Hotel Como Metropolitan Thailand – eine Oase im pulsierenden Bangkok

11.01.2019 |  Von  |  Asien, Hotellerie, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Hotel Como Metropolitan Thailand – eine Oase im pulsierenden Bangkok
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das 5-Sterne Hotel COMO Metropolitan liegt im Herzen Bangkoks. Die im modernen Thai-Stil eingerichteten Zimmer, das Spa COMO Shambhala Urban Escape sowie der 20 Meter lange Aussenpool ermöglichen den Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt.

Die hochstehenden Restaurants verwöhnen mit thailändischer Küche oder gesunden leichten Gerichten.

Das Hotel COMO Metropolitan Bangkok liegt an der South Sathorn Road in Bangkoks Central Business District. Der Gast logiert hier nur wenige Schritte vom aufregenden Nachtleben der Bangkoker Innenstadt entfernt. Die eleganten Zimmer verfügen über Kabel-TV und eine Yoga-Matte. Das geräumiges Bad ist mit einer Dusche und einer Badewanne ausgestattet. Ein modernes, asiatisch geprägtes Ambiente sowie der exklusive, für die COMO-Gruppe charakteristische Service zeichnen das Metropolitan Bangkok aus.

Nahrung für Körper und Geist

Die hauseigenen Restaurants „Nahm“ und „Glow“ bestechen mit einer Vielfalt an unterschiedlichen Gerichten und Menüs. Während Chefköchin Pim Techuanvivit im „Nahm“ überwiegend thailändische Küche serviert, steht das „Glow“ ganz im Zeichen der gesunden COMO Shambhala Cuisine. Für Fans von Club-Lounges ist die Met Bar die richtige Adresse: Die Bar profitiert vom guten Ruf des Londoner Originals.

Im COMO Shambhala Urban Escape Spa finden die Gäste zu ihrer inneren Ruhe zurück. Ausgestattet mit Pool, Yoga Studio, Fitnessraum, sechs Behandlungszimmern sowie vier Thai-Massage-Pavillons lässt der Wellnessbereich keine Wünsche offen.

Strategie der Nachhaltigkeit

Die COMO Hotels and Resorts sind mit ihren Stadthotels, Strandresorts, Abenteuer- und Wellness-Refugien weltweit vertreten. Das Konzept der COMO Hotels & Resorts steht für Exzellenz in Service, Design, Wellness und Kulinarik, aber auch für Kulturerfahrung. Gleichsam verschreibt sich die Gruppe einer eindeutigen Strategie der Nachhaltigkeit, sowohl gegenüber der im Betrieb involvierten Menschen als auch gegenüber den Destinationen.

Das Hotel COMO Shambhala Estate auf Bali wird als Wellness Refugium in Assoziation mit der Schwestermarke für Wellness, COMO Shambhala, geführt. Die COMO Shambhala Produkte, Services, Kulinarik, Anwendungen und Spa-Einrichtungen stehen dem Gast in jedem Haus der COMO Hotels & Resorts zur Verfügung.






Über die COMO Gruppe und COMO Hotels and Resorts

Die COMO Hotels and Resorts wurden von Christina Ong gegründet. Sie ist für ihre handverlesenen und individuell geführten Häuser bekannt: COMO The Halkin, London, drei COMO Metropolitan Hotels in London, Bangkok und Miami Beach, COMO Parrot Cay, Turks and Caicos, COMO Cocoa Island und COMO Maalifushi auf den Malediven, COMO Point Yamu auf Phuket sowie zwei COMO Uma Resorts in Bhutan. Das erste Haus in Australien ist das luxuriöse Stadthotel COMO The Treasury in Perth. Im Februar 2018 hat das dritte Resort auf Bali eröffnet, das COMO Uma Canggu an der Südküste der Insel.

 

Quelle: Tourismus Lifestyle Verlag GmbH, Bern
Artikelbilder: © COMO Hotels and Resorts

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Hotel Como Metropolitan Thailand – eine Oase im pulsierenden Bangkok

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.