Zauberhafte Weihnachtszeit zwischen Donau und Bodensee erleben

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Zauberhafte Weihnachtszeit zwischen Donau und Bodensee erleben
Jetzt bewerten!

Auch in der kalten Jahreszeit bietet das Ferienland zwischen Donau und Bodensee unzählige Möglichkeiten für erlebnisreiche Ausflüge und Genussmomente.

Alle, die diesen besonderen Landstrich im Süden Deutschlands auch mal in der kalten Jahreszeit erleben möchten, erwartet ein reichhaltiges Kulturangebot.

Schlösser, Burgen und Klöster prägen das Landschaftsbild in Oberschwaben bis ins westliche Allgäu und hinunter an den Bodensee. Gerade in der Adventszeit, wenn die Welt in ein Lichtermeer getaucht wird, scheint Oberschwaben-Allgäu wie verzaubert. Jetzt lässt sich besonders gut ins Zeitalter des Barock eintauchen. Entlang der oberschwäbischen Barockstrasse, die sich als eine der ältesten Ferienstrassen Deutschlands durch die Region von Nord nach Süd und von Ost nach West schlängelt, laden reich verzierte Barockkirchen zum Staunen ein. Zudem erklingen die barocken Orgeln während der Weihnachtszeit besonders festlich und es lassen sich üppige Barock-Menüs geniessen.


Verkaufsstände vor der Fassade zum Schlosspark © Herbert Neidhardt


Advents- und Weihnachtsmärkte

Zahlreiche Weihnachtsmärkte schmücken das „Himmelreich des Barock“ ab Ende November und lassen die Region in sanftem Licht erstrahlen. Die Weihnachtsmärkte bieten abseits des Trubels echte vorweihnachtliche Genussmomente in besinnlicher Atmosphäre. Traditionelles Brauchtum und Kunsthandwerk sowie ausgewählte Köstlichkeiten ziehen Gross und Klein in ihren Bann. Kunterbunte Märkte wie in Ravensburg und Biberach, aber auch Märkte an besonderen Orten wie etwa im Bauernhaus-Museum Allgäu-Oberschwaben Wolfegg oder im oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach schaffen eine aussergewöhnliche Atmosphäre.


© Stadt Ravensburg


Wohlfühlen und Erholen

Wer während der manchmal hektischen Adventszeit auf der Suche nach einer Auszeit ist, kann sich in einer der Wellnessoasen bestens entspannen. Mit seinen ausgezeichneten Thermen und Kurorten hat sich Oberschwaben-Allgäu als die Wohlfühlregion im Süden Deutschlands etabliert. Wohltuendes und mineralstoffreiches Thermalwasser sprudelt als heisse Quellen an vielen Stellen direkt aus der Erde. Auch das natürliche Heilmittel Moor, das schwarze Gold Oberschwabens, findet hier als wärmendes Moorbad oder intensive Moorpackung Anwendung – beides gerade in der kalten Jahreszeit ein Hochgenuss für Körper und Seele.


© Sonnenhof Therme Bad Saulgau


 

Quelle: Tourismus Lifestyle Verlag GmbH, Bern
Titelbild: © Herbert Neidhardt

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Zauberhafte Weihnachtszeit zwischen Donau und Bodensee erleben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.