Flughafen Zürich: 1.2% weniger Passagiere im Februar 2020 gegenüber Vorjahr

12.03.2020 |  Von  |  Flug, News, Schweiz

Im Februar 2020 sind 2’010’199 Passagiere über den Flughafen Zürich geflogen. Das entspricht einem Minus von 1.2% gegenüber derselben Periode des Vorjahres.

Die Anzahl Lokalpassagiere sank im Februar 2020 um 0.5% auf 1’435’073. Der Anteil der Umsteigepassagiere lag bei 28.4% (-0.5 Prozentpunkte gegenüber Vorjahr) und die Zahl der Umsteigepassagiere sank um 2.8% auf 570’510.

Die Anzahl Flugbewegungen sank im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5.3% auf 18’656 Starts oder Landungen. Die durchschnittliche Zahl Passagiere pro Flug lag mit 123.0 Fluggästen 4.3% über dem Vorjahresniveau. Die Sitzplatzauslastung ist im Berichtsmonat um 1.3 Prozentpunkte auf 73.0% gestiegen.

Insgesamt wurden am Flughafen Zürich im Februar 34’697 Tonnen Fracht abgewickelt. Das entspricht einem Rückgang von 4.7% gegenüber dem Vorjahresmonat.

 

Quelle: Flughafen Zürich
Titelbild: Anton Gvozdikov – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Flughafen Zürich: 1.2% weniger Passagiere im Februar 2020 gegenüber Vorjahr

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.