Ship’N’Train Travel: Mit gemeinsamen Kräften vereint in die Zukunft

05.10.2021 |  Von  |  News, Schweiz

Die Berner Schiffsreiseveranstalter Globoship und der Bahnreiseveranstalter Globotrain gehen gemeinsame Wege und bündeln ihre Kompetenzen im Bereich von weltweiten Bahn- und Schiffsreisen.

Nach jahrelanger, erfolgreicher Zusammenarbeit treten die Marken Globoship und Globotrain per 4. Oktober 2021 neu unter gemeinsamem Namen „Ship’N’Train Travel“ auf.

Mit dem Zusammenschluss der beiden Marken werden unternehmensintern Synergien noch vermehrt genutzt und das Marketing und die Cross-Marketing-Möglichkeiten für die spezialisierten und aussergewöhnlichen Bahn- und Schiffsreisen von Ship’N’Train Travel gestärkt.



Unter der neuen Domain www.shipntrain.ch finden Reisende wie gewohnt aussergewöhnliche Erlebnisse zu Wasser, wie Expeditionskreuzfahrten, Frachtschiffreisen, Segeltörns zum Geniessen oder aktiv Mithelfen sowie zu Land, wie spannenden Bahnfahrten entlang der berühmtesten Zugstrecken der Welt mit u.a. der Transsibirischen Eisenbahn oder auf unbekannteren Linien wie der Rhodopenbahn.



Das Ship’N’Train Travel-Team freut sich unter der Leitung von Urs Steiner, ihre Kunden auch in Zukunft weiterhin kompetent und engagiert beraten zu dürfen.

 

Quelle: Ship’N’Train Travel
Bildquelle: Ship’N’Train Travel

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Ship’N’Train Travel: Mit gemeinsamen Kräften vereint in die Zukunft

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.