Erlebnisreiche Familien-Winterferien im schönen Zillertal

25.10.2017 |  Von  |  News, Österreich
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Erlebnisreiche Familien-Winterferien im schönen Zillertal
Jetzt bewerten!

Skiferien mit der Familie schaffen schönste Erinnerungen. Die Kinder feilen an ihrer Technik in der Skischule, während die Eltern von der Zeit zu zweit und den erstklassigen Bedingungen der 515 Pistenkilometern profitieren.

 Abseits der Pisten ist für ein buntes Angebot an gemeinsamen Aktivitäten gesorgt. Die idealen Voraussetzungen für gelungene Familienferien im Zillertal.

Das Auto ist bis oben vollgepackt und die Kinder sind auf ihren Sitzen angeschnallt. Familienferien bedeuten viel Organisation. Das Zillertal unterstützt die Eltern bei der Planung und bietet für Kinder ein breites und abwechslungsreiches Programm an. Dadurch steht auch der Zeit zu zweit nichts mehr im Wege. Aufgetankt mit frischen Kräften, gewinnen die Familienferien an Qualität. Denn Ferien sind dazu da abzuschalten, den Alltag zu vergessen und die gemeinsame Zeit zu nutzen.

Die Kleinen werden liebevoll betreut

Auch Eltern mit einem Baby ab 3-Monaten können die Zeit auf den frisch präparierten Pisten geniessen. Direkt bei der Bergstation werden Kinder bis siebenjährig in den Zwergerl Clubs betreut. Bestens ausgebildetes Personal umsorgen die Kleinsten liebevoll. In den Skikindergärten und Skischulen übt der Nachwuchs am perfekten Schwung. Egal ob erste Erfahrungen auf den Ski und dem Snowboard oder kurz vor dem Durchbruch zum Ski-Crack: In den 25 Skischulen stimmen die rund 500 bestens ausgebildeten Skilehrer den Unterricht auf die unterschiedlichen Niveaus ab.

Massgeschneiderte Einrichtungen bieten den perfekten Übungsort für grosse und kleine Kinder. In den acht Funslopes kann an der frischgelernten Technik gefeilt werden. Verspielte Elemente und einfache Wellen bieten Abwechslung zu den normalen Pisten. Geübte Kinder und Jugendliche holen sich den Adrenalinkick in einem der sieben Snowparks.



Gemeinsame Erlebnisse abseits der Pisten

Insgesamt 515 Pistenkilometer bieten angenehme Carvingabfahrten, lange sportliche Talstrecken und anspruchsvolle Routen für echte Könner. Abseits der Pisten steht der Familie ein buntes Programm zur Verfügung: Die funkelnde Welt des Natur Eis Palastes am Hintertuxer Gletscher, die Wasserrutschen der Erlebnisbäder in Fügen und Mayrhofen, talweite Naturrodelbahnen und die Snowtubingbahn am Gerlosstein zaubern Jung und Alt ein Lachen ins Gesicht. Zum Abschluss tanken alle bei einer idyllischen Winterwanderung Ruhe und Kraft. Ein rundum gelungener Familienferien



Über das Zillertal

Das Zillertal präsentiert sich als Top-Destination im Herzen der Alpen. Mit über 4,5 Millionen Übernachtungen im Winter gehört die Tiroler Region zu Österreichs führenden Ferienzielen. Umgeben von zahlreichen Dreitausendern ist das Zillertal eine schneesichere Region. Die Hotels bieten rund 50’000 Betten, gut 15’000 davon haben vier bis fünf Sterne. Es gibt keine Hotelketten, die Hotels sind von Inhabern geführt und oftmals in Familienhand. Der regionale Bezug und der Verwöhngedanke steht im Zillertal im Vordergrund.

 

Quelle: Zillertal Tourismus
Artikelbilder: PPR/Zillertal Tourismus

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Erlebnisreiche Familien-Winterferien im schönen Zillertal

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.