Slowenien bietet eine grosse Erlebnisvielfalt für jedermann

23.01.2020 |  Von  |  Europa, News

23In Slowenien kommt keine Langeweile auf. Dies garantieren unter anderem die „Slovenia Unique Experiences“.

Dabei handelt es sich um einzigartige, authentische und nachhaltige Angebote bester Qualität; mit der Beteiligung von Einheimischen lassen sich Geschichten und Schauplätze auf persönliche Art und Weise erleben.

Allein das Garden Village in Bled, eine nachhaltig orientierte Unterkunft, wo Besucher der Natur wieder näherkommen, ist eine Reise wert.

In attraktiven Baumhäusern ist Erholung pur in luftiger Höhe angesagt. Und wer lieber auf dem Boden bleibt, entscheidet sich für ein Glamping-Zelt, in dem behaglicher Luxus ebenso gross geschrieben wird, wie in den Behausungen in den Baumkronen. Die weitläufigen Gärten der Anlage und der Pool mit Biofilter bieten unvergessliche Naturerlebnisse.

Naturliebhaber kommen jedoch auch bei einer Wanderung durch die artenreichsten Gebiete Südsloweniens auf ihre Kosten. In den Wäldern und Wiesen von Notranjska und Istrien kann man den Spuren des Braunbären folgen sowie seltene Pflanzen, Vögel und Insekten bewundern. Diverse Bauernhöfe laden unterwegs zu einem gemütlichen Zwischenstopp ein.


Garden Village Bled (Bild: Photo m)

Garden Village Bled (Bild: Photo m)


Ausflug in die Geschichte

Das Soča-Tal ist das führende Outdoor-Ziel Sloweniens. Der smaragdgrüne Fluss lädt zu einer Vielzahl von Wassersportarten ein und ist von zahlreichen Themenwegen gesäumt, die u.a. auch das Erbe des Ersten Weltkriegs offenbaren. In dieser Zeit kam es in der Region nämlich zu einer der blutigsten Schlachten des Krieges, Soldaten aus 20 Ländern waren involviert. Heute erinnern die Denkmäler im Soča-Tal an diese Geschehnisse und weisen auf die Sinnlosigkeit des Kriegs hin. Um mehr über das Thema zu erfahren ist ein Besuch im Museum von Kobarid empfehlenswert.


Schloss Ljubljana (Bild: © Andrej Tarfila, Photo m)

Schloss Ljubljana (Bild: © Andrej Tarfila, Photo m)


Schloss Ljubljana entdecken

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der slowenischen Hauptstadt kann auf ganz persönliche Art erlebt werden. Bei einer Führung in Kostümen gehen die Besucher auf Tuchfühlung mit der Geschichte des Schlosses Ljubljana und erwecken sie zum Leben. Abgerundet wird das Erlebnis durch ein leckeres Essen im Schlossrestaurant und einer Weindegustation im eigenen Rebberg.

Olivenöl-Tradition im Retro-Stil

Die Lisjak Vintage Gourmet Tour bietet einen unvergesslichen Einblick in die Olivenölherstellung, von den Olivenhainen bis hin zu den hochmodernen Labors der Ölmühle der Familie Lisjak. In drei Stunden erfahren die Teilnehmer alles, was sie über Olivenöl wissen müssen. Die Krönung der Tour ist die Fahrt im Oldtimer zu den Olivenhainen am Rande der Klippen im Strunjan Park.


Kajakfahrt in den Minen (Bild: Photo m)

Kajakfahrt in den Minen (Bild: Photo m)


Kajakabenteuer in den Minen von Mežica

Die ehemalige Blei- und Zinkmine in Mežica galt als die grösste ihrer Art in diesem Teil Europas. Heute werden Besuchern verschiedene attraktive Möglichkeiten geboten, sich über die Tradition des Bergbaus zu informieren. Eine Variante ist die Kajak-Tour in den mit wassergefüllten Tunneln. In Begleitung eines ehemaligen Bergarbeiters erhalten die Besucher einen umfassenden Einblick in das Leben des einstigen Bergwerks.

Auf den Spuren von Luka Čeč

Normalerweise führt ein kleiner Zug die Besucher durch die Höhle von Postojna. Wer das Abenteuer sucht, tritt in die Fussstapfen des „Lichtwarts“ Luka Čeč – er hat die inneren Teile der Höhle entdeckt – und erkundet den Untergrund zu Fuss. Das Höhlenabenteuer führt die Besucher in die Seitentunnel und zeigt ihnen unterirdische Meisterwerke, die sonst verborgen bleiben.

Weitere Informationen: www.slovenia.info/de

 

Quelle: Tourismus Lifestyle Verlag GmbH, Bern
Titelbild: Notranjski Park Naravni © Photo m

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Slowenien bietet eine grosse Erlebnisvielfalt für jedermann

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.