Rennrad Camps im Alpbachtal Seenland: Auf den Spuren der Profis

15.05.2018 |  Von  |  Europa, News, Österreich
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Rennrad Camps im Alpbachtal Seenland: Auf den Spuren der Profis
Jetzt bewerten!

Die weltbesten Rennradfahrer werden sich im September bei der UCI Rad-WM 2018 in der Bergwelt Tirols messen.

Das Land im Gebirge wird dann zum absoluten Zentrum des Radsports erklärt. Und auch die Tourismusregion Alpbachtal Seenland ist mit dem Startort Rattenberg mittendrin im Radgeschehen. Zur Einstimmung auf das Radspektakel des Jahres hat die Startregion ein tolles Fitness-Paket für begeisterte Radfahrer zusammengestellt.

An den Wochenenden 14.-17.Juni und am 19.-22.Juli werden geführte Rennradtouren mit Localguides angeboten. Die Touren führen entlang der WM-Strecken. Je nach Können werden die Teilnehmer in Leistungsgruppen eingeteilt, um die zwei Touren auf ca. 100 km und 1000 HM bzw. 145km und 1.500 HM vom WM-Startort Rattenberg nach Innsbruck in Angriff zu nehmen.

Die Teilnehmer erhalten während der Ausfahrten Fahrtraining-Tipps rund um Windschatten, ausgewogenes Tritttraining, Belgischer Kreisel und vieles mehr.

Mit dem Rennrad Tirol entdecken

Aber auch abseits der Camps ist die Tourismusregion Alpbachtal Seenland ein idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Radtouren in Tirol. Für jede Kondition findet man hier die passende Runde. Über 20 Rennradtouren stehen von leicht bis fordernd auf dem Tourplan. Anfänger und Fortgeschrittene bauen ihre Kondition in attraktiver Umgebung aus.

Das Tiroler Unterland besticht durch seine liebliche Landschaft. Das Inntal ist hier breiter und variantenreicher als im Tiroler Oberland und verspricht viel Abwechslung. Ob auf der Jagd nach Kilometern im flachen Inntal oder ein leichtes Höhentraining in den Seitentälern – der Standort bietet für jede Kondition die passende Runde.

Rennradcamp Alpbachtal

3 Übernachtungen im 3* Hotel mit Halbpension, 2 geführte Rennradtouren mit Localguides, Fahrtraining-Tipps, Tipps zur Rennvorbereitung, Bikekarte, Trinkflasche im WM-Design, Alpbachtal Seenland Card: Pauscahle: ? 198,-

Rennradcamp Alpbachtal

Juni: 14.06. – 17.06. und Juli: 19.07. – 22.07.

3 Übernachtungen im 3* Hotel mit Halbpension, 2 geführte Rennradtouren mit Localguides, Fahrtraining-Tipps, Tipps zur Rennvorbereitung, Bikekarte, Trinkflasche im WM-Design, Alpbachtal Seenland Card, Die Touren führen entlang der WM-Strecken Ca. 100 km / 1.000 HM von Rattenberg – Innsbruck sowie entlang der Tour of the Alps Strecken Ca. 145 km / 1.500 HM von Rattenberg – Innsbruck. Pauscahle: € 198,- pro Person im Einzelzimmer oder Doppelzimmer. Eigenes Rennrad & Ausrüstung mitbringen, Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen.

Datum: 14.06.2018

Ort: Kramsach, Österreich

Url: alpbachtal.at

 

Quelle: ALPBACHTAL SEENLAND Tourismus
Artikelbild: Grießenböck

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Rennrad Camps im Alpbachtal Seenland: Auf den Spuren der Profis

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.