Best & Leading Hotel: Carlton Hotel St. Moritz räumt gleich doppelt ab

20.10.2017 |  Von  |  Europa, Hotellerie, News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Best & Leading Hotel: Carlton Hotel St. Moritz räumt gleich doppelt ab
Jetzt bewerten!

Philippe Clarinval, Hoteldirektor Carlton Hotel St. Moritz: 
“Wir freuen uns im Carlton Hotel riesig über diese Auszeichnungen und ich möchte sie als frischgebackener Hoteldirektor beide zu einhundert Prozent an mein neues Team weitergeben.“

St. Moritz (17.10.2017) Das Carlton Hotel St. Moritz ist mit dem Condé Nast Traveler Readers’Choice Award als “Best Hotel in St. Moritz” ausgezeichnet worden. Im Ranking der “Best Hotels in Switzerland” belegte das Carlton Hotel hinter den beiden Genfer Luxushotels D’Angleterre und Four Seasons des Bergues Platz drei.

Erst vor Kurzem erhielt das Fünfsternehaus bei der diesjährigen Vergabe der “World Travel Awards” zum zweiten Mal in Folge den Titel “Switzerland’s Leading Hotel”.

„Wir freuen uns riesig und sind als Team sehr stolz über diese beiden unabhängigen Auszeichnungen“, erklärte Philippe Clarinval, der seit 1. September als neuer Hoteldirektor die Leitung im Carlton Hotels St. Moritz übernommen hat.

„So gesehen haben wir gleich zwei Oskars bekommen und können hochmotiviert in die neue Wintersaison starten“ freute sich der 42jährige, der zuvor sieben Jahre lang das „The Omnia Mountain Lodge“ in Zermatt leitete.

Mehr als 300 000 US-Leser reichten ihre Stimmen und Reiseberichte für das alljährliche Voting des Condé Nast Traveler Verlags ein. Die Ergebnisse werden mit der Novemberausgabe des Magazins veröffentlicht und sind seit heute unter www.cntraveler.com/rca online.

Die „World Travel Awards“ zählen zu den höchsten Auszeichnungen der internationalen Tourismusindustrie. In der Kategorie „Switzerland‘ s Leading Hotel“ werden jährlich Hotels aus der ganzen Schweiz nominiert, die erfolgreich Infrastruktur und Service zu einem einzigartigen Erlebnis kombinieren.

Das Carlton Hotel St. Moritz startet am 8. Dezember in die neue Wintersaison. Zu den Highlights zählen auch in diesem Jahr der “Polo World Cup” und das “White Turf” sowie der Outdoorbutler-Service von Urs Wiederkehr. Der 52jährige lebt seit über 30 Jahren in St. Moritz und kennt als ehemaliger Skilehrer das Engadin wie seine Westentasche.

„Urs war im vergangenen Winter ein wirkliches Must-have für unsere Gäste, deswegen haben wir uns entschieden, diesen Service weiter auszubauen“, erklärt Clarinval. Der aussergewöhnliche Begleitservice basiert auf der Ortskenntnis und dem sozialen Netzwerk des Einheimischen.

Es geht um verborgene Schönheiten, Insider-Tipps zu Kultur und Geschichte, traditionelles Handwerk und regionale Lebensmittelproduktion. Der Service kann in diesem Winter erstmals auch für Kleingruppen gebucht werden.


Ob zum Schlitteln, Wandern oder für den Besuch einer Käserei – mit Urs sind die Gäste des Carlton Hotels St. Moritz immer gut unterwegs!

Ob zum Schlitteln, Wandern oder für den Besuch einer Käserei – mit Urs sind die Gäste des Carlton Hotels St. Moritz immer gut unterwegs!


Auf der Suche nach den Hot-Spots in St. Moritz und Umgebung – Urs Wiederkehr ist auch in diesem Winter als begehrter Outdoorbutler stets zu Diensten.

Auf der Suche nach den Hot-Spots in St. Moritz und Umgebung – Urs Wiederkehr ist auch in diesem Winter als begehrter Outdoorbutler stets zu Diensten.


 

Quelle: Tschuggen Hotel Group
Artikelbidler: Tschuggen Hotel Group

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Best & Leading Hotel: Carlton Hotel St. Moritz räumt gleich doppelt ab

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.