Lausanne: Tourismusbüro organisierte erfolgreichen Tag der offenen Tür

30.10.2017 |  Von  |  News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Lausanne: Tourismusbüro organisierte erfolgreichen Tag der offenen Tür
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am Freitag 27. Oktober 2017 besuchten rund 100 interessierte Event Planner und Veranstaltungsverantwortliche die Stadt Lausanne auf Einladung von Lausanne Tourisme.

Zusammen mit 25 Partnern organisierte das Tourismusbüro einen Tag der offenen Tür und überbrückte erfolgreich den „Röstigraben“ im Veranstaltungsbereich.

Der Open Doors Event wurde in diesem Jahr zum ersten Mal durchgeführt. Unter dem Motto „Diamonds are forever… Lausanne ebenfalls“ lernten interessierte Event Planner und Veranstaltungsverantwortliche aus der Deutschschweiz sowie aus Region Anbieter und Dienstleister aus der Romandie kennen.

Vielfältiges Programm und ein echter Diamant

Mittags startete der Event mit einem Workshop im Olympischen Museum, wo die Teilnehmenden in verschiedenen Sessions die anwesenden Partner und ihre Dienstleistungen kennen lernten. Dazu gehörten die Lausanner Hoteliers, die zwei Kongresszentren, die Eventlocation Portes des Iris, IMD, trivial mass, sharingbox und Celebrationpoint.

Nachmittags fanden verschiedene Touren statt, um die neuesten und aktuellsten Eventlocations der Stadt zu entdecken. So wurde das brandneu eröffnete, grösste Süsswasser-Aquarium Europas, AQUATIS, besichtigt, ebenso wie die neue 360° Panorama-Terrasse „SkyLounge“ des Royal Savoy Hotel & Spa. Abends gab es im D!Club einen waschechten Diamanten mit BUCHERER zu gewinnen und eine Show-Einlage der besonderen Art: Die HEMU Lausanne (Haute Ecole de Musique) löste mit ihrer Performance Gänsehautfeeling aus: Unter das Publikum mischten sich inkognito Opernsänger und fingen kurz vor dem offiziellen Teil an, bekannte Arien zu singen. Die Überraschung war gelungen.




Positive Bilanz

Mit rund 100 Teilnehmenden war der Anlass ein voller Erfolg. „Wir freuen uns, dass der Event so viele Interessenten aus der Deutschschweiz aber auch aus der Romandie angelockt hat.“ meint Steeve Pasche, Direktor von Lausanne Tourisme. „Es ist schön zu sehen, dass sich so viele Zeit genommen haben, um Lausanne besser kennenzulernen. Wir sind nun gespannt, was sich aus den vielen Gesprächen entwickelt, ziehen aber jetzt schon eine sehr positive Bilanz.“

 

Quelle: ming agentur
Artikelbilder: Sébastien Monachon (photo.bsc8.ch)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Lausanne: Tourismusbüro organisierte erfolgreichen Tag der offenen Tür

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.