Kärnten bezaubert mit einzigartiger Adventstimmung

31.10.2018 |  Von  |  News, Österreich, Winterziele
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Kärnten bezaubert mit einzigartiger Adventstimmung
Jetzt bewerten!

Während Klagenfurt gleich zum Glühwein-Opening mit Märchenambiente und einem der schönsten Christkindlmärkte im Alpen-Adria-Raum auftrumpft (Eröffnung Christkindlmarkt: 17. November), zeigt sich der Veldener Advent als Wohlfühlplatzerl für kleine und grosse Engel und verzaubert das Wörtherseeufer mit leuchtenden Sternen und einem schwimmenden Adventkranz.

Wer es besinnlicher mag, sollte den „Stillen Advent“ in Pörtschach besuchen. Ein kleines Hüttendorf direkt am See an der Promenade. Gegenüber, am Südufer des Wörthersees, wartet der romantische Kirchenadventmarkt auf der Halbinsel Maria Wörth.

Zum Advent über den Wolken lockt der Aussichtsturm Pyramidenkogel. Das weithin sichtbare Wahrzeichen der Region Wörthersee mit 100 Meter Höhe erleuchtet den Himmel auf besondere Weise. Am Fusse des Turms finden Besucher einen stimmungsvollen Adventmarkt mit aussergewöhnlichen Handwerkern und musikalischer Umrahmung. Zu allen diesen Orten am Wörthersee fahren die Boote der Wörthersee Schifffahrt.

Villach: „Stadt im Licht“

Villach präsentiert sich als Weihnachtsportal für Augen, Ohren und Gaumen: Konzerte, Attraktionen für Gross und Klein, funkelnde Altstadtgassen und ein Advent-Markt mit vielen regionalen Produzenten machen den Weihnachtszauber in der „Stadt im Licht“ perfekt. Eröffnung: 16. November.



Katschberger Adventweg

Als Adventerlebnis der besonderen Art rückt der in Themen-Heustadeln arrangierte Katschberger Adventweg das ursprüngliche Weihnachtsfest in den Mittelpunkt. Auf einem winterlichen Spazierweg, rund sechs Kilometer lang, auf 1700 Meter Seehöhe und fernab von Kitsch und Kommerz, widmet sich jede der liebevoll gestalteten Stationen einem anderen Weihnachtsthema. Der Ausgangspunkt des Adventweges ist zur Fuss oder mit einer Pferdekutsche erreichbar. Ab 28. November.

Bergadvent in den Nockbergen

Zwischen den verschneiten Gipfeln der Nockberge, im Weltcup- und Thermenort Bad Kleinkirchheim, erwartet Besucher ein Bergadvent mit ausgewähltem Kunsthandwerk, Adventbäckereien, Pferdekutschenfahrt, Kinderprogramm und alpinem Thermen-Advent.

Neu: Winter Kärnten Card!

Ab der Wintersaison 2018/2019 gibt es erstmals die Winter Kärnten Card. Egal ob man die Kärntner Winterlandschaft vom Pyramidenkogel aus betrachten möchte, erholsame Stunden in einer Therme verbringen oder eine geführte Schneeschuhwanderung machen möchte, bei der Winter Kärnten Card ist für jeden etwas dabei! Die 3 Tages- Advent-Karte, gültig von 30.11. bis 23.12.2018, kostet 29 Euro für Erwachsene und 16 Euro für Kinder (Jahrgang 2004-2012), Kinder ab Jahrgang 2013 erhalten die Winter Kärnten Card gratis.

 

Quelle: Kärnten Werbung
Titelbild: Kärnten Werbung/Gert Steinthaler (Fotograf)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Kärnten bezaubert mit einzigartiger Adventstimmung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.