Neues Casa Cook Hotel auf Kreta mit speziellem Familienkonzept

07.05.2018 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Neues Casa Cook Hotel auf Kreta mit speziellem Familienkonzept
Jetzt bewerten!

Thomas Cook eröffnet Ende August auf Kreta das dritte Haus seiner mehrfach ausgezeichneten Hotelmarke „Casa Cook“. Das Casa Cook Chania wurde neu erbaut und ist das erste Hotel der Marke, welches speziell auf Familien ausgerichtet ist. Es wird ein massgeschneidertes Kinderkonzept für junge Entdecker bieten – eine Kombination aus gemeinsamer Zeit mit der Familie sowie aktiven und lernfördernden Spielen.

Wie alle Casa Cook Resorts ist das Casa Cook Chania wie ein „Dorf“ angelegt und fügt sich auf einem Hügel mit Blick über einen unberührten Küstenstreifen liegend harmonisch in die grüne Landschaft vor der Hafenstadt Chania ein. Das Resort, das zunächst mit 45 Zimmern eröffnet, verbindet minimalistische Moderne mit nachhaltigem Design aus Holz, Beton und kretischem Naturstein.

Der einfache und gleichzeitig ausgefeilte architektonische Stil mit verschiedenen Ebenen in üppiger tropischer Umgebung verbindet Lässigkeit mit Eleganz und bietet entspannten Luxus für die ganze Familie. Jedes Detail der im Bohème-Stil gehaltenen Einrichtung bis hin zu den handverlesenen Accessoires wurde mit Sorgfalt ausgewählt. Tropenholz- und Ebenholztöne strahlen Komfort und Klasse aus.

Experten aus den Bereichen Kindererziehung und Familienreisen entwickelten gemeinsam mit 25 Kindern das massgeschneiderte Kids-Konzept. Es hebt sich von traditionellen Familienhotelprogrammen ab und verbindet interaktive Elemente mit modernen pädagogischen Ansätzen. Eigene, von Baumhäusern inspirierte Spielbereiche, Kinderkochkurse, Malworkshops oder die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Kindern in einem Tipi zu übernachten, bieten auch den Eltern Raum und Zeit für sich.

Nach der erfolgreichen Einführung des ersten Casa Cook Rhodos im Jahr 2016 und dem zweiten Haus auf Kos im Sommer 2017 ist das Casa Cook Chania das dritte Haus der neuesten Thomas Cook-Hotelmarke und richtet sich an eine wachsende Generation von neugierigen, Unabhängigkeit schätzenden Reisenden – egal ob Familien, Freunde oder Paare.

„Chania eignet sich ideal als Standort für das neue Casa Cook, denn die Stadt bietet eine verlockende Mischung aus historischer Altstadt und modernen Bars und Restaurants“, sagt Ingo Burmester, Chief Officer Hotels & Resorts bei Thomas Cook. „Die Kombination aus schickem, urbanen Stil und Strandlage passt ideal zu unseren Gästen, die ihr geschäftiges Stadtleben gegen einen entspannten, zu ihrem Lebensstil passenden Strandurlaub nicht zu weit weg vom Geschehen eintauschen möchten.“

Das Hotel verfügt über sieben Zimmertypen, viele davon über gemeinsam genutzte oder private Pools. Jedes Zimmer bietet Platz für mindestens zwei Erwachsene und ein Kind. Für grössere Familien oder Freundesgruppen stehen geräumigere Suiten und miteinander verbundene Zimmer zur Auswahl. Allen gemein ist das typische Casa Cook-Ambiente, das moderne, ruhige Zufluchtsorte mit dezentem Luxus schafft. Versenkbare Glaswände, die sich zu einer privaten Terrasse oder einem Pool hin öffnen lassen, schaffen in allen Zimmern einen nahtlosen Übergang zwischen Innen und Aussen.

Das ganztägig geöffnete Restaurant mit Bar im Stil eines tropischen Beachclubs liegt neben dem Hauptpool und wird authentische mediterrane Küche servieren. In einem zentral gelegenen Pavillon werden Yogakurse in der Gruppe sowie auch Privatstunden angeboten. Für individuelles Training oder Workouts unter Anleitung durch einem Personaltrainer steht den Gästen Equipment für Functional Training zur Verfügung. In einem Zelt-Pavillon im Nomaden-Stil können Gäste in Strandnähe bei einer wohltuenden Massage entspannen. Ein hoteleigener Concept Store wird handverlesene Mode-, Wohn- und Lifestyle-Accessoires im Sortiment haben.

Ein sorgfältig zusammengestelltes Angebot an Ausflügen und Aktivitäten gibt Gästen die Möglichkeit, die schönsten Seiten von Kreta zu entdecken. Das Hotelpersonal gibt gerne Insidertipps und Empfehlungen, um Chania aus den Augen Einheimischer sehen und erleben zu können.

Remo Masala, Group Creative Director von Thomas Cook und Entwickler des Casa Cook-Konzepts, sagt: „Es ist immer wieder aufregend, das Casa Cook-Erlebnis an einem bestimmten Objekt umzusetzen. Wir beschäftigen uns intensiv mit Architektur und Interior Design und orientieren uns dabei an der jeweiligen lokalen Kultur. Dieses Mal hat zudem die Zusammenarbeit mit den Kindern ein einzigartiges Familienprogramm hervorgebracht, das all ihre Urlaubsträume erfüllt.“

Das Casa Cook-Konzept wurde vor zwei Jahren eingeführt, um im Sinne der Thomas Cook-Unternehmensstrategie, bei der profitables Wachstum und ein differenziertes Produktportfolio im Fokus stehen, eine neue Kundengeneration anzusprechen. Seit der Eröffnung im Mai 2016 waren 90 Prozent der aus der ganzen Welt angereisten Gäste im Casa Cook Rhodes Erstkunden bei Thomas Cook.

Im Jahr 2017 gewann das Casa Cook Kos sechs Auszeichnungen bei den Hotel Design Awards, darunter den Preis „Bestes Hotel“ und den „Special Prize“ für die beste Gesamtnote. Das Casa Cook Rhodes wurde für das beste Hotelrestaurant und die beste Suite bei den Ahead Awards ausgezeichnet. Im Juni 2017 erhielt das Casa Cook Rhodes das Zertifikat für Exzellenz von Trip Advisor. Das Casa Cook Kos gehörte laut Telegraph zu einer der angesagtesten Hoteleröffnungen 2017.

Casa Cook Chania – Wichtige Fakten

Verfügbare Zimmertypen – insgesamt 45 Zimmer:

• Superior Doppelzimmer (30 m²) für 2-3 Personen (3. Erwachsener oder
1 Kind auf Zusatzbett)
• Junior Suite (37 m²) für 2-3 Personen (3. Erwachsener oder 1 Kind auf Schlafsofa)
• Superior Familienzimmer (37m²) für 2-4 Gäste (max. 2 Erwachsene plus
2 Kinder auf Schlafcouch und Zusatzbett)
• Suite (47m²) für 2-3 Gäste (3. Erwachsener oder 1 Kind auf Schlafsofa)
• Familiensuite (47m²) für 2-4 Gäste (max. 2 Erwachsene plus 2 Kinder auf Schlafcouch und Zusatzbett)
• Familienvilla mit 2 Schlafzimmern (65 m²) für 2-5 Personen
(max. 4 Erwachsene, 3. Kind auf dem Schlafsofa)
• Presidential Villa mit einem Schlafzimmer (65 m²) für 2-4 Personen
(max. 3 Erwachsene oder 2 Kinder auf Zusatzbett und Schlafsofa)

Pools:

• Haupt-Aussenpool: 430 m² (10 x 43m)
• Kinderbecken: 46 m² (4 x 11,5m)
• Gemeinsame Pools (für Junior Suiten und Superior Familienzimmer): 2,5 x 6,7 m pro Zimmer (Gesamtgrösse 2,5 x 13,7 m)
• Private Pools
• Suite Pool: 2,8 x 3,7 m
• Familienvilla und Presidential Villa Pools: 3 x 5,3 m

 

Quelle: Thomas Cook
Bildquelle: Thomas Cook

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Neues Casa Cook Hotel auf Kreta mit speziellem Familienkonzept

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.