Bürgenstock Resort: Condé Nast Traveler nimmt das Resort auf die 2018 Hot List

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Bürgenstock Resort: Condé Nast Traveler nimmt das Resort auf die 2018 Hot List
Jetzt bewerten!

Das Bürgenstock Resort Lake Lucerne schafft es als einziges Hotelprojekt in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf die 2018 Hot List des renommierten Reisemagazins Condé Nast Traveler.

Das amerikanische Luxusreisemagazin Condé Nast Traveler zeichnet mit seiner Hot List jedes Jahr die weltweit exklusivsten Hotelneueröffnungen aus.

Die Condé Nast Hot List wird seit 22 Jahren veröffentlicht und hat den Anspruch Hotels auszuzeichnen, die Gäste auch noch in Jahrzehnten in ihren Bann ziehen. Die vollständige 2018 Hot List findet sich unter cntraveler.com.



Wir sind hocherfreut, dass die Journalisten von Condé Nast Traveler unser Resort ehren“, so Bruno H. Schöpfer, Managing Director der Bürgenstock Selection. „Dies ist eine Auszeichnung für unsere Arbeit während den letzten neun Jahren.“

„Für amerikanische Gäste ist Luzern die Lieblingsdestination in der Schweiz. Dank dieser Auszeichnung können sich Luzern und das Bürgenstock Resort auf dem amerikanischen Markt noch stärker als Luxusdestination profilieren“, sagt Robert P. Herr, General Manager des Bürgenstock Resort Lake Lucerne.

 

Quelle: Bürgenstock Hotels
Artikelbild: Bürgenstock Hotels

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Bürgenstock Resort: Condé Nast Traveler nimmt das Resort auf die 2018 Hot List

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.