Kreuzfahrten

Miami spielt auf der neuen Carnival Celebration eine besondere Rolle

Miami, die Heimatstadt von Carnival Cruise Line wird auf dem jüngsten Schiff der Reederei eine besondere Rolle spielen. So widmet das weltweit grösste Kreuzfahrt-Unternehmen Floridas Metropole auf seinem Neubau Carnival Celebration eine eigene Themenzone. Auf Deck 8 des zweiten mit Flüssiggas (LNG) angetriebenen Flottenmitglieds entsteht mit „820 Biscayne“ ein Restaurations- und Erlebnisbereich, der die Kultur und den architektonischen Stil Miamis widerspiegelt.

Weiterlesen

Island Princess: In 111 Tagen einmal um den Globus

Grosse Dinge benötigen Vorlauf. Kein Wunder also, dass die US-Reederei Princess Cruises ihre Weltkreuzfahrt 2024 bereits dieser Tage ankündigt und zur Buchung freischaltet. Stolze 111 Tage wird die Island Princess ab Januar des übernächsten Jahres unterwegs sein und dabei nicht weniger als 27 Ländern auf sechs Kontinenten einen Besuch abstatten. Exotik kommt schon kurz nach dem Start in Los Angeles auf, führt die Route des 2.200 Gästen Platz bietenden Schiffes doch gleich als Erstes nach Hawaii. Weiter geht es über den Äquator nach Samoa, Neuseeland und schliesslich nach Australien.

Weiterlesen

Hurtigruten Expeditions gibt erste Einblicke in die Saison 2023/24

Noch mehr Expedition geht kaum: Mit dem bisher grössten Expeditionsprogramm in der Geschichte der Reederei haben Hurtigruten Gäste in der Saison 2023/24 eine noch grössere Auswahl an abenteuerlichen Expeditions-Seereisen und können die Antarktis noch intensiver erkunden, Alaska abseits ausgetretener Pfade erleben, die Nordwest-Passage auf einem weiteren Schiff durchqueren und mit grösseren Expeditionsteams noch aktiver sein. Hurtigruten Expeditions, weltweit führender Anbieter von Expeditions-Seereisen, hat in den letzten Jahren das Reise-Angebot kontinuierlich ausgebaut und um Destinationen wie die Galapagos-Inseln, die Karibik, die westafrikanischen Inselgruppen Bissagos und Kapverden sowie die Kanarischen Inseln erweitert.

Weiterlesen

Neue AIDA Kreuzfahrten für den Winter 2022/2023 jetzt buchbar

Ab 26. August 2021 sind die neuen AIDA Kreuzfahrten für den Winter 2022/2023 buchbar. Die Routenvielfalt reicht von Traumreisen in die Karibik, im Indischen Ozean und nach Südostasien über faszinierende Südafrika- und Nordeuropa-Kreuzfahrten bis zu unvergesslichen Auszeiten im Orient, im Mittelmeer und rund um die Kanaren. Mit dem neuesten Schiff, AIDAcosma, stehen einzigartige Naturlandschaften und moderne Metropolen des Orients auf dem Programm. Mit Start in Dubai oder Abu Dhabi wandeln die Gäste auf den Spuren jahrhundertalter Traditionen.

Weiterlesen

Abwechslungsreiche Themenreisen mit MS Thurgau Ultra

Flusskreuzfahrten sind wieder möglich! Und der Schweizer Flussreisespezialist Thurgau Travel wartet mit vielen aussergewöhnlichen und spannenden Themenreisen auf. Wer kennt es nicht, das Lied "eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön, denn da kann man fremde Länder und noch manches andre sehn"? "Fremde Länder sehn", das bietet der Schweizer Flusskreuzfahrten-Spezialist Thurgau Travel schon lange an. "Und manches andre sehn" - das zeigen die neuen Angebote, bei denen Erlebniswert, Abwechslung, Erholung, Vielseitigkeit, Genuss und Abenteuer grossgeschrieben werden. Mit den neuen Themenreisen trifft Thurgau Travel den Nagel auf den Kopf und erfüllt damit die anspruchsvollen Bedürfnisse der Passagiere.

Weiterlesen

AIDA Cruises erweitert sein Programm: Neue Reisen im Herbst und Winter

AIDA Cruises erweitert sein Angebot um neue Kreuzfahrten im Herbst und Winter 2021/22 und bietet eine noch grössere Vielfalt an Reisemöglichkeiten in Nordeuropa, auf den Kanarischen Inseln, im Mittelmeer, dem Orient und der Karibik an. AIDAblu wechselt nach der Griechenlandsaison ab November bis Ende Dezember 2021 auf die Kanaren und wird siebentägige Kreuzfahrten zu den Inseln des ewigen Frühlings anbieten. Anschliessend nimmt AIDAblu Kurs auf das Mittelmeer.

Weiterlesen

Restart im Juli: Carnival Cruise Line lichtet die Anker

Carnival Cruise Line (www.carnivalcruiseline.ch) bereitet sich intensiv auf den Restart vor. Ab Anfang Juli will der Marktführer mit zunächst vier Schiffen sein Kreuzfahrtprogramm von US-Häfen aus wieder aufnehmen. Nachdem umfangreiche Auflagen der amerikanischen Gesundheitsbehörden erfüllt wurden, hat das Unternehmen mittlerweile damit begonnen, die benötigten Crews gegen Corona zu impfen und wieder an Bord zu bringen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});