Ferienwohnung auf Mallorca: So finden Sie die perfekte Unterkunft!

07.04.2020 |  Von  |  News, Schweiz

Knallrote Haut, Tennissocken unter den Badelatschen und ja noch schnell ein Handtuch auf den Liegestuhl legen, damit dieser auch für den Tag reserviert ist. So in etwa sieht der klassische Alltag von vielen Touristen auf Mallorca aus.

Doch die Insel hat noch viel mehr zu bieten als den weltbekannten Ballermann. Tatsächlich hat Mallorca unglaublich viel Schönheit in der Natur und in den Städten. Die mediterrane Insel ist umgeben von einem wunderschönen Meer mit unendlichen Stränden, Fischerdörfern, glasklarem Wasser und tollen Menschen.

Kein Wunder, dass die Insel eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen, Österreicher und Schweizer ist. Damit der Urlaub auch garantiert unvergesslich wird, muss die Unterkunft auf Mallorca auch passen, hier gibt es bei der Wahl nämlich einiges zu beachten.

Damit Sie hier problemlos die beste Wahl treffen, starten wir Projekt Ferienwohnung Mallorca! Wir zeigen Ihnen die besten Tipps und Tricks, um die Mallorca Ferien unvergesslich werden zu lassen.

Die Finca Mallorca

Wenn Sie auf der Suche nach einer Ferienwohnung auf Mallorca sind, werden Sie schnell auf den Begriff „Finca“ stossen. Das Wort Finca heisst im spanischen Grundstück und mittlerweile wurde es so eingebürgert, dass man darunter auch ein Landhaus auf dem Grundstück einbezieht.

Die Fincas gibt es tatsächlich in nahezu allen Grössen und Preisklassen. Eine grosse Finca hat in der Regel alles geboten, was es nur braucht. Ein wunderschönes Gelände im mediterranen Stil, umschlungen von schönen Pflanzen, die für das Urlaubs-Feeling sorgen und nicht zu vergessen der Pool.

Die beste Reisezeit für die Mallorca Ferien

Grundsätzlich lohnt sich die Reise nach Mallorca das ganze Jahr. Es hängt jedoch stark davon ab, mit welcher Intention Sie verreisen.

Wenn Sie Erholung oder einen klassischen Badeurlaub suchen, sind die Sommermonate ideal. Von Juli bis August haben Sie kaum Regen und hohe Temperaturen. Perfekt, um sich entsprechende Bräune am Meer abzuholen und den Vitamin D Speicher wieder aufzufüllen.

In der Gegend El Arenal, wo sich die Partyszene etabliert hat, sind Sie hingegen von Mai bis August am besten versorgt. Ab dem Saisonstart im Mai herrscht hier Hochkonjunktur und feierfreudigen Besuchern ist einiges geboten.

Für einen Urlaub mit der ganzen Familie empfiehlt sich die Ferienzeit zu Pfingsten oder den Sommerferien. Hier haben Sie angenehme Temperaturen und können die Insel erkunden.

Menschen, die Ihren Urlaub lieber etwas sportlicherer verbringen, können schon ab März auf die Baleareninsel starten. Hier sind die Temperaturen noch mild und die Landschaften sind frei von Touristen. Perfekt für lange Wanderungen und Touren mit einem wunderschönen Panorama.



Top Tipps zur Buchung der Mallorca Ferien

Wenn klar ist, wann Sie verreisen möchten und was Sie suchen, geht es an die Buchung. Die Ferienwohnung ist für viele Touristen die attraktivste Möglichkeit. Mit einigen Tipps treffen Sie hier die beste Entscheidung.

Buchen Sie frühzeitig

Besonders, wenn Sie mit mehreren Personen unterwegs sind, empfiehlt es sich, frühzeitig auf die Suche zu begeben. Auf Mallorca Ferien zu verbringen ist sehr beliebt und mit den Wohnungen ist es nun mal leider so – wer zuerst kommt, malt zuerst. Tipp: Rufen Sie davor die Infos des Auswärtigen Amtes ab.

Standortwahl der Finca Mallorca

Da Sie höchstwahrscheinlich nicht mit dem Auto nach Mallorca kommen werden, sollten Sie genau auf den Standort Ihrer Unterkunft achten. Wenn Sie kein Auto mieten wollen, sollten die wichtigsten Dinge wie Supermärkte, Einkaufsläden, Apotheken und ein paar Shops in Laufnähe erreichbar sein.

Wird es ein Urlaub mit der Familie? Dann sind Spielplätze, ein Strand, Schwimmbäder und andere Aktivitäten in der Nähe ein wichtiger Faktor.

Wie viel Luxus brauchen Sie?

Wie bei den Hotels gibt es Fincas auch mit verschiedenen Ausstattungen. Wenn Sie beispielsweise nur zum Schlafen da sind, reicht eine einfache Unterkunft. Besonders aber mit Kindern, empfiehlt es sich genau zu prüfen, ob ein Pool dabei ist und wie gross das Grundstück ist.

Der Pool

Besonders, wenn der Strand nicht gerade um die Ecke liegt, ist ein Pool auf Mallorca einfach Pflicht. Doch Pool ist nicht gleich Pool, hier lohnt es sich einen genaueren Blick auf die Möglichkeiten zu werfen.

Die gängigsten Varianten sind:

  • Jaccuzzi bzw. Whirpool: Bei dieser Variante können Sie sich auf wirbelnde Sauerstoffbläschen freuen, die Sie angenehm massieren.
  • Beheizbarer Pool: Besonders in den frühen oder späten Monaten spüren Sie den Vorteil.
  • Infinity Pool: Hier haben Sie einen abgesenkten Beckenrand, der für eine sensationelle Aussicht sorgt.
  • Salzwasserpool: In dieser Variante haben Sie maximale Gesundheit für Ihren Körper.

Die häufigsten Fehler bei der Buchung

Vor der schlechten Wahl einer Finca ist niemand geschützt. Sie können aber die Wahrscheinlichkeit einer unpassenden Unterkunft deutlich reduzieren, wenn Sie auf ein paar Dinge achten. Hier haben Sie eine Liste mit den klassischsten Fehlern bei der Buchung einer Finca oder Ferienwohnung auf Mallorca:

Nichts ist in Laufnähe

Oft werden einfach die Entfernungen unterschätzt. Besonders im Urlaub möchten oder können Sie nicht dauernd das Auto nutzen, weshalb kurze Wege ein sehr wertvoller Faktor sind.

Keine Bewertungen lesen

Bei den richtigen Vergleichsseiten können Sie für die Fincas Bewertungen lesen. Suchen Sie einfach nach einer Unterkunft auf Mallorca und gehen Sie in der Liste die verschiedenen Bewertungen durch.

Das Kleingedruckte lesen

Um sich vor versteckten Kosten zu schützen, lesen Sie die Inklusivleistungen der jeweiligen Unterkünfte durch. Oft kommen noch unerwartete Leistungen wie eine Mitnutzung des Bootes oder andere Dinge dazu. Das sparen Sie sich dann an anderer Stelle.

Fazit

Abschliessend lässt sich sagen, dass man einiges beachten sollte bei der Buchung. Machen Sie sich davor ausgiebig Gedanken, was Sie für Anforderungen haben und wann die beste Zeit ist, um zu verreisen.

An genug Auswahl für eine Ferienwohnung Mallorca mangelt es nicht. Mit dem richtigen Timing und genug Vorbereitungszeit finden Sie definitiv eine Finca, die Ihren Vorstellungen entspricht. Wenn Sie die Suche bei den richtigen Portalen anstreben und die Fotos sowie Bewertungen kritisch prüfen, steht dem Urlaub nichts mehr im Wege.

 

Titelbild: Bernhard Richter – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Ferienwohnung auf Mallorca: So finden Sie die perfekte Unterkunft!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.