Finnairs neues Inflight Entertainment System mit Red Dot Design Award ausgezeichnet

Das neue Inflight Entertainment System (IFE) von Finnair hat einen internationalen Red Dot Award 2022 in der Kategorie Marken- und Kommunikationsdesign gewonnen. Die Auszeichnung zählt zu den größten Wettbewerben weltweit, die jährlich Produkte in den Kategorien Design und Innovation würdigen, und hat sich international als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für gutes Design etabliert.

Das neue personalisierte IFE-System der finnischen Airline ist mit seiner praktischen und einfachen Bedienoberfläche so konzipiert, dass es Fluggästen über relevante Echtzeit-Informationen und Services zu jedem Status des Reisefortschritts ein möglichst einzigartiges und dynamisches Erlebnis an Bord bietet. So verfügt es beispielsweise über die neue Funktion, Reisende über personalisierte Nachrichten zum aktuellen Status ihrer Anschlussflüge zu informieren. Darüber hinaus bietet das neue IFE-System Reisenden ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm mit den neuesten Top-Filmen und Fernsehsendungen, beliebter Musik und zahlreichen Spielen, die sie während ihres Fluges mit Finnair genießen können.

Harri Valkama, Finnair Digital Channel Lead für Inflight Entertainment und Konnektivität (IFEC), sagt: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sind stolz darauf, dass das hauseigene IFEC-Team von Finnair hinter dem Design und der Entwicklung unseres neuen und preisgekrönten Inflight Entertainment Systems steht. Es wurde ausgiebig von Finnair Fluggästen auf der ganzen Welt getestet, was es uns ermöglichte, es Schritt für Schritt weiter zu verfeinern, um sicherzustellen, dass es Reisenden das beste IFE-Erlebnis über den Wolken bietet.“

Finnair-Gäste an Bord der brandneuen Langstreckenkabinen können sich auf das Unterhaltungsprogramm auf hochauflösenden 18-Zoll-Bildschirmen in der Business Class, 13-Zoll-Bildschirmen in der Premium Economy (16-Zoll-Bildschirme in den vorderen Reihen) und 12-Zoll-Bildschirmen in der Economy Class freuen.

Das neu gestaltete Inflight Entertainment System und die Benutzeroberfläche sind Teil der umfangreichen Investitionen der finnischen Fluggesellschaft zur Optimierung des Flugerlebnisses. Dazu gehörte auch die Einführung eines neuen Business Class Sitzes – der sogenannten AirLounge – einer neuen Premium Economy Kabine, einer aufgefrischten Economy Class sowie eines neuen Speiseangebots an Bord. Es wird bis Ende 2023 nach und nach in allen erneuerten Kabinen der Finnair Langstreckenflotte verfügbar sein.

 

Quelle: Hill+Knowlton Strategies
Bildquelle: Hill+Knowlton Strategies

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Finnairs neues Inflight Entertainment System mit Red Dot Design Award ausgezeichnet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});