Im Süden mit Nordföhn erstmals in diesem Jahr über 20 Grad

22.02.2019 |  Von  |  News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Im Süden mit Nordföhn erstmals in diesem Jahr über 20 Grad
Jetzt bewerten!

Im Tessin trieb heute der Nordföhn die Temperaturen teilweise über 20 Grad, örtlich sogar über 22 Grad. Damit kamen wir recht nahe an den Allzeit-Februarrekorde.

Mitte der kommenden Woche könnte dann die 20-Grad-Marke auch im Norden örtlich erreicht werden.

Wie MeteoNews mitteilt, trieb heute im Tessin der Nordföhn die Temperaturen teilweise über 20 Grad, örtlich sogar über 22 Grad (siehe untenstehende Liste). Damit kamen wir recht nahe an den Allzeit-Februarrekorde. Diese betragen in Locarno- Magadino 23,0 Grad vom 25.2.2012, in Lugano 24,4 Grad vom 15.2.1928 und in Stabio 22,4 Grad vom 25.2.2012.

Das hochdruckbestimmte Wetter hält bis über Mitte der kommenden Woche an. Die Temperaturen am Wochenende sind noch etwas gedämpft und liegen im nördlichen Flachland bei etwa 6 bis 10 Grad, am Samstag gibt es auch teilweise Hochnebel. Danach gibt es aber bei den Temperaturen auch im Norden kein Halten mehr. Am wärmsten dürfte es dann am Mittwoch und Donnerstag werden, örtlich liegt sogar die 20-Grad-Marke im Bereich des Möglichen. Damit könnten lokal auch die Allzeit-Februarrekorde geknackt werden. MeteoNews hält Sie auf dem Laufenden.

Höchste Temperatur (Stand 13:20)

Messstationen Höchste Temperatur (in °C)

Locarno-Magadino (203 m ü.M.) 22.6
Lugano (273 m ü.M.) 22.3
Stabio (353 m ü.M.) 22.3
Cevio (416 m ü.M.) 21.0
Grono (325 m ü.M.) 19.3
Locarno-Monti (367 m ü.M.) 19.1
Comprovasco (575 m ü.M.) 18.3

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 22. Februar 2019, 00:00 bis um 13:20 (Dauer 13h 20min)

 

Quelle: MeteoNews
Artikelbild: Symbolbild © MarinaDa – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Im Süden mit Nordföhn erstmals in diesem Jahr über 20 Grad

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.