„Natale a Castelgrande“: der Weihnachtsmarkt auf der Burg in Bellinzona

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
„Natale a Castelgrande“: der Weihnachtsmarkt auf der Burg in Bellinzona
Jetzt bewerten!

Unter dem Motto „Natale a Castelgrande“ wird die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Burg im Zentrum der Stadt Bellinzona auch in diesem Jahr wieder mit einem Weihnachtsmarkt aufwarten.

In der Altstadt führen einige Wege zu dem historischen Gemäuer empor, welches zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Kanton Tessin zählt. Gehören doch die drei Burgen von Bellinzona zu den bedeutendsten Zeugen der mittelalterlichen Befestigungsbaukunst im Alpenraum.

Der Weihnachtsmarkt am 14. Dezember 2017 bietet neben der einmaligen Kulisse des Burgareals und dem nächtlichen Ausblick auf die anderen beiden Burgen ab 16.30 Uhr weihnachtliche Köstlichkeiten aus der Region und ein musikalisches Unterhaltungsprogramm.

Tipp: Einfach eine Ferienwohnung Tessin mieten und den Tessiner Weihnachtszauber geniessen!

Natale a Castelgrande | 14.12.2017

 

Quelle: TICINO TURISMO
Artikelbild: © Silvano Crivelli

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

„Natale a Castelgrande“: der Weihnachtsmarkt auf der Burg in Bellinzona

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.