Berner Oberland: Spezialangebot für die Wintersaison 2019/20 – Top4-Skipass

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Berner Oberland: Spezialangebot für die Wintersaison 2019/20 – Top4-Skipass
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die vier Skigebiete Adelboden-Lenk, Gstaad, Jungfrau Ski Region und Meiringen-Hasliberg spannen erneut zusammen und bieten gemeinsam den Top4-Skipass an.

Bis zum 15. Dezember können Skifahrer und Snowboarder von einem attraktiven Angebot profitieren: 666 Pistenkilometer für nur 666 Franken. Der Top4-Skipass gilt während der gesamten Wintersaison 2019/20 für alle Lifte und Bahnen.



Adelboden-Lenk bietet auf 205 Pistenkilometern für Anfänger und Fortgeschrittene Fahrspass pur. Neben den Pisten in Adelboden, Lenk und Frutigen gehören auch die Skigebiete in Kandersteg und Boltigen-Jaunpass dem Tarifverbund an. Action und Spass garantieren drei Ski-Cross-Parks, zwei Skimovies und der Schlittel-Park. Für Freestyler gibt es im Gran Masta Park am Hahnenmoos den gesuchten Adrenalinkick. Ausserdem: 190 km Winterwanderwege und zehn Schlittelwege.

www.adelboden-lenk.ch



Das Winterwunderland Gstaad verzaubert in all seinen Facetten. Pistengenuss auf 195 Kilometern, eingebettet in eine liebliche Landschaft auf rund 2100 Metern über Meer. Die Region punktet mit der Rinderberg Ronda, einer Skisafari über drei Berge und Täler, dem direkten Anschluss an den öffentlichen Verkehr und einer genüsslichen Vielfalt an Berghäusern mit alpinem Charme.

www.gstaad.ch


© David Birri

© David Birri


206 Pistenkilometer vor Eiger, Mönch und Jungfrau – die Jungfrau Ski Region bietet, was das Wintersportlerherz begehrt: Sportliche Abfahrten auf der originalen Weltcupstrecke des Lauberhornrennens, breite, sanfte oder steile Hänge sowie verschiedene Snow- und Funparks. Freestyler finden top Bedingungen in der Region Grindelwald-First. Im Gebiet Schilthorn begeistert das Mekka des Freeridens. Für Winterwanderer und Schlittelfans: über 100 km präparierte Wege.

www.jungfrau.ch


© Schweiz Tourismus / swiss-image.ch/Christian Perret

© Schweiz Tourismus / swiss-image.ch/Christian Perret


Skigebiet Meiringen-Hasliberg: 60 Pistenkilometer, sieben Kilometer Schlittelwege, 25 Kilometer Wanderrouten, Langlaufloipen, sowie das Übungsgelände Skihäsliland warten auf grosse und kleine Besucher. Highlights sind das Nachtskifahren sowie das Nachtschlitteln; beides auf der beleuchteten Piste von Mägisalp nach Reuti.

www.meiringen-hasliberg.ch

Jetzt online bestellen

  • Der Top4-Skipass gilt für alle Lifte und Bahnen in den vier Skiregionen Adelboden-Lenk, Gstaad (ausgenommen Glacier 3000), Jungfrau Ski Region und Meiringen-Hasliberg.
  • Bis zum Ende der Skisaison 2019/20 gültig.
  • Wer im Besitz eines Top4-Skipasses ist, übernachtet jeweils von Sonntag bis Donnerstag in ausgewählten Hotels der Top4-Skigebiete sowie in Interlaken und Kandersteg 33 % günstiger.

Link-Tipps:

www.top4.ski

www.madeinbern.com

 

Quelle: Tourismus Lifestyle Verlag GmbH, Bern
Bildquelle (sofern nicht anders angegeben): s. o.

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Berner Oberland: Spezialangebot für die Wintersaison 2019/20 – Top4-Skipass

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.