Das sind die meistgesuchten Schweizer Campingplätze

23.06.2021 |  Von  |  News, Schweiz

Campingplätze in Europa sind im Sommer und Herbst heiss begehrt: Schweiz und Italien sind derzeit besonders gefragt

Wer für Sommer oder Herbst noch einen schönen Stellplatz ergattern möchte, sollte sich sputen. Denn auch 2021 sind Campingferien in Europa gefragt. Dank der gelockerten Reisebestimmungen hat das Interesse der Schweizerinnen und Schweizer für Campingplätze in Italien stark zugenommen. Das beliebteste Land für Campingferien ist aber nach wie vor die Schweiz.

Das zeigt die Auswertung der Besucherzahlen von pincamp.ch, dem umfangreichsten digitalen Campingführer der Schweiz.

Bern, 23. Juni 2021 – Mehr als 10’000 Campingplätze an 8000 Reisezielen in ganz Europa, 36’000 Bewertungen von Campern und seit der Lancierung im Jahr 2020 über eine Million Suchanfragen: Die Campingplattform pincamp.ch – ein Gemeinschaftsprojekt des Touring Club Schweiz (TCS) und seines deutschen Pendants ADAC – ist die Anlaufstelle für Schweizer Campingfans. Dank PiNCAMP lassen sich Campingplätze bequem und einfach finden, vergleichen und teilweise auch gleich online buchen.

Die aktuelle Auswertung der Suchanfragen auf pincamp.ch bringt Interessantes zu Tage. So hat sich insbesondere im Mai das Interesse in Richtung Italien verschoben. Die Suchanfragen für Italien sind im Mai im Vergleich zu April um +121% gestiegen, das Suchvolumen für Campinglätze in der Schweiz blieb mit +6% fast gleich wie im April. „Ein Grund dafür sind mit Sicherheit die gelockerten Reisebestimmungen“, sagt Oliver Grützner, Leiter Tourismus & Freizeit beim TCS. Seit Anfang Jahr klarer Spitzenreiter bleibt aber weiterhin die Schweiz. Alleine im Mai gingen knapp 100‘000 Suchanfragen für Campingferien hierzulande ein. Auf Platz drei hinter der Schweiz und Italien liegt Frankreich, wo auf der Plattform von PiNCAMP eine grosse Auswahl an Plätzen zur Verfügung steht. Dahinter folgen Deutschland und Kroatien.

Frühzeitig buchen empfiehlt sich

Nach der wegen der Corona-Pandemie turbulenten und um zwei Monate verkürzten Campingsaison 2020, läuft laut TCS 2021 bisher alles reibungslos. „Bereits 2020 konnten viele Schweizer Campingplätze Ende Saison erfreuliche Zahlen vermelden. Für 2021 ist sogar noch mehr möglich“, erklärt Oliver Grützner. „Die Buchungen für den Sommer befinden sich derzeit auf einem Rekordniveau. Das gilt auch für die Herbstferien, weshalb sich eine frühzeitige Buchung unbedingt empfiehlt.“


Camping Campofelice


TCS Camping Lugano-Muzzano


PiNCAMP-Auswertung nach Plätzen

Die meistgesuchten Campingplätze in der Schweiz
1. Campofelice Camping Village, Tenero (Tessin)
2. Caravan Camping Miralago, Tenero (Tessin)
3. Camping Molignon, Les Haudères (Wallis)
4. Camping Tamaro, Tenero (Tessin)
5. Familiencampingplatz Aaregg, Brienzersee (Bern)
6. TCS Camping Lugano-Muzzano (Tessin)
7. Camping Eienwäldli, Engelberg (Obwalden)
8. Camping Seefeld Park Sarnen (Obwalden)
9. Camping Santa Monica, Raron (Wallis)
10. Thermal Camping Brigerbad, Brig (Wallis)

Die meistgesuchten Campingplätze in Italien

1. Tahiti Camping & Thermae Bungalow Park, Lido delle Nazioni (Emilia-Romagna)
2. Centro Vacanze Pra‘ delle Torri, Caorle (Venetien)
3. Union Lido Vacanze, Cavallino-Treporti (Venetien)
4. Camping Residence Orchidea, Feriolo di Baveno (Lago Maggiore)
5. Camping Seiser Alm, Völs am Schlern (Südtirol)

Die meistgesuchten Campingplätze in Frankreich

1. Camping La Côte d’Argent, Hourtin Plage (Nouvelle Aquitaine)
2. Camp du Domaine, Le Lavandou (Côte d’Azur)
3. Domaine naturiste de Bagheera, Bravone (Korsika)
4. Camping Village Riva Bella, Aléria (Korsika)
5. Camping Eurosol, Saint-Girons-Plage (Nouvelle Aquitaine)

 

Quelle: Primus Communications
Bildquelle im Artikel: Primus Communications
Titelbild: Symbolbild © SpicyTruffel – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Das sind die meistgesuchten Schweizer Campingplätze

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.