Im Urlaub effektiv Geld sparen

06.07.2019 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Im Urlaub effektiv Geld sparen
Jetzt bewerten!

Viele Menschen freuen sich das ganze Jahr über auf ihren Urlaub. Wenn es um das entsprechende Budget für die Urlaubskasse geht, sieht es dennoch häufig mau aus.

Wie im Urlaub Geld gespart werden kann, ohne auf die wirklich wichtigen Dinge zu verzichten, erläutert der folgende Artikel im Detail.

Wenn Menschen urlaubsreif sind

Es gibt einige deutliche Anzeichen, welche auf die Urlaubsreife hindeuten. Wenn Sie sich dabei erwischen, dass Sie wieder und wieder verschiedene Reiseportale nach spannenden Zielen durchforsten, dann haben Sie eindeutig fernweh.

Auch das Hören von typischen Urlaubshits, die das ganze Jahr über von niemandem gemocht werden, schreien förmlich: Hier sehnt sich jemand nach einem Urlaub! Ist der Urlaub dann auch noch mit einem fetten Textmarker im Kalender markiert worden, obwohl es bis zur Reise noch Monate dauert, so sind Menschen reif für den Urlaub.

Bereits beim Buchen sparen

Wer sich noch in der Planungsphase des nächsten Urlaubs befindet, der sollte bereits hier ein waches Auge auf das verfügbare Budget haben. Wird an dieser Stelle auf ein günstiges Angebot zurückgegriffen, so bleibt mehr Geld übrig für die Freuden vor Ort.

Die bekannten Last-Minute-Angebote sind ebenso eine tolle Möglichkeit, um günstig in die Ferne zu reisen. Ebenso der sogenannte Frühbucherrabatt.


Beim Vergleichen von Flügen auf verschiedenen Portalen kann viel Geld gespart werden. (Bildquelle: Rawpixel.com – shutterstock.com)


Um die besten Preise für den Flug und die Unterkunft zu ergattern, sollten die Preise langfristig beobachtet werden. Ein realistisches Bild über die Entwicklung der Kosten können sich Reisende nur dann machen, wenn verschiedene Portale, Ziele und Veranstalter beobachtet werden.

Auf diese Weise entwickeln Verbraucher ein Gespür für wirklich gute Angebote und können im Fall der Fälle direkt zuschlagen.

Reisen mit dem Auto – hier lässt es sich sparen

Wer gar nicht in die Ferne reisen möchte, sondern gemütlich mit dem Auto unterwegs sein wird, der hat jede Menge Potenzial zum Sparen. Über verschiedene Plattformen lassen sich Mitfahrgelegenheiten organisieren.

Falls unbedingt mit dem eigenen Wagen verreist werden soll, können Urlauber hier Fremde finden, welche einen Teil der Spritkosten mittragen. Auf diese Weise profitieren alle Beteiligten.

Selbst mit einer Mitfahrgelegenheit stellen die Kosten für den Sprit eine nicht zu unterschätzende finanzielle Belastung dar. Auch in diesem Fall lohnt es sich, wenn die Spritpreise verglichen werden. Am besten ist es, wenn das Auto erst bei einer passenden Tankstelle und zu einem günstigen Kurs voll betankt wird. Ausserhalb der Ferienzeit sind die Spritpreise in der Regel günstiger.

Essen und Trinken

Gerade Speisen und Getränke sind ein Posten während des Urlaubs, an welchem es sich kräftig sparen lässt. Wer bereits zu Hause alle wichtigen Utensilien einpackt, um sich vor Ort Getränke selbst zu mischen, der spart sich teure Cocktails.

Ein hochwertiger Cocktailshaker spart Platz und kostet gar nicht viel. Allerdings sollten verschiedene Produkte verglichen werden, damit im Urlaub die Drinks genauso schmecken, wie es erwartet wird.

Neben den Getränken verursachen vor allem Speisen hohe Kosten. Indem sich Urlauber mit den örtlichen Gegebenheiten bereits im Voraus auseinandersetzen, lässt es sich auch hier sparen. Verbraucher sollten sich via Internet über die Lokale in direkter Nähe zum Hotel, Campingplatz oder dem Ferienhaus informieren.

Heute lässt es sich recht einfach herausfinden, welche Restaurants im gehobenen Preissegment liegen und welche nicht. Auch die Bewertungen im Web geben einen ersten Anhaltspunkt, wo es sich gut und trotzdem günstig essen lässt.

Um nicht jeden Tag auf die Restaurants angewiesen zu sein, sollte auch eigener Proviant eingepackt werden. Zumindest für die Fahrt gehören ausreichend viele Getränke und Snacks ins Handgepäck. Diese sind in der Regel erheblich günstiger als die Snacks im Zug, Flugzeug oder an den Rastplätzen deutscher sowie ausländischer Autobahnen.

Couchsurfing spart viel Geld

Wer nicht gerade mit der ganzen Familie unterwegs ist, der sollte einmal das sogenannte Couchsurfing ausprobieren. Hinter diesem Begriff verbirgt sich ein ganz einfaches Konzept: Private Personen stellen anderen Personen ein Bett oder gar ein ganzes Zimmer zur Verfügung – und das in der Regel vollkommen kostenlos. Günstiger geht es kaum.

Weitere Sparmöglichkeiten direkt vor Ort

Wer sich bereits am Urlaubsort befindet, der kann hier am meisten bei den Fahrten sparen. Statt ein teures Auto zu mieten oder den eigenen Sprit zu verfahren, sind Fahrten mit dem Bus oder der Bahn angesagt.

Vorab kann bereits recherchiert werden, wie viel die Tickets kosten und welche Varianten am günstigsten ist. Auf diese Weise werden allzu teure Fahrkarten vor Ort gar nicht erst gekauft.



Auch die Kurtaxe stellt für viele Menschen, welche innerhalb Deutschlands Urlaub machen, ein echtes Ärgernis dar. Um die Zahlung der Taxe kommen Besucher trotzdem in der Regel nicht herum. Allerdings gehen mit der Kurtaxe gewisse Annehmlichkeiten einher. Es lohnt sich daher, nach Ermässigungen zu fragen.

Auch das Shopping sollte während des Urlaubs nicht zu kurz komme. Hier bietet es sich allerdings an, dass konkrete Beträge festgesetzt werden. Ist das Budget ausgeschöpft, müssen Urlauber hart zu sich selbst bleiben. Gerade im Urlaub gönnen sich viele Menschen Anschaffungen, die bei näherer Betrachtung vollkommen unnötig sind. Das muss nicht sein.

 

Titelbild: Africa Studio – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Im Urlaub effektiv Geld sparen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.