Italienisch, urtümlich, zauberhaft – Pfingst-Carreise an den Comer See

23.01.2017 |  Von  |  Italien, News, Trips
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Der Comer See gilt als der „italienischste“ der oberitalienischen Seen, hat er doch seinen urtümlichen Charme wohl am besten bewahrt. Daneben bietet der drittgrösste See Italiens noch weitere Vorzüge wie ein bis in den Herbst sehr mildes und mediterranes Klima.

Warum also zu Pfingsten daheim sitzen und das Risiko eingehen, sich über Regen und unsommerliche Temperaturen zu ärgern? Deswegen am besten ab an den Comer See! Der Anbieter von Carreisen Kopf Reisen AG bietet dazu vom 03. bis 05. Juni 2017 ein attraktives Carreisen-Pauschalangebot.

Kennen Sie die Szene aus „Star Wars – Episode II“, in der Anakin Skywalker und Padmé Amidala heiraten? So wie dort sieht es am Comer See aus. (Ob die Szene vielleicht tatsächlich am Comer See gedreht wurde, entzieht sich unserer Kenntnis). Alte Villen, deren ausladende Treppen direkt zum Wasser hinunterführen, in dem sich die umgebenden Berge spiegeln – ein Ort, der einen Frühling in der Seele erweckt. Eben wegen dieses besonderen Charmes hat sich der Comer See einen besonderen Namen gemacht.


Der Comer See betört mit besonderem Charme. (Bild: leoks - shutterstock.com)

Der Comer See betört mit besonderem Charme. (Bild: leoks – shutterstock.com)


Wie kommt es, dass gerade am Lago di Como noch solche Urtümlichkeit zu finden ist, während andere Orte Italiens vom Touristenkitsch überschwemmt werden? Eine Antwort liegt darin, dass in den Orten rund um den See die altehrwürdigen italienischen Villen, die teilweise noch bis ins 15. Jahrhundert zurückgehen, erhalten blieben und bis heute bewohnt werden.

In der Neuzeit profitierte die Region besonders von der Seidenindustrie, was ihr einen beträchtlichen Reichtum bescherte, der sich des weiteren auch noch in den wunderschön gepflegten Parks äussert. Einige davon dienen heute als Objekte mit öffentlicher Funktion: Die Villa La Collina etwa, ihres Zeichens ehemalige Sommerresidenz Konrad Adenauers, wird heute als Tagungsstätte benutzt; oder die Villa Serbelloni in Bellagio, welche als 5-Sterne-Hotel den Glanz der alten Zeiten erhält.


Comer See, Varenna (Bild: Marco Saracco - shutterstock.com)

Comer See, Varenna (Bild: Marco Saracco – shutterstock.com)


Aber auch für aktive Menschen hält der Comer See einiges bereit. Da wäre natürlich einerseits der Wassersport wie Segeln, Kiten, Surfen, Wakeboarden, Wasserski fahren oder Rudern. Aber auch Bergbegeisterte kommen voll auf ihre Kosten: Der höchste Berg am Comer See, der Monte Legnone, ist mit 2609 m Höhe eine Herausforderung selbst für ambitionierte Wanderer. Auch Kletterwände gibt es rund um den Comer See, nebst Mountainbike-Strecken, Golf- und Tennisanlagen sowie weiteren Sportangeboten.


Anzeige

Logo Kopf Reisen

Tolle Tages- und Mehrtagesreisen buchen:

Kopf Reisen

Theiligerstrasse 78

CH-8484 Weisslingen

+41 (0)52 384 10 00 (Tel.)

+41 (0)52 384 12 39 (Fax.)

info@kopf-reisen.ch (Mail)

www.kopf-reisen.ch (Web)


Mit Kopf Reisen zu Pfingsten an den Comer See

Carreisen haben gegenüber eigener Anreise, Flug- und Bahnreisen einige Vorteile. Gegenüber allen sind sie kostengünstig. Sie bewahren einen vor dem Stress des Selber-Fahrens und bringen einen doch genauso komfortabel vor die Hoteltür. Insbesondere für näher gelegene Ziele sind Carreisen daher die Wahl No. 1!

Kopf Reisen AG bietet zu Pfingsten vom 03. bis 05. Juni eine schöne Pauschalreise an den Comer See an. Enthalten sind die Busfahrt sowie zwei Übernachtungen im Clarion Collection Hotel Griso Lecco.

Das Hotel befindet sich nur 5 Gehminuten vom See entfernt und bietet u.a. kostenfreies WLAN, Klimaanlage und Minibar sowie modern eingerichtete Zimmer. Los geht es am 03.06. ab 07:15 Uhr in Theiligen bei Kopf Reisen (Zürich 08:30 Uhr), die Ankunft ist um 17:00 Uhr in Malgrate.

Zurück geht es am 05.06. um 09:00 Uhr in Malgrate, um 19:30 ist der Bus zurück in Theiligen (Zürich 18:15 Uhr). Mehr Infos finden Sie auf den Seiten von Kopf Reisen. Das Pauschalangebot kostet CHF 560,-.

 

Artikelbild: Lago di Como (© Peter38 – shutterstock.com)

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Italienisch, urtümlich, zauberhaft – Pfingst-Carreise an den Comer See

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.