Virtuelle Tour für die Sommerdestination Flims

29.07.2015 |  Von  |  Ausflugsziele CH, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Virtuelle Tour für die Sommerdestination Flims
4.7 (93.33%)
3 Bewertung(en)

Ein einzigartiges Erlebnis ist die virtuelle Tour, die das Unternehmen PanoTour für die Sommerdestination Flims umgesetzt hat. Integrierte Infopoints liefern dem Nutzer weiterführende Informationen.

Die gesamte Destination Flims Laax Falera können die Nutzer jetzt auch daheim am Bildschirm virtuell entdecken. Die neuen Touren aus der Vogelperspektive geben Einblicke in die faszinierende Bergdestination Flims.



Die virtuellen Touren zeigen die drei Dörfer Flims, Laax und Falera sowie die touristischen Attraktionen der Destination. Als zusätzlicher Service auf der Website und der App integriert, unterstützen die Touren den Gast bei der Auswahl der passenden Unterkunft in einem der drei Dörfer und lassen Vorfreude bei der Ferienplanung aufkommen. Türkisblaue Bergseen, atemberaubende Blicke in die Rheinschlucht, das Martinsloch im UNESCO Welterbe Sardona und vieles mehr hat PanoTour zu einer eindrücklichen Tour für virtuelle Flims-Besucher zusammengestellt.


Flims sowie die Dörfer Laax und Falera sind jetzt in einem virtuellen Rundgang erlebbar. (Bild: © Adrian Michael / Wikimedia / <a title="creativecommons.org - Creative Commons" href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en" target="_blank">CC</a>)

Flims sowie die Dörfer Laax und Falera sind jetzt in einem virtuellen Rundgang erlebbar. (Bild: © Adrian Michael / Wikimedia / CC)


Virtuelle Touren machen Angebote erlebbar

„Die virtuellen Touren bieten dem Kunden, Gast oder Nutzer zusätzliche Services“, so Marc Cathomen, Geschäftsführer von PanoTour. „Die 360-Grad-Aufnahmen selbst sind sozusagen das Grundgerüst, das wir dann abhängig von Zielgruppe und Zielsetzung individuell für unsere Kunden aufbereiten. In die Aufnahmen von Ferienregionen können zum Beispiel Shops und Hotels integriert und direkt auf diese verlinkt werden. Grundsätzlich machen virtuelle Touren – zum Beispiel von einem Hotel, einer Region, einem Museum, einem Unternehmen oder Geschäft – die Angebote und Produkte unserer Kunden emotionaler und erlebbar. Auf der Website integriert, verbessern sie zusätzlich das Google-Ranking unserer Kunden“, so Cathomen.

Über PanoTour.ch

PanoTour ist ein schweizweit führender Dienstleister im Bereich Virtuelle Rundgänge, Google Maps Business Views und 360-Grad-Aufnahmen. Das Unternehmen bietet Beratung, Konzeption und Umsetzung für Unternehmen aus den Bereichen Freizeit und Tourismus, Hotel und Gastronomie, Kunst und Kultur, Geschäfte und Ausstellungen, Aus- und Weiterbildung, Unternehmen und Handwerk, Transport und Verkehr sowie Gesundheit und Soziales.

Weitere Infos: www.panotour.ch

 

Oberstes Bild: Caumasee / © G. Danuser

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Virtuelle Tour für die Sommerdestination Flims

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.