Emirates Skywards: Vielflieger können ab sofort zusätzliche Statusmeilen sammeln

26.11.2018 |  Von  |  Afrika, Flug, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Emirates Skywards: Vielflieger können ab sofort zusätzliche Statusmeilen sammeln
Jetzt bewerten!

Alle Mitglieder von Emirates Skywards, dem mehrfach ausgezeichneten Vielfliegerprogramm von Emirates und flydubai, haben ab sofort die Möglichkeit zusätzliche Bonus Statusmeilen zu sammeln und so früher in die nächste Emirates Skywards-Kategorie aufzusteigen.

Das Angebot gilt für Emirates-Flüge zwischen dem 26. November 2018 und dem 3. Dezember 2018. Bei Flügen mit flydubai profitieren Passagiere auf Reisen ab dem 26. November 2018 bis zum 31. März 2019.

Mit Emirates Skywards doppelt punkten

Ob bereits registrierter Vielflieger oder neu angemeldetes Mitglied – alle erhalten einen Bonus zu ihren Statusmeilen, wenn sie bei Emirates Flügen die Tarife „Flex“ oder „Flex Plus“ wählen oder bei flydubai „Free to Change“ oder „Business Basic“ buchen. Der „Aufstieg“ in die nächsthöhere Mitgliederklasse ist damit schneller möglich.

„Wir möchten unseren Kunden einen höheren Mehrwert und Zugang zu noch mehr Vorteilen und Belohnungen bieten“, betont Dr. Nejib Ben Khedher, Senior Vice President, Emirates Skywards. „Mit unserem neuesten Angebot, einem einzigartigen in diesem Bereich und dieser Grössenordnung, können Emirates Skywards-Mitglieder zusätzliche Bonus Statusmeilen sammeln, um so ihre nächste Skywards-Kategorie schneller erreichen zu können“, fügt er hinzu.

Fluggäste, die sich für das Treueprogramm anmelden möchten, können sich über die Emirates App oder online auf emirates.de bzw. flydubai.com registrieren. Gestartet wird bei Skywards in der Blue-Kategorie. Je nach Anzahl der gesammelten Meilen geht es weiter in „Silver“, „Gold“ und „Platinum“, wo es jeweils verschiedene Vorteile zu nutzen gibt – darunter beispielsweise Priority Boarding, Zugang zur Lounge, kostenlose Sitzplatzwahl oder spezielle WLAN-Angebote. Gesammelt wird nicht nur beim Fliegen, sondern auch bei Buchungen bei Programmpartnern wie beispielsweise Hotels oder Mietwagenanbietern.

Skywards-Meilen sammeln und weltweit Prämien erhalten

Emirates Skywards bietet derzeit über 23 Millionen Mitgliedern weltweit die Möglichkeit ihre gesammelten Meilen für Flüge einzulösen oder sie weltweit für Angebote von Emirates Partner – Fluggesellschaften, Hotels, Shops – zu nutzen. Um schneller in den Genuss von Prämien zu kommen, bietet Emirates neben der aktuellen Aktion auch das „My-Family“-Programm. Hier können innerhalb einer Familie Skyward-Meilen zusammengelegt werden.

Die Mitgliedschaft bei Emirates Skywards ist kostenlos. Neben Flugprämien und Upgrades können Mitglieder bei über 100 Programmpartnern, darunter Fluggesellschaften, Hotels sowie Einzelhandelsgeschäften Meilen sammeln und einlösen. Alle Mitglieder haben ausserdem die Möglichkeit, Tickets für Veranstaltungen zu erhalten, die man nicht kaufen kann, und geniessen Zugang zu 41 Emirates-Lounges in vielen Grossstädten weltweit. Weitere Vorteile sind Priority Check-in und Boarding sowie spezielle Privilegien für den WLAN-Zugang und erweiterte Sitzplatzwahl an Bord.

 

Quelle: Wilde & Partner
Titelbild: © Emirates

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Emirates Skywards: Vielflieger können ab sofort zusätzliche Statusmeilen sammeln

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.