Skyview Chalets, Südtirol – Winterwunderland am Toblacher See

29.11.2019 |  Von  |  Europa, Italien, Winterziele
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Skyview Chalets, Südtirol – Winterwunderland am Toblacher See
Jetzt bewerten!

In den Skyview Chalets am Toblacher See lässt sich das Winterwunderland Südtirols optimal geniessen.

Die Region mit ihrem weitläufigen Loipennetz ist ein wahres Paradies zum Langlaufen. Zum Skifahren und Schneeschuhwandern bieten sich ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten.

Die schönste Zeit des Jahres sollte man am schönsten Ort geniessen. Über Weihnachten lässt sich das eigene Chalet gleich mit einem Tannenbäumchen buchen. Ausserdem wird eine Fackelwanderung mit anschliessendem Lagerfeuer und Glühwein geboten. An Silvester begeistert ein optionales Silvester Dinner im Restaurant Seeschupfe gleich neben der Anlage. Im warmen Whirlpool eines «Chalet Deluxe» mit Ausblick auf den See, lässt es sich wunderbar entspannen. Wer es lieber aktiv mag, profitiert von den Wintersportangeboten in der schneesicheren Dolomiten Region.

Ab auf die Langlaufskis

Toblach bietet für Langläuferinnen und Langläufer aller Niveaus die passende Loipe. 120 Kilometer bestens präparierter Langlaufloipen ziehen sich durch die Region. Ab Weihnachten stehen täglich zwischen 18 und 20 Uhr beleuchtete Nachtloipen zur Verfügung. Zudem sind die Toblacher Strecken mit der ganzen Dolomiten-Region Drei Zinnen verbunden. So werden 80 weitere Pistenkilometer zugänglich gemacht. Mit dem Loipennetz der Drei Zinnen steht Besuchern ausserdem das Gebiet Cortina offen. Skyview Chalets bietet von Anfang Januar bis Ende März ein Kombipaket mit Unterkunft und Langlaufpass an: Bestens präparierte Strecken in einer schneesicheren Lage umgeben von einer magischen Kulisse – und abends entspannen im privaten Skyview Chalet.

Ski- und Schneeschuh-Abenteuer

Skifahrern steht ein kostenpflichtiges Skitaxi zur Verfügung um in das 28 Kilometer entfernte Skigebiet Cortina d’Ampezzo zu gelangen. In der Talmulde befinden sich drei Skigebiete mit 38 Bergbahnen, 72 Pisten und insgesamt 120 Pistenkilometern. Dies macht Cortina für Skyview-Gäste zu einem Wintersport-Paradies. Die Pisten sämtlicher Schwierigkeitsgrade werden allen Ansprüchen gerecht. Auch Schneeschuh-Fans kommen nicht zu kurz. Die nächstgelegene Route beginnt nur knapp einen Kilometer von den Skyview Chalets entfernt und führt zur Baumgartner Kaser, einer nicht bewirtschafteten Südtiroler Almhütte. In Toblach und Umgebung stehen noch 26 weitere offizielle Routen zur Verfügung. Wer nicht alleine losziehen möchte, schliesst sich einfach einer der geführten Schneeschuhwanderungen an.

www.skyview-chalets.com


Bild: © Fischer Sports GmbH
Bild: © Fischer Sports GmbH

Chalet (Bild: © Martin Lugger)
Chalet (Bild: © Martin Lugger)

 

Titelbild: © Fischer Sports GmbH

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Skyview Chalets, Südtirol – Winterwunderland am Toblacher See

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.