ist, die Zeit in Luzern am See zu verbringen, sollten Sie sich auf keinen Fall einen Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt entgehen lassen. Ob traditionelle Alpenhäuser, kunstvolle Fachwerkhäuser oder stilvolle Vorderfassaden, Sie werden überrascht sein, was für ein tolles Flair die engen Strassen und Gassen zu bieten haben.


Zu Besuch in der Altstadt von Luzern (Bild: Keitma – shutterstock.com)

Die Spreuerbrücke – das heimliche Juwel

Die Spreuerbrücke ist ein beeindruckendes Bauwerk aus dem 16. Jahrhundert. Entlang der Brücke finden Sie faszinierende Gemälde, die Skelette in einem künstlerischen Stil zeigen. Diese Bildtafeln stellen den Totentanz dar. Ausserdem ist die Spreuerbrücke die älteste Brücke der Schweiz.


Spreuerbrücke (Bild: Amphi – shutterstock.com)

Die Jesuitenkirche – der erste Barockbau in der Schweiz

Ein kurzer Spaziergang entlang des Flussufers bringt Sie zu einem weiteren auffälligen Wahrzeichen von Luzern, und das ist die Jesuitenkirche, die mit ihren zwiebelförmigen Türmen kaum zu übersehen ist. Das eigentliche Highlight ist aber das Innere der Kirche. Für die Stadt Luzern hat die Jesuitenkirche eine grosse Bedeutung.


Jesuitenkirche, Luzern (Bild: footageclips – shutterstock.com)

Die Kapellbrücke – ein absolutes Highlight

Die Kapellbrücke ist mit Abstand eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Luzern und ein Muss, wenn Sie die Stadt besuchen. Die Brücke ist ein fester Bestandteil der Uferpromenade und gilt als die älteste gedeckte Holzbrücke Europas. Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, um nach oben zu schauen, während Sie die Holzplanken hinuntergehen und an den mit Blumen blühenden Blumenkästen vorbeilaufen. Die Brücke erzählt Geschichten aus der Vergangenheit Luzerns, verpassen Sie das auf keinen Fall.


Kapellbrücke (Bild: pkul – shutterstock.com)

Luzern hat noch viel mehr zu bieten

Das war aber noch lange nicht alles, denn an einem Tag können Sie noch einiges mehr machen. So sollten Sie sich Zeit für einen kleinen Spaziergang entlang der alten Stadtmauer nehmen. Auf einem Hügel am nördlichen Ende der Altstadt verlaufen 9 Türme, die miteinander verbunden sind. Vier der Türme sind für Touristen zugänglich. Ein herrlicher Ausblick auf die Gegend.

Des Weiteren sollten Sie einen Blick auf das ikonische Löwendenkmal werfen. Dieses prachtvolle Denkmal wurde 1821 geschaffen und erinnert an die Schweizergarde. Eine sehr berührende Hommage an die gefallenen Soldaten und eine absolut tolle Sehenswürdigkeit.

Natürlich laden in Luzern auch unzählige Restaurants und schöne Cafes zum Verweilen ein.

Wenn Sie etwas mehr über die Geschichte Luzerns erfahren möchten, haben Sie die Möglichkeit einen Rundgang buchen. Der 2-stündige Rundgang führt durch Sie durch die historische Altstadt und zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

 

Titelbild: Rasto SK – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

website-24x24google-plus-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Wie man den perfekten Tag in Luzern verbringen kann

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});