Die besten Alternativen zu Las Vegas

30.10.2017 |  Von  |  Asien, Europa, Nordamerika
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Die besten Alternativen zu Las Vegas
Jetzt bewerten!

Verrückte Achterbahnen, luxuriöse Hotels und einige der besten Casinos der Welt – Las Vegas ist keine gewöhnliche Stadt. Kein Wunder also, dass in jedem Jahr Millionen von Besuchern in die Wüstenstadt strömen.

2016 waren es um die 40 Millionen. Zahlreiche Filme wie Hangover (2009), Ocean’s Eleven (2001) und My Blueberry Nights (2008) spielen in der Metropole. Superstars wie Elton John, Celine Dion und Britney Spears treten hier regelmässig auf und zudem ist die Stadt ein beliebter Austragungsort für riesige Sportevents. Doch Vegas ist nicht die einzige Option, für Entertainmentliebhaber. Es gibt noch viele weitere Orte auf der Welt, die mit dem Glamour von Las Vegas mithalten und ihn teilweise sogar noch übertrumpfen können.

Monte Carlo

Monte Carlo ist ein Stadtbezirk von Monaco an der französischen Côte d’Azur, unweit der Grenze zu Italien. Er ist vor allem für seine luxuriösen Hotels und sein 1858 eröffnetes Casino bekannt, welches den gleichen Namen trägt wie der Stadtteil. Wer also stilvoll eine Runde Blackjack oder Poker spielen möchte, der ist hier genau richtig. Selbst James Bond ist ein grosser Fan der Spielbank. Er besuchte sie in den Filmen Sag niemals nie (1983), GoldenEye (1995) und Casino Royale (2006). Zudem ist Monte Carlo auch Heimat der Rennstrecke Circuit de Monaco, auf welcher der Grosse Preis von Monaco ausgetragen wird.

Atlantic City

Atlantic City wird manchmal auch als das “Las Vegas des Ostens” bezeichnet. Das liegt daran, dass das Glücksspiel in der Stadt im Jahre 1976 legalisiert wurde. Diese Entscheidung galt jedoch nur für Atlantic City, aber nicht für den Rest des Staates New Jersey. Atlantic City entwickelte sich deshalb schnell zu einer Casinohochburg, die jedoch immer noch im Schatten von Las Vegas steht.

Dabei bietet die Ostküstenstadt ihren Besuchern ein sehr ähnliches Erlebnis, denn der Aufbau von Casinos ist meist sehr ähnlich. Früher wurden die Spielehallen oft sehr verwirrend aufgebaut und glichen einem Labyrinth. Dies sollte die Spieler ins „Innere hineinsaugen“ und das Verlassen des Gebäudes erschweren. Heutzutage werden die Casinos eher mit mehr Platz und hohen Decken designt. Dieses Konzept wurde als „Playground“ bekannt und wird heute in der Mehrheit der Casinos erfolgreich angewendet. Spieler haben eine bessere Übersicht über alle Spiele und haben so mehr Spass beim Spielen.

Atlantic City steht Las Vegas also auch in Sachen Design in keiner Weise nach, wem die Hitze von Las Vegas zu viel ist, der findet in Atlantic City eine mehr als würdige Alternative.



Reno

Reno in Nevada nennt sich selbst die “grösste Kleinstadt der Welt”. Ähnlich wie auch in seine r grossen Schwester Las Vegas, ist auch in Reno das Glücksspiel die wichtigste Einnahmequelle. Reno ist der perfekte Ort für alle, die grosse Städte lieber vermeiden möchten, denn es handelt sich hier um ein Las Vegas im Miniformat. Das höchste Gebäude der Stadt ist, wie könnte es anders sein, das Silver Legacy Hotel und Casino. Es ist 125 Meter hoch und hat 38 Stockwerke.

Macau

Die chinesische Sonderverwaltungszone Macau ist wohl Las Vegas grösster Rivale. Unzählige Luxusboutiquen, den höchsten Bungee-Jump-Sprung der Welt (233 Meter) und über 35 Casinos gibt es in Chinas riesiger Unterhaltungsmetropole zu entdecken. Auch der durch das Glücksspiel eingenommene Umsatz hat Las Vegas längst um Meilen überholt. Macau nimmt jährlich siebenmal mehr ein als die Wüstenstadt. Weltrekorde und erstklassige Unterhaltung sind in Macau an der Tagesordnung.

Las Vegas ist schon lange nicht mehr die einzige Option für alle, die Glücksspiele und Unterhaltung lieben. Auf der Welt gibt es zahlreiche weitere kleine und grosse Städte, die locker mit dem den Luxus und den Glamour des Wüstenstaats mithalten können, wenn nicht sogar übertreffen.

 

Artikelbild: Monte Carlo © Boris Stroujko – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Die besten Alternativen zu Las Vegas

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.