Ferienwohnungen Tessin

Sportcamp animiert übergewichtige Jugendliche zur Bewegung – jetzt anmelden

16.01.2018 |  Von  |  News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Sportcamp animiert übergewichtige Jugendliche zur Bewegung – jetzt anmelden
Jetzt bewerten!

Die Sportförderung des Kantons Luzern organisiert in den Frühlingsferien ein Sportcamp für Jugendliche mit Übergewicht. Das „HIPFIT-Camp“ animiert die Teilnehmenden zu mehr Bewegung und sensibilisiert sie für ein gesünderes Ernährungsverhalten. Das Lager findet in den Frühlingsferien vom 8. bis 14. April 2018 in Oey im Kanton Bern statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Im „HIPFIT-Camp“ lernen die Jugendlichen, wie Sport und Essen Spass machen können. Unter der Anleitung einer Ernährungsberaterin kochen die Lagerteilnehmerinnen und Lagerteilnehmer selber und lernen dabei viel über ausgewogene Ernährung. Begleitet von Experten lernen sie täglich neue Sportarten kennen und können dabei ihre Motorik und Körperwahrnehmung trainieren. Im Vordergrund stehen der Spass an der Bewegung, Sport und Spiel. Das Lager soll die übergewichtigen Jugendlichen zu mehr Bewegung und einem gesünderen Essensverhalten sensibilisieren.

Anmeldung ab sofort möglich

Organisiert wird das Lager durch die Sportförderung des Kantons Luzern gemeinsam mit dem Adipositaszentrum Zentralschweiz. Das Lager findet in den Frühlingsferien vom 8. bis 14. April 2018 im Ferienhaus Rössli in Oey (BE) statt. Das „HIPFIT-Camp“ richtet sich an übergewichtige Jugendliche der Jahrgänge 2002-2008. Anmeldungen sind ab sofort möglich auf der Webseite der Sportförderung des Kantons Luzern.

Schritt für Schritt dem Ziel entgegen

„Ziel des HIPFIT-Camps ist, die Jugendlichen zu Verhaltensänderungen zu motivieren, die eine langfristige und nachhaltige Gewichtsreduktion ermöglichen“, sagt Philipp Wermelinger, Beauftragter für Sport und Bewegung der Sportförderung des Kantons Luzern. Die täglichen Erfolgserlebnisse während der Lagerwoche sollen die Mädchen und Knaben anregen, ihren Alltag gesünder und aktiver zu gestalten. Dies sei ein langer Weg und brauche Geduld. Das HIPFIT-Camp sei aber ein erster, wichtiger Schritt. „Das Gruppengefühl sowie die sportlichen Erfolgserlebnisse unter ihresgleichen beeinflussen die Jugendlichen positiv“, sagt Wermelinger rückblickend auf die Lager der Vorjahre.

Flyer (PDF)

 

Quelle: Kanton Luzern, Dienststelle Gesundheit und Sport
Bildquelle: Kanton Luzern, Dienststelle Gesundheit und Sport

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Sportcamp animiert übergewichtige Jugendliche zur Bewegung – jetzt anmelden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.