"Karibik für Hochzeiten": Heiraten auf den Kanarischen Inseln

Der schönste Tag des Lebens: Die Kanarischen Inseln bestechen mit grandioser Natur, aussergewöhnlicher, landschaftlicher Vielfalt und ganzjährig mildem Klima als Hochzeits-Hotspot der Extraklasse.

Derzeit planen viele Heiratswillige ihre Trauung als intimes Event mit nur wenigen, auserwählten Gästen – mit zahlreichen, einzigartigen Locations an der frischen Luft ist das Archipel im Atlantik geradezu prädestiniert für Veranstaltungen dieser Art.

Aufgrund des hervorragenden Wetters gelten die Kanarischen Inseln gemeinhin auch als „Karibik für Hochzeiten“. Mit durchschnittlich rund 21 Grad das ganze Jahr über herrscht auf der atlantischen Inselgruppe der sogenannte „ewige Frühling“. Ausserdem verspricht die abwechslungsreiche Natur viel Raum für Social Distancing. Wer sich für seinen grossen Tag gerne Unterstützung holen möchte, wird auf den Kanaren ebenfalls unkompliziert fündig. Auf Hochzeiten spezialisierte Reiseanbieter helfen bei der Suche nach der richtigen Location und kümmern sich um die notwendigen Formalitäten. Für die Extraportion Stil gibt es auf den Inseln sogar einen waschechten Oldtimer-Club. Zu den bekanntesten Dienstleistern zählt das Unternehmen B the travel brand mit Sitz in Las Palmas auf Gran Canaria.


Los Tilos de Moya, Special Nature Reserve, Gran Canaria

Jede der Kanarischen Inseln hält traumhafte Hochzeits-Locations parat. Zu den schönsten Hotspots auf Gran Canaria gehören beispielsweise das Naturschutzgebiet der beeindruckenden Dünen von Maspalomas sowie der Bosque de los Tilos de Moya, ein verwunschenes, immergrünes Waldgebiet, das eine Vielzahl an prächtigen Bäumen wie Linden, Lorbeerbäumen, Barbusanos und Steineichen beheimatet. Sowohl die Dünen von Maspalomas als auch der Bosque de los Tilos stehen unter Naturschutz – um hier heiraten zu dürfen, bedarf es einer Sondergenehmigung der örtlichen Behörden, die in der Regel ohne Probleme erteilt wird. Darüber hinaus sind einige noble Hoteladressen und lohnende Ausflugsziele nur einen Katzensprung entfernt.

Auf Teneriffa ist es dank der landschaftlichen Vielfalt möglich, an den Hängen einer der vielen Vulkane zu heiraten. Das Highlight dabei ist, neben der einmaligen Location, der unvergleichliche Ausblick auf den Teide, den höchsten Berg der Kanarischen Inseln und Spaniens. Ausserdem gibt es auf der grössten der Kanareninsel jede Menge malerische Strände, die als Kulisse für Traumhochzeiten ideal geeignet sind. Hervorzuheben ist dabei der Playa de Benijo in der Nähe der Stadt Santa Cruz, der mit seinen bizarren Fels- und Sandformationen aus einer anderen Welt zu stammen scheint.


La Geria, Lanzarote

Eine weitere spektakuläre Hochzeitslocation ist der Weinbauort La Geria auf der Insel Lanzarote. Das verschlafene Dorf, umgeben von einer aus Lava und Asche geformten Landschaft, ist der Geburtsort einer ganz speziellen Form des Weinanbaus. Grosse, aus Stein gearbeitete Ringe schützen die Reben auf dem vulkanischen Boden vor starken Winden und bewahren gleichzeitig die nötige Feuchtigkeit im Untergrund. Das ist nicht nur äusserst nützlich, sondern auch ein wahrer Hingucker.


Playa de la Francesa, La Graciosa

Auf der kleinen Insel La Graciosa bietet eine Vielzahl an pittoresken Stränden perfekte Voraussetzungen für den schönsten Tag des Lebens. Aber aufgepasst: Sämtliche Strände gelten als geschützte öffentliche Orte und setzen eine behördliche Genehmigung voraus, um als Hochzeitslocation zu dienen.


Salinas de Fuencaliente, La Palma

Nicht zuletzt wartet auch vor der Küste der Insel El Hierro ein echtes Hochzeitshighlight auf heiratswillige Paare. Das Tauchzentrum El Bajon organisiert hier Trauungen unter Wasser. Während die Verliebten das einmalige Taucherlebnis geniessen, gehen die Gäste entweder mit einfacher Schnorchel-Ausrüstung ebenfalls ins Wasser oder bleiben in einem Begleitboot mit Guckloch im Boden im Trockenen. Für alle Paare, die sich gerne unter der Meeresoberfläche das Ja-Wort geben wollen, wird ein Tauchschein vorausgesetzt.

 

Quelle: C.O.M.B.O. Communications
Bildquelle: C.O.M.B.O. Communications

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: "Karibik für Hochzeiten": Heiraten auf den Kanarischen Inseln

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});