Singapore Airlines wird neue Destination Seattle mit Nonstop-Flügen anbieten

02.11.2018 |  Von  |  Flug, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Singapore Airlines wird neue Destination Seattle mit Nonstop-Flügen anbieten
Jetzt bewerten!

Singapore Airlines wird Seattle als fünfte US-Stadt in ihr Streckennetz aufnehmen und als vierte Destination mit Nonstop-Flügen bedienen, wenn im nächsten Jahr neue Flüge eingeführt werden.

Die Nonstop-Flüge auf der Strecke Singapur-Seattle sollen ab dem 3. September 2019 zunächst dreimal pro Woche angeboten werden, bevor im Oktober 2019 die Anzahl auf vier Flüge pro Woche steigt. Auf der Strecke werden Flugzeuge des Typs Airbus A350-900 zum Einsatz kommen, die mit 42 Business Class, 24 Premium Economy Class und 187 Economy Class-Sitzen ausgestattet sind.

Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen wird der Flug SQ28 zunächst jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag um 09:25 Uhr Singapur (Ortszeit) verlassen und am selben Tag um 09:05 Uhr in Seattle ankommen (Ortszeit). Der Rückflug mit der Flugnummer SQ27 wird in Seattle jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag um 10:40 (Ortszeit) Uhr starten und am folgenden Tag um 17:30 Uhr in Singapur (Ortszeit) eintreffen. Ab Oktober 2019 werden die Flüge SQ28 und SQ27 jeden Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag durchgeführt.

„Unsere neuen Nonstop-Flüge nach Seattle sind ein weiterer Beweis für unser Engagement, unsere Aktivitäten auf dem wichtigen US-Markt auszubauen und die Reichweite unseres Netzwerks zu erhöhen. Die neue Strecke wird zudem das Drehkreuz Singapur weiter stärken, indem Kunden schnellere und bequemere Verbindungen aus Schlüsselmärkten wie Südostasien, Südasien und Australasien nach Nordamerika geboten werden“, sagte Singapore Airlines CEO Goh Choon Phong.

Die neuen Seattle-Flüge ergänzen die bestehenden Verbindungen von Singapore Airlines in die Städte Houston, Los Angeles, New York (beide Flughäfen JFK und Newark) und San Francisco. Vor Kurzem hat die asiatische Fluggesellschaft tägliche Nonstop-Flüge zwischen Singapur und New York (Newark) eingeführt und wird ab heute mit dem Airbus A350-900ULR (Ultra-Langstreckenflugzeug) nonstop zwischen Singapur und Los Angeles fliegen. Auch die bestehenden Nonstop- Verbindungen nach San Francisco werden mit Wirkung zum 28. November 2018 von sieben auf zehn Flüge pro Woche erhöht.

Singapore Airlines wird bis Dezember 2018 53 Flüge pro Woche in die USA anbieten, darunter sind 27 Nonstop-Verbindungen zwischen Singapur und den USA. Mit Einführung der neuen Flüge nach Seattle im nächsten Jahr wird sich die Zahl der wöchentlichen Verbindungen in die USA auf 57 Flüge erhöhen.

Tickets werden ab dem 7. November 2018 schrittweise über die verschiedenen Vertriebskanäle zum Verkauf angeboten.

 

Quelle: Singapore Airlines Ltd.
Artikelbild: Symbolbild © Adriano Castelli – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Singapore Airlines wird neue Destination Seattle mit Nonstop-Flügen anbieten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.