Kanton Wallis: Vor höherer Lawinengefahr wird gewarnt

15.03.2019 |  Von  |  News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Kanton Wallis: Vor höherer Lawinengefahr wird gewarnt
Jetzt bewerten!

Im Hinblick auf das bevorstehende Wochenende gelangt die Kantonspolizei gemeinsam mit der Rettungsorganisation „Maison FXB du Sauvetage/Air- Glaciers“ mit folgender Präventionsmeldung an die Bevölkerung.

Die Neuschneemengen und die teils starken Winde der vergangenen Tage führten dazu, dass sich in vielen Gebieten grosse Schneeansammlungen gebildet haben.

Dies führt in den nächsten Tagen zu einer höheren Lawinengefahr, welche für den Schneesport ausserhalb der Skipisten zwingend berücksichtigt werden muss.

Für all jene Personen, welche nicht von einem Bergführer begleitet werden, ist besondere Vorsicht geboten.

 

Quelle: Kantonspolizei Wallis
Bildquelle: Kantonspolizei Wallis

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Kanton Wallis: Vor höherer Lawinengefahr wird gewarnt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.