Mit Volldampf durchs Zillertal: ein besonderes Erlebnis

Eisenbahnromantiker kommen im Zillertal im Sommer voll auf ihre Kosten. Denn pünktlich am ersten Mai-Wochenende startet der Dampfzug der Zillertalbahn in die neue Saison.

Die Fahrt mit der Dampflok der Zillertalbahn ist für Jung und Alt ein besonderes Erlebnis.

Insgesamt fast 120 Jahre haben die Dampfzüge der Zillertalbahn bereits auf dem Buckel, und befördern im Sommer nach wie vor täglich Gäste von Jenbach bis nach Mayrhofen und wieder retour. Das verspricht nicht nur einen traumhaften Blick auf die imposante Landschaft im Tal inklusive der zahlreichen, umliegenden Dreitausender, sondern auch eine Prise Nostalgie. Egal ob Sie die volle Strecke von Jenbach bis nach Mayrhofen auskosten, oder an einem der Bahnhöfe in den Zillertaler Orten zusteigen, und sich im nostalgischen Speisewagen kulinarisch verwöhnen lassen oder im Freiluftwagen das Panorama geniessen, für Jung und Alt ist die Zugfahrt mit dem Dampfzug der Zillertalbahn jedenfalls ein unvergessliches Erlebnis.

Betrieben wird die ‘alte Dame’ der Zillertalbahn mit Kohle, und das ist schweisstreibende Handarbeit. Zwischen Mai und Oktober sind die Zugführer täglich schon um 6 Uhr Früh vor Ort, um die Dampflok vorzuheizen, um 10 Uhr wird sie dann vom Heizhaus aufs Bahnhofsgleis gebracht. Dort warten oftmals Eisenbahnfans schon darauf, einen ersten Blick auf die nostalgische Lok zu erhaschen. Ort für Ort geht es danach taleinwärts bis nach Mayrhofen, eine Zugfahrt, die auch etwas von einer Reise in die Vergangenheit hat. Mehr zum Dampfzug durchs Zillertal nachlesen unter: https://www.zillertal.at/blog

Über das Zillertal

Tal der Dreitausender, des ewigen Eises, des ganzjährigen Skivergnügens, der kulinarischen Höhepunkte und der Musik. Perfekt präparierte Pisten, traumhafte Langlaufloipen und Rodelbahnen im Winter, hunderte Kilometer Wanderwege und Bikestrecken sowie erfrischende Freibäder und idyllische Bergseen mit kristallklarem Wasser im Sommer – umgeben von einzigartigen Bergpanoramen: das erlebst du nur hier. Vom Hochfeiler, dem mit 3.509m höchsten Berg des Zillertals, zieht sich das Zillertal über 47km am Ziller entlang talauswärts. Die berühmte Zillertaler Gastfreundschaft der mehr als 35.000 Einwohner können Sie in den 25 Gemeinden des Zillertals selbst erleben. Sommer wie Winter stehen Wohlbefinden, Regionalität und Genuss an oberster Stelle. Egal ob einzigartige Bergerlebnisse oder einfach nur die Natur geniessen, Möglichkeiten gibt es im aktivsten und musikalischsten Tal der Welt wie Nadeln im Zirbenwald. Dazu kommt höchster Genuss: von regionaler Kulinarik, echter Zillertaler Hausmannskost bis hin zu exquisiten Gourmet-Menüs. Willkommen im Zillertal – das fühlst du nur hier.


Historische Dampfeisenbahn, Zillertalbahn, verkehrt zwischen Jehnbach im Inntal und Mayrhofen im Zillertal, Betriebsleiter Guenter Denoth, Schaffnerin/Zugführerin Elisabeth Rahm, Heizer Martin Eder, Lokführer Patrick Madersbacher



 

Quelle: Zillertal Tourismus / ProMedia
Bildquelle: © Zillertaltourismus / Bernhard Huber

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Mit Volldampf durchs Zillertal: ein besonderes Erlebnis

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});