Besucher für die Ferienwohnung über Google generieren – so geht‘s

30.01.2018 |  Von  |  Alle Länder, Allgemein, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Besucher für die Ferienwohnung über Google generieren – so geht‘s
Jetzt bewerten!

Ferienwohnungen werden heute überwiegend über das Internet vermittelt. Daher ist es wichtig, seine Angebote bekannt zu machen, indem man für ein gutes Ranking auf Google und anderen Suchmaschinen sorgt.

Über Google an Besucher gelangen, ist gar nicht so schwierig und ohne grossen Kosten- und Zeitaufwand möglich. Mit Backlinks kann man mehr Besucher generieren und den Traffic der eigenen Webseite erhöhen. Zugleich verbessert sich das Ranking in Suchmaschinen wie Google. Backlinks sind Verlinkungen zu anderen Internetseiten, die einseitig oder wechselseitig sein können.

Warum sind Backlinks sinnvoll?

Passende Links auf der eigenen Webseite ermöglichen es dem Leser, schnell an weiterführende Informationen zu gelangen. Ausserdem stellen die Links einen zusätzlichen Weg zur Verfügung, indem Besucher nicht nur durch Suchanfragen, sondern auch durch Verlinkungen auf die eigene Seite gelangen können.

Backlinks sind ein wichtiger Rankingfaktor

Damit das eigene Angebot auf Google und anderen Suchmaschinen möglichst weit vorne gelistet wird, muss die eigene Seite gut vernetzt sein. Denn je mehr Verknüpfungen auf die eigene Seite führen, desto besser fällt das Ranking aus. Zudem sollte man den Content entsprechend optimieren. Über Tools lassen sich typische und thematisch passende Suchbegriffe identifizieren, die an der richtigen Stelle und in der richtigen Häufigkeit im Text auftauchen sollten. Aber auch die Verlinkung muss strategisch durchdacht sein. Nur sinnvolle und thematisch passende Verweise erhöhen den Traffic. Hier eine kurze Übersicht, worauf es beim Setzen von Backlinks ankommt:

  • Verbesserung des Rankings bei Google und anderen Suchmaschinen
  • mehr Traffic für die eigene Webseite
  • Präsenz in Blogs und Foren
  • sinnvolle Einbettung in Content und Ankertext


Backlinks optimal setzen

Die Verlinkung von aussen auf das eigene Ferienwohnungsangebot sollte gut geplant werden. Die Ausgangsseite sollte möglichst einen nicht-werblichen Charakter haben und über einen hohen Traffic verfügen. Wenn diese Faktoren nicht gegeben sind, kann der Link dem Ranking der eigenen Seite sogar schaden. Die Ausgangsseite sollte das Interesse der Besucher wecken und Lust machen, mehr zu erfahren. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass dem Link auf das eigene Internetangebot gefolgt wird.

Wie wählt man gute Backlinks aus?

Die Auswahl geeigneter Links hängt vom Inhalt der eigenen Seite ab. Ein Ferienwohnungsangebot kann man am besten bewerben, indem man Links in Texten auf Foren oder Blogs zum Thema Reisen setzt. Ungeeignet sind hingegen Seiten, die von Google als Werbung oder Spam klassifiziert werden. Besonders wichtig ist, dass der Content der Ausgangsseite thematisch passt, den Besucher neugierig macht und ihm einen Mehrwert liefert. Vor dem Setzen eines Backlinks sollte man den Traffic der betreffenden Seite prüfen. Eine wechselseitige Verlinkung macht nur Sinn, wenn die Ausgangsseite mehr Besucher hat als die eigene Webseite. Als hochwertige und zuverlässige Linkquellen können Foren und Blogs gelten. Sie sind häufig themenspezifisch gestaltet und generieren viele regelmässige Zugriffe.


Mit der richtigen SEO-Strategie bei Google gefunden werden (Bild: tongcom photographer - shutterstock.com)

Mit der richtigen SEO-Strategie bei Google gefunden werden (Bild: tongcom photographer – shutterstock.com)


Der Ankertext für den Backlink

Vor dem Setzen von Backlinks sollte man sich einen passenden Ankertext überlegen. Er sollte sich organisch in den Content der betreffenden Seite einfügen. Er sollte nicht werblich wirken, den Leser aber dennoch motivieren, mehr zu erfahren und Angebot einzuholen. Zudem sollte man den Ankertext stets variieren, um eine Einstufung als Spam oder Werbung zu verhindern.

Linkaufbau für die eigene Webseite

Ein professioneller Linkaufbau für die eigene Website lohnt sich auch bei kleinen Projekten. Ferienwohnungsangebote können mit Backlinks innerhalb kurzer Zeit deutlich mehr Traffic und ein besseres Ranking erzielen. Mit etwas Geschick kann man Backlinks auf Blogs und Foren ohne grossen Arbeits- und Kostenaufwand unterbringen. Das wichtigste ist hier eine sinnvolle Content-Einbettung. Für grössere Projekte und gewerbliche Seiten kann man eine professionelle Agentur mit Linkaufbau und SEO-Optimierung beauftragen.

 

Titelbild: vulcano – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Besucher für die Ferienwohnung über Google generieren – so geht‘s

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.