Schon jetzt 31 km präparierte Pisten in Zermatt!

19.11.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Schon jetzt 31 km präparierte Pisten in Zermatt!
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Kennen Sie Rinaldo Kuonen (Bild)? Wahrscheinlich nicht. Wenn Sie in Zermatt Ski fahren, werden Sie seine Arbeit aber kennenlernen. Er und all die anderen Pistenbully-Fahrer von Zermatt haben schon jetzt 31 km perfekt präparierte Pisten für Sie bereitgestellt. Der Schneefall vom kommenden Wochenende macht das Skigebiet kontinuierlich grösser.

Die Pistenbullyfahrer wie Rinaldo Kuonen arbeiten Tag und Nacht, um nach dem grossen Schneefall noch mehr Pistenkilometer präsentieren zu können.

Die angekündigten Schneefälle werden Zermatt am Wochenende zum romantisch verschneiten Bergdorf machen. Der Winter hält endgültig Einzug. Die schneesicheren Pisten im höchst gelegenen Skigebiet der Alpen sind schon längst bereit, denn Zermatt bietet 365 Tage im Jahr Schneesportbetrieb.



Ab Matterhorn glacier paradise (3‘883 m) geht’s jetzt schon los Richtung Testa Grigia, wo die Pisten locken – entweder nach Italien oder bis Trockener Steg (2‘939 m) oberhalb von Zermatt. Von jetzt an wächst das Zermatter Skigebiet kontinuierlich – von den erwähnten 31 km bis insgesamt 360 km. Dank den Pistenbullyfahrer wie Rinaldo Kuonen!

 

Artikel von: Zermatt Tourismus
Artikelbild: Rinaldo Kuonen, Pistenbully-Fahrer, ist bereit für den grossen Schneefall in Zermatt © Copyright: Zermatt Tourismus

Über Samuel Nies

Als gelernter Informatikkaufmann war für mich schon schnell klar, dass die Administration von verschiedenen Systemen zu meinem Gebiet werden sollte. Um aber auch einen kreativen Anteil in meinen Arbeitsalltag zu integrieren, verschlug es mich in die Welt des Web Content Management.


Ihr Kommentar zu:

Schon jetzt 31 km präparierte Pisten in Zermatt!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.