Hainan Airlines – neue Nonstop-Verbindung zwischen Peking und Las Vegas

07.12.2016 |  Von  |  Flug, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Hainan Airlines feiert die Eröffnung seiner Nonstop-Verbindung von Peking in die Glücksspiel-Metropole Las Vegas. Am 2. Dezember um 11.00 Uhr endete der Jungfernflug pünktlich auf dem McCarran International Airport in Nevada.

Der Flug mit einer Boeing 787 war der Auftakt für das Nonstop-Angebot von Hainan Airlines zwischen Peking und Las Vegas. Die neue Verbindung bedeutet eine Erweiterung des interkontinentalen Streckennetzes der Fluggesellschaft. Hainan Airlines ist die einzige chinesische Fluggesellschaft, die zwischen beiden Städten eine Nonstop-Verbindung anbietet.

Immer mehr Chinesen besuchen die USA

Nach der Landung gab es zu Ehren des Jungfernflugs eine kurze aber grossartige, von der Las Vegas Convention and Visitors Authority vorbereitete Zeremonie in der Ankunftshalle des McCarran International Airport. Laut Berechnungen der US-Regierung werden bis 2021 voraussichtlich an die 7.3 Millionen chinesische Touristen in die USA reisen.

Seit der Aufnahme der Verbindung zwischen Peking und Seattle im Jahr 2008 hat Hainan Airlines seine Flugangebote in die USA daher fortlaufend ausgeweitet. Der Nonstop-Flug von Hainan Airlines nach Las Vegas stellt für Geschäftsreisende, Auslandsstudierende und Touristen, die zwischen China und den USA reisen, eine zusätzliche Reiseoption dar.

Im Zeichen des Kung-Fu-Panda

Hainan Airlines bedient jetzt zehn Strecken zwischen China und Nordamerika, die Städte wie Seattle, Toronto, Chicago, Las Vegas, Los Angeles, Calgary, San Jose und Boston mit Zielflughäfen in China verbinden. Bei sämtlichen Flugzeugen, die auf Nordamerika-Flügen zum Einsatz kommen, handelt es sich um Maschinen des Typs Boeing 787, die jeweils über WLAN an Bord verfügen.

Das Kung-Fu-Panda-Design an der Aussenseite des Flugzeugs und die thematisch daran angelehnten Charaktere, die die Kabinen zieren, dienen zusammen mit der Verbindung aus fernöstlicher Gastfreundlichkeit und moderner Kreativität als dynamischer Ansatz, bei dem Passagiere die Möglichkeit erhalten, während des Flugs chinesische Kultur kennenzulernen.

 

Quelle: Hainan Airlines Co., LTD
Artikelbild: © Hainan Airlines Co., LTD

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Hainan Airlines – neue Nonstop-Verbindung zwischen Peking und Las Vegas

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.