Auf einer Krimiwanderung einen Mordfall in der Twannbachschlucht lösen

17.06.2019 |  Von  |  Ausflugsziele CH, News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Auf einer Krimiwanderung einen Mordfall in der Twannbachschlucht lösen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am kommenden Sonntag, 23. Juni, findet die erste öffentliche Krimiwanderung statt, die von Tourismus Biel Seeland in Zusammenarbeit mit Jura bernois Tourisme angeboten wird.

Während der Krimiwanderung schlüpfen die Teilnehmer, in Begleitung eines Guides, in die Rolle eines Detektives und versuchen einen Mordfall in der Twannbachschlucht zu lösen.

Am Nachmittag erscheint mehrmals ein Schauspieler, der verschiedene Figuren aus dem Roman „Der Richter und sein Henker“ von Friedrich Dürrenmatt spielt. Das Angebot beinhaltet zudem ein Mittagessen sowie zwei Gläser Bielerseewein in der Vinothek.

Die erste öffentliche Führung findet am Sonntag, 23. Juni statt. Der Ausflug beginnt um 9.15 Uhr in Magglingen und endet gegen 18.00 Uhr in Twann. Die Krimiwanderung ermöglicht die Region, ihre wunderschöne Landschaft und ihr literarisches Erbe zu entdecken, ob man den Roman gelesen hat oder nicht, spielt dabei keine Rolle.

Der Ausflug dauert den ganzen Tag und findet auch bei schlechtem Wetter statt. Anmeldung bei Tourismus Biel Seeland bis Donnerstagmittag erforderlich unter www.biel-seeland.ch/krimi (032 329 84 86 oder info@biel-seeland.ch).

Die nächsten öffentlichen Führungen

  • Auf Deutsch: Sonntag, 23. Juni und Sonntag, 29. September
  • Auf Französisch: Sonntag, 30. Juni und Sonntag, 22. September

Flyer (PDF)

 

Quelle: TOURISMUS BIEL SEELAND / JURA BERNOIS TOURISME
Bildquelle: TOURISMUS BIEL SEELAND / JURA BERNOIS TOURISME

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Auf einer Krimiwanderung einen Mordfall in der Twannbachschlucht lösen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.