Engelberg-Titlis – der Winter kann kommen

23.09.2016 |  Von  |  Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Engelberg-Titlis – der Winter kann kommen
Jetzt bewerten!

Die Region Engelberg-Titlis bietet Urlaubern eines der grössten und schönsten Skigebiete in der Zenralschweiz. Snowboarden, Skifahren oder Rodeln – auf 2‘000 Höhenmetern bleiben keine Wünsche offen.

Der Herbst hat mittelweile begonnen und der Start der Wintersaison rückt allmählich in den Blick. Der tiefe, lange Winter beginnt hier bereits im Oktober und endet erst im Mai. Klar, dass die Vorbereitung auf den Winter bereits auf Hochtouren laufen.

Die beliebten „urchigen“ Buiräbähnli haben übrigens auch im Winter für Abenteurer geöffnet und bringen diese an den Startpunkt der stiebenden Abfahrten über weite, unberührte Hänge im Engelbergertal. Hier eine kleine Auswahl, was die Feriengäste in und um Engelberg noch zum Winterstart erwartet.

Die HIGH 5-Skitouren

Haben Sie nicht auch schon davon geträumt, abseits vom grossen Pistenrummel Ihre Spuren in den Pulverschnee zu ziehen? In und um Engelberg machen das verschiedene Skitouren möglich. Zu den HIGH 5 im Engelbergertal zählen die Touren Salistock, Brisen, Ruchstock, Titlis Rundtour und die Urner Haute Route. Alle Routenbeschriebe sind zum Download auf GPS-Tracks zu finden. Der Aufstieg wird nicht nur mit einer herrlichen Pulverschnee-Abfahrt, sondern auch mit einer einmaligen Aussicht belohnt. Aber Vorsicht – die Abfahrten über unberührte Hänge können süchtig machen!


Die HIGH 5-Skitouren (Bild: © Engelberg-Titlis Tourismus Photograph: Johan Axelsson)

Die HIGH 5-Skitouren (Bild: © Engelberg-Titlis Tourismus Photograph: Johan Axelsson)


Die Big 5 für Freeridefans

Engelberg ist bei den Freeridefans schon lange kein Geheimtippmehr. Finden Sie selbst heraus, was Freeriden in Engelberg so einzigartig macht und was es mit den BIG 5 auf sich hat. Ob das weltbekannte Laub, das herausfordernde Sulz, das geheimnisvolle Steintäli, der Steinberg oder die lange Abfahrt vom Galtiberg – die BIG 5 von Engelberg begeistern! Alle fünf Abfahrten erreicht man, ohne die Skis nur einmal abzuschnallen oder zu laufen. Das ist Freeride-Vergnügen hoch 5.


Engelberg ist bei den Freeridefans schon lange kein Geheimtippmehr.

Engelberg ist bei den Freeridefans schon lange kein Geheimtippmehr.


Die Buiräbähnli auch im Winter im Betrieb

Haben Sie gewusst, dass die „urchigen“ Buiräbähnli auch im Winter für Abenteurer geöffnet haben? Warum also die kräfteraubenden Aufstiege zu den Gipfeln nicht ganz relaxt angehen? Die 3 Buiräbähnli Brändlen, Bannalp und Ruggisbalm bringen Sie in das Skitourenparadies im Engelbergertal. Die Touren variieren im Schwierigkeitsgrad und dauern zwischen 2 und 5 Stunden.


Die Buiräbähnli auch im Winter im Betrieb (Bild: © Schenholm)

Die Buiräbähnli auch im Winter im Betrieb (Bild: © Schenholm)


Schnellstens auf den Titlis

Schneller und länger am Berg – in nur 30 Minuten erreichen Sie den höchsten Punkt vom Engelberger Skigebiet, den Titlis. Oben angekommen steht Ihnen mit 12 km und 2000 Höhenmetern eine der längsten Abfahrten der Schweiz bevor. Geniessen Sie ohne langes Anstehen vollstes Pistenvergnügen. Ganz nach dem Motto „Länger am Berg“, ist mit den neuen Beschneiungsanlagen Skifahren am Titlis schon ab November möglich.


TITLIS Xpress (Bild: © roger gruetter)

TITLIS Xpress (Bild: © roger gruetter)


Neu – Scheeschuh-Trail auf Trübsee

Vor der imposanten und eindrücklichen Bergkulisse mit dem Titlis als höchstem Gipfel – hinterlassen Sie ihre Spuren im frischen Pulverschnee! Der neue Schneeschuh-Trail Trübsee führt durch einsames, hügeliges Gelände entlang dem Wildschutzgebiet auf Trübsee. Aus Respekt vor den Tieren bleiben Sie immer auf dem markierten Weg. Höhenpunkt der Tour ist der Bitzistock mit einer tollen Tiefsicht ins Engelbergertal. Der Rundgang ist knapp 3 Kilometer lang und dauert 1 ½ Stunden. Ausgangspunkt ist die Bergstation des Älplerseils Untertrübsee-Obertrübsee oder der Winterwanderweg rund um den Trübsee.


Scheeschuh-Trail auf Trübsee (Bild: © Engelberg-Titlis)

Scheeschuh-Trail auf Trübsee (Bild: © Engelberg-Titlis)


Beschneiungsanlage erneuert

Im Sommer 2016 wurde der Ausbau der Beschneiungsanlage Trübsee bis Stand fertig gestellt. Die Kapazität der Wasserzufuhr wurde massiv erhöht und ein Kühlaggregat wird das Wasser aus dem Trübsee auf rund 2 Grad abkühlen. Dies ermöglicht eine effizientere Produktion von technischem Schnee. Neu wird es möglich sein, die Piste Stand-Trübsee in noch kürzerer Zeit technisch zu beschneien. Das Ziel ist es, die Piste Stand-Trübsee Anfang November zu öffnen.

Das ist nur eine kleine Auswahl aus den vielfältigen Angeboten und neuen Ideen zum Winter 2016/2017. Viel mehr Infos sind zu finden unter www.engelberg.ch und www.titlis.ch.

 

Artikel von: Engelberg-Titlis Tourismus AG
Artikelbild: © Engelberg-Titlis Tourismus Photograph: Johan Axelsson



Bestseller Nr. 1
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 85D (Herstellergröße: 38D)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
Bestseller Nr. 3
Skagen Unisex Erwachsene-Armbanduhr SKT1202
  • Gehäusehöhe: 10 mm; Gehäusegröße: 41 mm; Bandbreite: 22 mm; Bandumfang: 200+/- 5 mm; Bandmaterial: Leder; Wasserdichtigkeit: 3 ATM
  • Kompatibilität: Android Devices 4.4+, iOS 8.2+/iPhone 5+; Konnektivität: Bluetooth Smart Enabled / 4.1 Low Energy; Akku-Laufzeit: Bis zu 4 Monate* *(je nach Nutzung)
  • Verpackt in Skagen Connected Geschenkbox
  • Lieferbar in folgende Länder: England, Irland, Österreich, Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Schweiz, Dänemark, Portugal, Italien, Spanien, Schweden, Norwegen und Polen
  • Skagen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Engelberg-Titlis – der Winter kann kommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.