Diese 9 Gründe machen den Wilden Kaiser zum ultimativen Sommerziel – von Abenteuer bis Entspannung

Sommer, Berge, Ferienzeit – wer nach einem abwechslungsreichen Urlaubsziel mit beeindruckendem Panorama und zahlreichen Aktivangeboten sucht, wird in der Ferienregion Wilder Kaiser in Tirol (Österreich) fündig. Die auf der Südseite des Bergmassivs gelegenen Kaiser-Orte Ellmau, Going, Scheffau und Söll besitzen ihr jeweils einzigartiges Flair, gleichzeitig haben sie eines gemeinsam: Hier treffen Gastfreundschaft, Authentizität und Erholung auf actionreiche Outdoor-Erlebnisse.

Von leichten Wanderungen und atemberaubenden Gipfeltouren über anspruchsvolle Trailrunning-Strecken bis hin zu genussvollen Bike-Touren: Die Region überzeugt mit einem vielfältigen Programm für sämtliche Bergsportvorlieben, Altersgruppen und Fitnesslevel. Beim Waldbaden und geführten Moorwanderungen lässt sich die Natur mit allen Sinnen erkunden. Paragleiten und das Erklimmen anspruchsvoller Klettersteige sorgen für unvergessliche Momente.

Dreifach ausgezeichnete Wanderwege

Nicht umsonst ist die Region Wilder Kaiser als einzige Österreichs sowohl mit dem Tiroler Bergwege-Gütesiegel als auch mit dem Österreichischen Wandergütesigel und dem Europäischen Wandergütesiegel ausgezeichnet. Bestens gepflegte Wege, rund 1.000 Richtungsschilder und über 580 Standorttafeln dienen der Orientierung und machen das Wandern zum Genuss.





Hoch hinaus – seilbahnunterstütztes Wandern

Hochmoderne Bergbahnen ermöglichen es der ganzen Familie, inklusive Grosseltern und kleinen Kindern, mühelos Bergluft zu schnuppern. In jedem Kaiser-Ort befindet sich eine Talstation, von wo es mit der Gondel gemütlich hinauf geht. Oben angekommen, können alle gemeinsam die herrliche Aussicht geniessen und entweder gleich in eine der vielen familiengeführten Hütten einkehren, oder vorher noch die traumhaften Panoramawanderwege erkunden. Die jüngsten Gäste freuen sich besonders auf spannende Abenteuer in märchenhaften Bergerlebniswelten …





Zwischen Realität und Fantasie: Die Bergerlebniswelten

Ob Ponyreiten auf der Astberg Pony Alm in Going, unterwegs auf einer mystischen Zauberlehrlings-Reise in Ellmi’s Zauberwelt am Hartkaiser in Ellmau, in der Kaiserwelt in Scheffau oder dem berühmten Hexenwasser in Söll – die Ferienregion Wilder Kaiser bietet die höchste Dichte an Bergerlebniswelten in Österreich, ein wahres Paradies für Familien.



Erholung im Naturschutzgebiet Kaisergebirge

Gegenüber von den sanften Grasbergen, auf die uns Seilbahnen bringen, erstreckt sich das Bergmassiv Wilder Kaiser als Teil des vor 60 Jahren zum Naturschutzgebiet erklärten Kaisergebirges. Ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur und der Erhalt von Lebensräumen und Artenvielfalt werden hier grossgeschrieben. Bei einer der zahlreichen geführten Wanderungen am Wilden Kaiser erfahren Gäste mehr über Flora, Fauna und die Besonderheiten dieses Gebirgsstocks.




Aktivprogramm von Genusswanderung bis hin zum Panorama-Yoga

Alle vier Kaiser-Orte bieten in den Sommermonaten vielseitige Aktivangebote. Dazu gehören unter anderem Lama Trekking, kulinarische Genusswanderungen, geführte E-Bike-Touren sowie Wildkräutererlebnisse beim Kochen auf der Alm. Ausserdem neu im Programm ist die Happy Morning Tour: eine Morgenwanderung zum Sonnenaufgang mit einer aussichtsreichen Yoga-Einheit auf 1.224 Metern. So kann der Tag beginnen!



Gesellige Abendveranstaltungen

Auch kulturell ist an den lauen Sommerabenden allerhand geboten: Immer dienstags sorgt die Ellmauer Sommernacht für einen stimmungsvollen Abend mit Tiroler Spezialitäten. Beim Z’sammkemma in Söll begegnen sich jeden Mittwoch Kulinarik, Musik und Handwerk. Der Scheffauer Dorfabend am Donnerstag verspricht ein gemütliches Beisammensein mit kühlen Drinks und bei „GoingLIVE“ geht es auf der zentral gelegenen Dorfbühne mit Kaiser-Blick musikalisch heiss her.





Regionale Kulinarik und ausgefallene Köstlichkeiten

Wer kennt sie nicht, die Tiroler Kasspatzln? Doch neben traditionellen Gerichten lassen sich die Gastronom*innen in Ellmau, Going, Scheffau und Söll mit viel Kreativität und regionalen Zutaten immer wieder neue kulinarische Köstlichkeiten einfallen. Innovative landwirtschaftliche Ansätze wie die erste Weinbergschneckenzucht Tirols runden das Angebot am Wilden Kaiser ab. Zu den Highlights gehören zudem ein „Frühstück am Berg“ sowie das Gourmetfestival in Scheffau am 30. August 2024.

 

Quelle: crystal communications

Bildquellen:

Bild 01: TVB Wilder Kaiser/Roland Schonner
Bild 02: TVB Wilder Kaiser/Mathäus Gartner
Bild 03:TVB Wilder Kaiser/Mathäus Gartner
Bild 04: TVB Wilder Kaiser/Felbert Reiter
Bild 05: TVB Wilder Kaiser/Marcel Laemmerhirt
Bild 06: TVB Wilder Kaiser/Stefan Leitner
Bild 07: TVB Wilder Kaiser/Manuel Bialucha
Bild 08: TVB Wilder Kaiser/Mathäus Gartner
Bild 09: TVB Wilder Kaiser/Mathäus Gartner
Bild 10: TVB Wilder Kaiser/Manuel Bialucha
Bild 11: TVB Wilder Kaiser/Marcel Laemmerhirt
Bild 12: TVB Wilder Kaiser/Defrancesco
Bild 13: TVB Wilder Kaiser/Mathäus Gartner

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});