Diese zehn neuen Kreuzfahrtschiffe bieten Traumferien auf See

25.10.2017 |  Von  |  Kreuzfahrten, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Diese zehn neuen Kreuzfahrtschiffe bieten Traumferien auf See
Jetzt bewerten!

Raus aus dem Alltag und ab aufs Schiff: Die neuen Kreuzfahrtschiffe der bekanntesten Reedereien locken im nächsten Jahr mit spannenden Innovationen an Bord wie Aquaparks, Skyline Bars oder einer absenkbaren Plattform an der Aussenseite des Luxusliners.

Um dabei sein ganz persönliches Traumschiff für die Auszeit auf See zu finden, stellt das Online-Reiseportal weg.de zehn neue Kreuzfahrtschiffe vor, die ihre Gäste mit spektakulären Attraktionen, technischen Highlights und exklusiven Neuerungen erwarten:

1. Symphony of the Seas – das grösste seiner Art

Mit der neuen Symphony of the Seas sticht ein weiteres Schiff der Superlative der Reederei Royal Caribbean ab April 2018 in See. Mit einer Passagierkapazität von 5.400 Personen und etwa 2.700 Kabinen stehen Ziele in der Karibik, dem Mittelmeer und im Atlantik auf dem Programm. Zu den Highlights an Bord gehören zwei 13 Meter hohe Kletterwände, Surf-Simulatoren, eine Zip-Line-Anlage und ein komplett neu gestalteter Wasserpark.


Symphony of the Seas (Bild: Royal Caribbean International)

Symphony of the Seas (Bild: Royal Caribbean International)


2. Carnival Horizon – Sport und Entspannung

Ebenfalls ab April 2018 wird das neue Schiff der Carnival Cruise Line auf den Ozeanen unterwegs sein. Die Carnival Horizon bietet mit zahlreichen Pools und einem weitläufigen Spa-Bereich mit Dampfbad Passagieren ausreichend Entspannungsmöglichkeiten. Für gute Laune bei den jüngeren Gästen sorgt der Wasserpark mit Rutschen und Splash-Zone. Im Seaside-Theater finden regelmässig Konzerte statt und auch die vielen Bars an Bord bieten ein abwechslungsreiches Angebot an Live-Musik.


Carnival Horizon (Bild: Carnival Cruise Line)

Carnival Horizon (Bild: Carnival Cruise Line)


3. AIDAnova – innovativer Antrieb

Mit der AIDAnova hat die AIDA-Reederei erstmals ein Kreuzfahrtschiff entwickelt, das zu 100 Prozent mit Flüssigerdgas angetrieben wird und somit möglichst umweltschonend die Meere befährt. Zu den Zielen gehören die portugiesische Insel Madeira und die Kanaren. An Bord finden Reisende neben 15 Restaurants, 23 Bars, zahlreichen Lounges und Cafés auch ein Casino und mehrere Clubs. Für Erholung sorgt ein luxuriöses Spa mit Meerblick von der Sauna aus. Wer es etwas sportlicher mag, nutzt die Fitnessgeräte oder das Activity-Deck mit Doppel-Wasserrutsche und sechs Pools.


AIDAnova (Bild: AIDA Cruises)

AIDAnova (Bild: AIDA Cruises)


4. MS Roald Amundsen – für Entdecker und Abenteurer

Pinguine, Seelöwen und Wale können Reisende der MS Roald Amundsen ebenso beobachten wie die mächtigen Gletscher der Antarktis. Das Expeditionsschiff der norwegischen Reederei Hurtigruten bereist die südamerikanischen Fjorde und das südliche Eismeer. Dabei verbraucht es dank hochwertiger Hybrid-Technologie weniger Treibstoff und ist umweltschonender unterwegs. Auf dem Programm stehen zahlreiche Landgänge und Wanderungen, zu denen die Passagiere mit Zodiacs gebracht werden.


MS Roald Amundsen (Bild: Hurtigruten)

MS Roald Amundsen (Bild: Hurtigruten)


5. Norwegian Bliss – perfekte Aussichten

Die perfekte Aussicht auf den Ozean garantiert die Norwegian Bliss der Norwegian Cruise Line. Das Schiff mit Platz für über 4.000 Passagiere wird in Alaska und der Karibik kreuzen. Besonders beeindruckend ist der Ausblick von der zweistöckigen Horizon Lounge und der Aussichts-Lounge mit 180-Grad-Panoramablick. Action und Abwechslung findet auch der Nachwuchs an Bord der Norwegian Bliss: Im Entourage Teen Club, Guppies-Kindergarten und Kids‘ Aqua Park bleiben keine Wünsche offen. Ein Highlight bei den Kids ist die Laser-Tag-Area im Stil einer verlassenen Raumstation.


Norwegian Bliss (Bild: Norwegian Cruise Line)

Norwegian Bliss (Bild: Norwegian Cruise Line)


6. Mein Schiff 1 – für Sportler und Aktive

TUI Cruises schickt ab Mai 2018 die neue Mein Schiff 1 auf die Ostsee- und Baltikum-Routen und zu den Kanarischen Inseln. Das neue Flaggschiff der Reederei steht ganz im Zeichen von Sport und Wellness. Sportbegeisterte Gäste finden an Bord einen 25-Meter-Pool und einen Fitness- und SPA-Bereich mit einer Fläche von 2.000 Quadratmetern. Eine Kletterwand und Vorrichtungen für TRX-Training, ein effektives Ganzkörper-Workout, befinden sich in der überdachten Arena auf Deck 14. Für das leibliche Wohl der Passagiere sorgt das vielseitige kulinarische Angebot, wie zum Beispiel in der rustikalen Backstube.


Mein Schiff 1 (Bild: TUI Cruises)

Mein Schiff 1 (Bild: TUI Cruises)


7. Seabourn Ovation – Luxus in privater Atmosphäre

Im Mai 2018 wird die Reederei Seabourn ihr neues Luxusschiff Seabourn Ovation zu Wasser lassen. Zu den Zielen gehören dann unter anderem Asien und das Mittelmeer. Mit Platz für 604 Passagiere geniessen Gäste eine angenehm private Atmosphäre an Bord und kommen in den Genuss der Spezialitätenrestaurants, dem Canyon Ranch Spa Club und dem noblen Grand Salon mit Abendunterhaltung in Form von Musik- und Comedy-Shows.


Seabourn Ovation (Bild: Seabourn)

Seabourn Ovation (Bild: Seabourn)


8. MSC Seaview – für grosse und kleine Kreuzfahrer

Mit der MSC Seaview kreuzt ab Juni 2018 ein Schiff der Mediterranean Shipping Company über das Mittelmeer und den Atlantik, das sowohl kleinen als auch grossen Gästen einen Traumurlaub garantiert. Die riesige Aussendeckfläche bietet verschiedenste Aktivitäten und Entspannungszonen. Vor allem Kinder begeistern sich für den Aquapark, während Erwachsene im Whirlpool und Spa-Bereich mit Thalasso-Therapien abschalten. Dank des abwechslungsreichen Programms des Theaters an Bord wird es auch am Abend nicht langweilig.


MSC Seaview und Seaside (Bild: MSC Cruises)

MSC Seaview und Seaside (Bild: MSC Cruises)


9. Celebrity Edge – Magie auf See

Jetzt bereits buchbar ist eine Reise auf der neuen Celebrity Edge von Celebrity Cruises, die ab Ende 2018 die Karibik ansteuert. Besonderes Highlight an Bord ist der Magic Carpet, eine überdachte Plattform an der Steuerbordseite der Celebrity Edge. Wie ein fliegender Teppich lässt sich diese Ebene vom 16. Deck bis zur Wasserlinie herunterlassen. Je nach Lage bieten die Kabinen des Schiffes den Gästen einen 270-Grad-Blick über das Meer.


Celebrity Edge, Magic Carpet (Bild: Celebrity Cruises)

Celebrity Edge, Magic Carpet (Bild: Celebrity Cruises)


10. Nieuw Statendam – klassische Eleganz

Das gewisse Etwas an Stil und Eleganz finden Reisende an Bord der neuen Nieuw Statendam, die ab Ende 2018 den Atlantik und die Karibik durchqueren wird. Das neue Schiff der Holland America Line überzeugt mit einem Angebot an edlen Weinproben, zwei Onboard-Bühnen mit Musical-Darbietungen und dem Greenhouse Spa.


MS Nieuw Statendam (Bild: Holland America Line)

MS Nieuw Statendam (Bild: Holland America Line)


Das drei Stockwerke umspannende Atrium dient unter anderem als Projektionsfläche für Video-Shows. Sportliche Abwechslung bieten der Pilates-Kurs und die gross angelegten Pools an Deck.

 

Quelle: w&p Wilde & Partner Public Relations
Titelbild: Celebrity Edge, Santorini © Celebrity Cruises

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Diese zehn neuen Kreuzfahrtschiffe bieten Traumferien auf See

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.