Rundreisen Kompass: Sieben Dinge, die Sie über Rundreisen nicht wussten

12.03.2018 |  Von  |  Alle Länder, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Rundreisen Kompass: Sieben Dinge, die Sie über Rundreisen nicht wussten
Jetzt bewerten!

Von allen Urlaubsarten wächst das Online-Segment für Rundreisen in den letzten Jahren mit am schnellsten. Kein Wunder, denn: Immer mehr Menschen sehnen sich nach einem abenteuerlichen Urlaub, bei dem sie das Reiseland auf eine authentische Art und Weise kennenlernen können.

Doch wohin zieht es die deutschen Abenteurer bei ihren Rundreisen am liebsten, wann werden die meisten Rundreisen geplant und wie lange dauert so eine Reise im Schnitt?

Der Reiseanbieter Travelcircus hat über 190 Rundreise-Ziele anhand ihrer Nachfrage ausgewertet. Das Ergebnis überrascht: Hätten Sie gedacht, dass Kuba das beliebteste Rundreise-Ziel der Deutschen ist?

1. Das sind die beliebtesten Rundreise Länder der Deutschen!

Platz Land Nachfrage in Google Kosten pro Tag (Ø) Ideale Reisedauer Beste Reisezeit
1 Kuba 10 100-280€ 2-4 Wochen Nov-Apr
2 Irland 8 60-180€ 5-7 Tage Mai-Jun
3 Südafrika 7 80-220€ 10-14 Tage Dez-Jan
4 Namibia 7 60-210€ 2-4 Wochen Mai-Sep
5 USA 6 60-270€ 2-3 Wochen ganzjährig
6 Schottland 6 75-190€ 5-7 Tage Sep-Okt
7 Thailand 6 70-170€ 3-4 Wochen Nov-Apr
8 Island 6 55-290€ 1-2 Wochen Sep-Okt
9 Kanada 5 90-300€ 2-3 Wochen Jun-Aug
10 Sri Lanka 4 90-180€ 1-2 Wochen Jan-Mar

Google Nachfrage: 1 = schwache Nachfrage 10 = sehr starke Nachfrage



Egal auf welchem Flecken Erde Sie sich bewegen wollen, Rundreisen stehen auf fast allen Kontinenten hoch im Kurs (und bieten wunderschöne Reiserouten). Ob ein Abenteuer entlang der Ringstrasse durch Island oder eine herrlich sommerliche Fahrt an der Küste der Côte d´Azur – wunderschöne Reiserouten gibt es rund um den Globus und für jeden Geschmack i. Deutlich wird, dass Sie Ihr Reisebudget gut einplanen sollten, 50€ am Tag ist das Minimum, das Sie in den meisten Ländern brauchen werden. Wie die Auswertung auch zeigt, liegen 17 der 50 beliebtesten Reiseziele der Deutschen in Europa.

2. Die meisten Roadtrips werden zum Jahresbeginn geplant!

Dass die meisten Rundreisen laut Google zum Jahreswechsel geplant werden, ist nicht verwunderlich, wann sonst im gesamten Jahr ist man so offen neue Abenteuer und Dinge, die man schon immer machen wollte? Die Motivation der Abenteuerlustigen weist dementsprechend kein höheres Suchvolumen als im kalten Wintermonat auf. Endlich mal die Reise des Lebens wagen und ab in die Sonne – eine gute Idee, wie wir finden!



3. Rundreisen liegen 2018 voll im Trend!

Rundreisen waren schon immer eine der beliebtesten Arten zu reisen. Auch heute bevorzugen viele Urlauber einen aufregenden Roadtrip anstelle eines klassischen Pauschalurlaubs. Und das ist auch kein Wunder, denn auf diese Art lassen sich Land und Leute am besten und auf authentische Weise kennenlernen.

Jährlich werden über 1.5 Millionen Suchanfragen in Google zu Rundreisen in verschiedenste Länder gestellt. Wir von Travelcircus haben über 190 Reiseziele anhand ihrer Rundreise-Nachfrage in Google ausgewertet. Das Ergebnis überrascht: Hätten Sie gedacht, dass Kuba das beliebteste Rundreise-Ziel der Deutschen ist?

Exotische Orte, faszinierende Kulturen und viele unvergessliche Reiseerlebnisse – das macht den besonderen Reiz von Rundreisen aus. Wussten Sie, dass die USA, Kuba oder Irland zu den beliebtesten Rundreise-Zielen der Deutschen gehören? Holen Sie mit einer Rundreise das Maximum aus Ihrem Urlaub heraus und lernen Sie die landschaftliche, kulturelle und kulinarische Vielfalt Ihres Lieblingsortes kennen.

4. Kuba ist das beliebteste Rundreise-Ziel der Deutschen!

Beste Reisezeit: November bis April

Durchschnittliche Reisedauer: 2 – 4 Wochen



In den letzten Jahren hat sich die traumhafte Insel Kuba nicht nur bei den Deutschen als eines der beliebtesten Reiseziele geoutet, denn wo paradiesische Strände und sommerliche Temperaturen auf tropische Wälder mit Mangroven, Königspalmen und Papayabäumen aufeinander treffen, zieht es Reisende aus aller Welt an. Pulsierende Orte mit nostalgischem Charme wie zum Beispiel das Küstenstädtchen Gibara und mehr warten dort auf Sie.

Beliebte Rundreise-Routen

Viele Rundreisende haben nur Ost- oder Westkuba auf dem Reiseplan, andere wiederum legen den Schwerpunkt ihrer Rundreise auf die grösseren Städte. Kubarundreisen sind demnach ganz individuell gestaltbar, enden aber meistens in Varadero am Meer, wo die Reisenden vor dem Rückflug noch Sonne am Strand tanken können. Für eine Rundreise durch Kuba, sollte Sie sich 2 bis 4 Wochen Zeit einplanen. Es empfiehlt sich auch eine Route von Havanna nach Santiago de Cuba, so reisen Sie quasi einmal quer über die Insel und nehmen die meisten herausragenden Sehenswürdigkeiten mit.

Im Gegensatz zu anderen karibischen Orten hat Kuba ein paar Ecken und Kanten, lockt aber mit unberührten Wälder wie im Baconao Nationalpark, schneeweissen Stränden wie am Playa Ancón, türkisblauem Meer und Tabakplantagen wie etwa in Remedios. Nicht fehlen auf der Route sollte die UNESCO Weltkulturerbe-Stadt Trinidad mit ihren sagenhaft bunten Häusern und der berühmten Casa de la musica.

In den letzten Jahren erlebt Kuba einen echten Besucher-Boom. Doch wegen der Nähe zu den USA sind die Preise für Reisende stark angestiegen. Mietwagen sind hier vergleichsweise teuer – und kosten etwa das Gleiche wie mit dem Taxi zu fahren.

Eine Fahrt mit einem der zahlreichen knallbunten Oldtimer und der Besuch der Insel Cayo Levisa mit ihrem 3 km langen Puderzucker-Sandstrand und wunderschönen Korallenriff, sollten Sie auf Ihrer reise definitiv nicht auslassen.

Die beste Reisezeit ist übrigens zwischen November und April, dann ist das Klima trocken und nicht zu heiss. Vor der Reise muss in der Botschaft oder über Reiseanbieter eine Touristenkarte erworben werden.

5. Rundreisen dauern in der Regel zwischen 2-4 Wochen!

Die Ausnahme mit etwa 5-6 Wochen ist Brasilien!

Ein Paar Wochen Urlaub am Stück und keine Lust auf einen langweiligen Pauschalurlaub? Nutzen Sie die Zeit gekonnt und begeben Sie sich auf eine unvergessliche Rundreise (- Es lohnt sich!) Rundreisen waren schon immer eine der beliebtesten Arten zu reisen. Auf einer Rundreise gibt es allerhand zu entdecken – von beeindruckten Altstädten über traumhafte Strände, bis hin zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten, steht so einiges auf der Liste der meisten Reisenden. Planen Sie also genug Zeit ein, um Natur, Kultur und Menschen bewusst geniessen zu können. (damit Ihre Rundreise zu Ihrer persönlichen Traumreise wird.)

Rundreisen eignen sich vor allem für aktive und neugierige Urlauber, die ein bestimmtes Reiseland kennenlernen wollen. Eine Rundreise besticht durch eine unglaubliche Vielfalt an neuen Eindrücken. Seien Sie schon heute gespannt auf landestypische Köstlichkeiten, unberührte Naturlandschaften und authentische Begegnungen mit fremden Kulturen. Lernen Sie die Ursprünge und die Traditionen der Länder mit all ihren Facetten kennen. Unsere günstigen Rundreisen sind so organisiert, dass Sie Ihre Urlaubszeit optimal ausnutzen können. Geniessen Sie die perfekte Mischung aus einzigartigen Erlebnissen und wohltuender Entspannung.

Ein Beispiel: Wer Island mit seiner spektakulären Naturkulisse aus Vulkanen, Gletschern, Eislagunen und Wasserfällen auf der berühmten Ringstrasse entdecken möchte, sollte mindestens 12 Tage Zeit einplanen. Zwar lassen sich die knapp 1340 km auch wesentlich zügiger in 5 bis 7 Tagen abfahren, bewusst geniessen können Sie die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten wie die Fjaðrárgljúfur-Schlucht oder den Berg Kirkjufell allerdings nicht. Und von morgens bis abends im Mietwagen sitzen, will schliesslich auch niemand oder?

Für eine Rundreise durch Brasilien sollten Sie allerdings etwas mehr Zeit einplanen, hier werden Ihnen zwei Wochen nicht reichen, denn Brasilien ist der fünft grösste Staat der Erde und ist dementsprechend flächenmässig zu gross, um es in nur zwei Wochen zu erkunden.

6. 70 Prozent der Deutschen bereiten sich online auf ihre Reise vor!

Dass fast siebzig Prozent der Abenteuerlustigen ihre Rundreisen im Netz planen, ist kein Wunder, denn bei der Vielzahl an Fernweh weckenden Blogs passionierter Reiseverrückter, können Sie sich im Netz heutzutage schnell und leicht Inspiration für Ihre Reiseplanung verschaffen. Hier finden sich nicht nur nicht nur wunderschöne Impressionen Ihres Traumzieles, sondern auch zahlreiche Hinweise für die Vorbereitung, detaillierte Routenverläufe und tolle Insidertipps. Laut der Adventure Tourism Market Study legen mit 64% fast ebenso viele Reisende Wert auf die Meinung von Familie und Freunden – wer sonst kann Ihnen auch besser verraten, wo Sie den besten Kaffee bekommen oder den spektakulärsten Aussichtspunkt finden? 36% der Reisenden buchen ihre Unterkünfte auf den Hotel Websites und auch ihre Flüge online.

7. Ein Roadtrip mit dem (eigenen) Auto lohnt sich!

Kann es eigentlich eine schönere Art und Weise geben, ein Land ganz individuell auf eigene Faust zu erleben und in kürzester Zeit, so viele Impressionen wie nur möglich einzusammeln? Wir finden: Definitiv nein, denn es gibt keine bessere Möglichkeit in kurzer Zeit so viel von einem Land kennenzulernen, wie wenn man individuell mit dem PKW unterwegs ist – sei es mit dem eigenen oder einem Mietwagen. Es warten jeden Tag neue Regionen, die erkundet werden wollen, jede Nacht wird woanders geschlafen und jeden Tag ein neues Abenteuer erlebt. Dabei überall anhalten zu können, wo es einem gefällt – und nicht auf Busse und Züge angewiesen zu sein – das macht das absolute Freiheitsgefühl eines Roadtrips aus!

Ob Island, Kuba, der Süden Englands oder auch nur auf der Dolomitenstrasse durch die Alpen – die perfekte Rundreise findet jeder für sich! Also machen Sie sich auf ins world wide web. Ihre individuellen Reiseerlebnisse warten bereits auf Sie!

Tipp: Wussten Sie, dass man sich die meist hohen Rückfuhrgebühren sparen kann, wenn man den Mietwagen auch am Ort der Anmietung zurückgibt? Hier haben wir ein kleines Beispiel, für eine einwöchige Kanada-Rundreise mit dem Mietwagen von Kanada nach Calgary:

Anmietung Rückgabe Preis €
Vancouver Calgary 196€
Vancouver Vancouver 173€

Insider-Tipp: Wenn Sie in Kanada unterwegs sind, übernachten Sie am besten in den kanadischen Nationalparks. Dort schläft es sich durch Camping & Co nicht nur am günstigsten, Sie sind auch unabhängig von den teuren Hotels in den…











 

Artikelbild: © Fahkamram – shutterstock.com
Sonstige Bilder: travelcircusau

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Rundreisen Kompass: Sieben Dinge, die Sie über Rundreisen nicht wussten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.