Startschuss zur Wintersaison 2017/2018 fällt in wenigen Tagen

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Startschuss zur Wintersaison 2017/2018 fällt in wenigen Tagen
Jetzt bewerten!

In diesen wunderschönen Herbsttagen darf bereits an die Wintersaison gedacht werden.

Am 28. Oktober 2017 wird Glacier 3000 seine Anlagen eröffnen und bis Mai 2018 insgesamt 191 Schneesporttage anbieten. Ein Snowpark, zwei Gletscherpisten sowie eine Langlaufloipe werden ab nächstem Wochenende alle Wintersportfans beglücken.

Trotz dem Spätsommer, der bis vergangene Woche auch in den Bergen zu spüren war, kann im Berner Oberland die Wintersaison beginnen. Glacier 3000 wird am kommenden Samstag, 28. Oktober 2017 seine Pisten eröffnen. Für die Freestyler wird der Snowpark vom 28. Oktober bis Anfang Januar geöffnet sein. Bernhard Tschannen, CEO Glacier 3000, freut sich auf die bevorstehende Saison: „Glacier 3000 kann auf eine sehr erfolgreiche Sommersaison zurückblicken. Der Wintersaison sieht er ebenfalls zuversichtlich entgegen, auch wenn die verschiedenen neuen Ticket-Angebote wie Top-4 oder Magic Pass Änderungen mit sich bringen werden. Wir sind stets um die Produktentwicklung besorgt und werden unseren Gästen mit einem innovativen Selbstbedienungsrestaurant und der Red Run Piste Neuheiten anbieten können“.



Das neue Self-Service Restaurant Botta wird pünktlich zum Saisonstart am 28. Oktober 2017 eröffnet. Das Self-Service Restaurant wurde komplett umgebaut und wird seine Kunden nun in einem Chalet-Boutique-Stil mit Holz empfangen. Für Attraktivität wird die offene Küche mit „live cooking“ sorgen, es werden regionale Gerichte und zahlreiche weitere Gaumenschmäuse zubereitet. Dieses neue Restaurant soll den Wintersportlern die Möglichkeit geben, sich schnell aber trotzdem mit Stil zu verpflegen.

Auch das Skigebiet Glacier 3000 wird erweitert. Die Bauarbeiten der neuen Red Run Piste haben im August begonnen und verlaufen planmässig. Die 3km lange Piste führt von der Bergstation Scex Rouge unter dem Oldenhorn bis unterhalb der Mittelstation Cabane durch und zweigt dann in die bestehende Martisberg Piste ein. Die Eröffnung der spektakulären insgesamt 8km langen Piste erfolgt am 20. Dezember 2017.

Spezialangebot Glacier 3000

Alle Wintersportfans können bei Glacier 3000 noch bis am 15. November von einem sensationellen Angebot profitieren: 191 Skitage von Oktober 2017 bis Mai 2018 zum einmaligen Preis von CHF 300! Die Inhaber der neuen Abos Top-4 und Magic Pass haben die Möglichkeit, die Option Glacier 3000 zu einem Vorzugspreis zu beziehen und können somit schon ab Ende Oktober und vor der Eröffnung der anderen Skigebiete Schneesport geniessen! Sämtliche Angebote und Preise sowie Verkauf unter glacier3000.ch.



Informationen zu Zustand, Anlagen und Pisten: glacier3000.ch (interaktive Karte / Webcam), Schneesportbericht Schweiz Tourismus sowie Infoline +41 (0)848 00 3000 oder Tel. +41 (0)24 492 33 77 (Station Col du Pillon).

 

Quelle: Gstaad 3000
Artikelbilder: Gstaad 3000

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Startschuss zur Wintersaison 2017/2018 fällt in wenigen Tagen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.