Sommer 2019: Aldiana mit neuem Logo und zwei neuen Clubs in Österreich und Italien

07.11.2018 |  Von  |  Europa, Italien, News, Österreich
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Sommer 2019: Aldiana mit neuem Logo und zwei neuen Clubs in Österreich und Italien
Jetzt bewerten!

Mit einem neuen Markenauftritt und neuen Anlagen startet der Club-Veranstalter Aldiana in die Sommersaison 2019. Das neue Logo im modernen Design steht für die Wachstumsstrategie und spiegelt die Investitionen in das Produkt wider.

Zahlreiche Anlagen wurden bereits renoviert, und mit den neuen Clubs Ampflwang (Österreich) sowie Calabria (Italien) ergänzen zwei Clubs in beliebten Destinationen das Portfolio. Insgesamt verfügt Aldiana im kommenden Sommer über zehn Anlagen mit insgesamt 2.664 Zimmern und 6.256 Betten. Die Preise für den Sommer 2019 bleiben stabil.

Stefanie Brandes, Geschäftsführerin Aldiana: „Eine Marke muss relevant bleiben, und deshalb entwickeln wir sie regelmässig weiter. In unserer Branche muss man sich von Zeit zu Zeit neu erfinden können, nicht für das Heute, sondern für das Morgen. Die neue Identität ist der Beginn eines viel grösseren Programms zur Verjüngung des gesamten Clubkonzepts. Heutzutage ist ZEIT die neue Währung, und die Menschen erwarten Spannung, Bereicherung und echte Qualität in einem superfreundlichen sozialen Umfeld – das ist der Clubgeist von morgen.“



Im Sommerprogramm 2019 konzentriert sich Aldiana noch stärker auf die drei wichtigsten Säulen der Produktstrategie: Sport, Gourmet und Wellness.

Im Bereich Sport werden die Fitness-Studios in den Anlagen in Zusammenarbeit mit Technogym hochwertig ausgestattet, um den Gästen die modernsten Geräte bieten zu können. Ein weiteres Highlight sind Sportwochen mit den besten Athleten Deutschlands, viele von ihnen ehemalige oder amtierende Weltmeister und Olympiasieger. Diese Eventwochen werden durch die Deutsche Sporthilfe ermöglicht. Viele Spitzenathleten treffen sich dann zum „Club der Besten“ vom 23. bis 30. September 2019 im Club Fuerteventura.

Im Bereich Gourmet wird es in den Strandclubs mehrfach wöchentlich entspannte Sunset Events mit Chill-out-Musik geben, und auch das Angebot an Gourmet-Tellern wird erweitert. Unter dem Genuss-Motto „weniger ist mehr“ wird den Gästen eine grössere Auswahl an Tellern für Vorspeise, Hauptgericht und Dessert individuell angerichtet. Höhepunkt ist der jährliche Gourmetgipfel mit zahlreichen prominenten Sterne-Köchen, der vom 24. bis 29. Juni 2019 im Club Costa del Sol stattfindet.

Patrick Brändle, Geschäftsführer Aldiana: „Wir testen verschiedene neue F&B-Konzepte. Der Anspruch an das Buffet ‚mehr für weniger‘ verlagert sich hin zu ‚weniger ist mehr‘: individuelle Chef-Teller und neue Markt-Konzepte mit lokalen Produkten. Die F&B-Qualität wird von unseren Gästen sehr geschätzt. Deshalb können wir als Marke gerade in diesem Bereich besonders profitieren, wenn wir neue Wege gehen.“

In der dritten Produkt-Säule Wellness setzt Aldiana noch stärker auf den Ausbau des eigenen Welldiana Programms. Sämtliche Wellness-Bereiche werden ausschliesslich in eigener Regie betrieben, um eine einheitliche Qualität über in allen Clubs sicherzustellen.

Aldiana investiert darüber hinaus in die Qualität seiner Anlagen. In verschiedenen Clubs werden umfangreiche Renovierungen durchgeführt. So wurden in den Clubs in Andalusien (Costa del Sol und Andalusien) alle Zimmer renoviert, im Club Fuerteventura zusätzlich auch das Restaurant sowie der Wellness- und der Sportbereich. Im Club Zypern erstrahlen die Restaurants im neuen Glanz und der Club Hochkönig (Österreich) wird um 32 Zimmer erweitert.

 

Quelle: Aldiana
Bildquelle: Aldiana

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Sommer 2019: Aldiana mit neuem Logo und zwei neuen Clubs in Österreich und Italien

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.