SWISS: Neues Verpflegungskonzept mit mehr Qualität und Frische ab Zürich

17.11.2020 |  Von  |  Flug, News, Schweiz

Im Frühjahr 2021 führt SWISS ein neues Verpflegungskonzept in der Economy Class auf Kurz- und Mittelstreckenflügen ab Zürich ein. Im Rahmen des bereits aus Genf bekannten Konzepts SWISS Saveurs bietet SWISS ausgewählte Snacks und Getränke zum Kauf an.

Im Mittelpunkt steht dabei eine grössere Auswahl sowie Qualität und Frische mit regionalem Bezug. Am Servicekonzept in der Business Class werden keine Anpassungen vorgenommen.

Swiss International Air Lines (SWISS) bietet ihren Kunden künftig ein neues Angebot in der Economy Class ab Zürich an. Nachdem das mehrfach ausgezeichnete Konzept bereits 2018 auf Flügen ab Genf etabliert wurde, können Fluggäste auf Kurz- und Mittelstrecken ab Frühjahr 2021 auch ab dem Drehkreuz Zürich aus einem breiten, qualitativ hochwertigen Snack- und Getränkesortiment ein ihren Bedürfnissen entsprechendes Angebot auswählen und an Bord kaufen.

Beim neuen Sortiment werden von der Auswahl über die Zubereitung bis zur Präsentation hohe Qualitätsstandards umgesetzt. Mit dem neuen Konzept fokussiert SWISS zudem noch stärker auf Nachhaltigkeit, indem umweltfreundliche Produkte sowie Verpackungen ausgewählt und gleichzeitig durch nachfragegerechtere Herstellung weniger Lebensmittel entsorgt werden.

„Unsere Gäste möchten ihr Reiseerlebnis heutzutage individueller gestalten, das bisherige Verpflegungsangebot an Bord erfüllt oftmals nicht mehr ihre Erwartungen“, sagt Tamur Goudarzi Pour, Chief Commercial Officer von SWISS. „In Genf bieten wir unseren Gästen mit SWISS Saveurs bereits heute die Möglichkeit, ihre bevorzugten Snacks und Getränke individuell auszusuchen. Wir erhalten von unseren Gästen sehr gutes Feedback zum qualitativ hochwertigen SWISS Saveurs Angebot und werden dieses deshalb zukünftig auch auf Flüge ab Zürich ausweiten.“

Das neue Verpflegungskonzept fokussiert auf frische Produkte und eine Auswahl an Snacks. Diese werden einen regionalen Bezug haben. SWISS wird weiterhin eine kostenfreie Wasserflasche anbieten sowie das beliebte SWISS Schöggeli. Der bisherige kostenfreie Standardsnack wird in Zukunft nicht mehr serviert. Die Einführung des neuen Angebots erfolgt im Frühjahr 2021. SWISS wird den Partner sowie das Produktsortiment in den kommenden Monaten vorstellen. Das Servicekonzept in der Business Class wird unverändert bestehen bleiben.

 

Quelle: SWISS
Bildquelle: SWISS

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

SWISS: Neues Verpflegungskonzept mit mehr Qualität und Frische ab Zürich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.